Anzeige
Tutorialbeschreibung

Real Thing: Bild mit Klebestreifen

Real Thing: Bild mit Klebestreifen

Hallo,

In diesem Tutorial zeige ich euch wir man es schafft ,dass es so aussieht als sei ein Bild an eine Wand geklebt:

Bilder

PS: - Die Größe der jeweiligen Auswahl müsst ihr an den Bildern abgucken.

      - Alle Bilder, bis auf das Fertige, sind verkleinert.

1. Schritt

Zuerst öffnet  ihr ein neues Fenster mit einem transparenten Hintergrund (ich hab die Maße 550x600 genommen) und färbt diesen ein. 

(ich habe die Farbe: #D19764 gewählt)

(den hintergrund könnt ihr mit   strg+backspace einfärben)

Bilder
 

2. Schritt

Dann erstellt ihr eine neue Ebene und dann eine neue Auswahl.

Diese Auswahl füllt ihr. (ich hab die Farbe #EDEDF0 genommen)

Und wendet folgenden Filter an:  Weichzeichnungsfilter > Gaußscher Weichzeichner,

als Radius setzt ihr 1,5.

Bilder
 

3. Schritt:

Jetzt erstellt ihr wieder eine neue Ebene und wieder eine neue Auswahl.

Dann füllt ihr diese mit Schwarz (#000000) und wendet wieder den Gaußscher Weichzeichner mit dem Radius 1,5 an.

Bilder
 

4. Schritt

Für die Klebestreifen erstellt ihr wieder eine neue Ebene und eine neue Auswahl welche ihr mit der Farbe # D9D9D9 füllt.

Die Transparenz der Ebene stellt ihr auf 70%.

Dann schneidet ihr mit dem Lasso-Werkzeug Zacken in die Seiten der Streifen und positioniert sie an einer Ecke des Bildes. Danach dupliziert ihr die Ebene 3 mal und setzt die Streifen an jede Ecke, mit „Frei transformieren“ dreht ihr die Streifen richtig rum danach müsste es so aussehen:

Bilder
 

5. Schritt:

Jetzt macht ihr wieder eine neue Ebene dann nehmt ihr ein Bild eurer Wahl und positioniert es im schwarzen Bereich, es darf aber nicht das komplette Schwarz bedecken an jedem Rand sollte etwas Platz gelassen werden.

Das Bild verseht ihr dann eventuell noch mit einem Effekt.

Die Ebene muss über der schwarzen Ebene sitzen und unter den Ebenen mit den Klebestreifen.

Bilder
 

6. Schritt:

Jetzt schreibt ihr euren Titel (o.ä.) in den freien weißen Bereich unter dem Bild.

(Ich habe die Schriftart „Papyrus“ benutzt)

Bilder
 

7. Schritt:

Jetzt verseht ihr den Rand vom Bild und den weißen Rand mit Brushes eurer Wahl.

Dazu macht ihr eine neue Ebene und schiebt diese über die Ebene mit dem Bild und unter Die mit den Klebestreifen.

Danach macht ihr wieder eine neue Ebene schiebt diese über den Hintergrund und erzeugt Brushes passend zum Hintergrund.

Bilder
 

8. Schritt (optional):

Wenn euch jetzt die Ränder vom Hintergrund noch zu eckig sind wendet ihr auf die Hintergundebene folgende Ebenenstile an: 

Schatten nach innen - mit folgenden Einstellungen:

Bilder

Abgeflachte Kanten und Relief - mit folgenden Einstellungen:

 

Bilder

Fertig:

Danach müsste das Bild so aussehen:

Bilder
 

Ich hoffe das Tutorial hat euch gefallen und wünsche euch viel Spaß damit :)


Gruß

Novitas


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.07.2006 - 13:24

Ich finde das tutorial sehr gut gelungen. Ich konnte alles nachvollziehen und es sieht auch sehr gut aus.

x
×
×