Anzeige
Tutorialbeschreibung

Sonstiges: Lupe mit Lichtbrechung

Sonstiges: Lupe mit Lichtbrechung

Gleich im Voraus, ja eine Lupe gibt es hier schon. Daher habe ich auch im Forum vorher nachgefragt. >

Ich sehe es aber als gutes Beispiel, wie man mit Ebenestilen und Effekten spielen kann.

Da Photoshop auf Pixel basiert und nicht auf Vektoren, fallen meine Maße immer etwas größer aus. 

1. Ich öffne ein Dokument 3000x1500 Pixel in transparent.
2. Die Ebene benenne ich "Lupe"
3. Jetzt wähle ich die Ellipsenauswahl mit einer festen Größe  von 1000x1000 Pixel.
4. Die Auswahl fülle ich mit weiß.

Bilder

5. Jetzt wähle ich für die Ellipse eine feste Größe von 830x830 Pixel.
6. Diese platziere ich mittig über meinen weißen Kreis
   und schneide die Auswahl aus.

Bilder

7. Danach gehe ich in den Ebenestilund gebe folgende Werte ein:

Schlagschatten:

Bilder
   
Abgeflachte Kanten und Relief:

Bilder

Kontur:

Bilder

Verlaufsüberlagerung:

Bilder


Bilder

8.  Jetzt lege ich eine neue Ebene an, die ich "Glas" benenne.
9.  Auf ihr wähle ich eine Kreisauswahl 950x950 Pixel und fülle sie mit schwarz.
10. Die Ebene ziehe ich unter die Ebene "Lupe".

Bilder

11. Über die Ebene "Glas" lege ich eine neue Ebene "Spieglung" an.
12. Auf ziehe ich eine Kreisauswahl mit gedrückter Umschalttaste
       und fülle sie mit weiß.

Bilder

13. Nun wähle ich eine zweite Kreisauswahl und schneide
      diese wie abgebildet aus.

Bilder

14. Die Eben "Glas" setzte ich auf eine Deckkraft auf 20%
       und gehe auf die Ebene "Spieglung" zurück.

Bilder

15. Mit Strg klicke ich auf die Eben "Spieglung",
       so dass sie als Auswahl geladen wird.
16. Danach färbe ich mit Strg+U wie folgt:

Bilder

17. Nun hebe ich die Auswahl mit Strg+D auf und gehe auf
       Filter -> Weichzeichnungsfilter -> Gaußscher Weichzeichner
       (Zur besseren Ansicht habe ich mir kurz eine schwarze Ebene hinterlegt.)

Bilder

18. Die Deckkraft der Ebene "Spieglung" setze ich auf ca. 35%.
19. Jetzt gehe ich auf die Ebene "Lupe" und gebe bei Strg+U  folgende Werte ein:

Bilder


Bilder

Ich habe mal eine andere Farbe gewählt, um zu zeigen, wie sich
die Verlaufsüberlagerung auswirkt. (die eigentliche Farbe ist eigentlich rot.)

20. Jetzt lege ich eine neue Ebene an und gehe auf die Recheckauswahl
21. Auf dieser stelle ich eine feste Größe von Breite 150 x Höhe 1500 Pixel ein
22. Nun klicke ich ins Bild und erhalte die Auswahl.
23. Danach gehe ich auf Auswahl -> Auswahl verändern -> abrunden mit
       einem Radius von 50 Pixel.
24. Die Auswahl platziere ich wie abgebildet.

Bilder

25. Die Auswahl fülle ich mit weiß.
26. Mit einer Kreisauswahl entferne ich für eine hinter
       der Lupe ein Teil der Auswahl.

Bilder

27. Als nächstes kann man mit den Ebenestilen etwas basteln.
       Ich habe mal folgende Werte eingestellt:

Schlagschatten:

Bilder

Schein nach innen:

Bilder

Abgeflachte Kanten und Relief:

Bilder

Kontur:

Bilder

Farbüberlagerung:

Bilder

Verlaufsüberlagerung:

Bilder

Musterüberlagerung:

Bilder


Bilder

28. Um einen Lupeneffekt zu erlangen öffne ich mir zum Beispiel eine Zeitung,
      Textdokument oder eine Grafik und ziehe dieses mit der Maus auf meine Lupe.
      (unter die Glasebene)

Bilder

29. Mit Strg klicke ich auf das Ebenenfenster, welches somit
       als Auswahl geladen wird.

Bilder

30. Danach gehe ich auf die Ebene mit der Zeitung zurück.
31. Jetzt wende ich den Verzerrungsfilter Wölben an.

Bilder

32. Je nach Objekt kann man die Stärke individuell anpassen.

Bilder

Bilder

Fertig

Na dann wünsch ich viel Spaß beim Basteln.

Achso, unter Punkt 24 und 29 ist die Spiegelung bei mir verkehrt, nicht das jemand denkt, er muss seine umdrehen.

Andy


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von KFreund
  • 07.04.2013 - 17:55

interessanter Blickfang, Anwendung vermittelt viele Fertigkeiten

Portrait von Luvadea
  • 11.08.2010 - 19:05

Hab mir das Tutorial mal angesehen, echt beeindruckend, bin neugierig ob ich das als Newbie auch hinbekomme.

Portrait von Refi
  • 31.05.2010 - 20:43

Bin z.T. nicht ganz klar gekommen. Aber das lag an mir, muss wohl noch üben.

Portrait von Belze
  • 15.05.2010 - 17:11

guteeeeeeeeess tut :)

Portrait von MARIA52
  • 12.04.2010 - 08:41

Sehr schönes Effekt, danke

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 29.03.2010 - 20:37

Gute Anleitung, allerdings hat die Lupe wirklich eine ausergewöhnliche Textur. Ich würde die übermäßige Trickserei lassen.

Portrait von Olli73HH
  • 03.02.2010 - 22:08

Habe ich gleich noch einmal machen müssen! ;-)
Eine wirklich sehr gute Anleitung!!!

Portrait von Olli73HH
  • 03.02.2010 - 00:09

Hallo.
Ein sehr schöner Efekt, den ich gerade gebrauchen konnte. Dazu noch sehr gut erklärt!!!
:-))

Portrait von funnyboss
  • 11.01.2010 - 20:27

Sehr gut und detailliert erklärt, das was ich gesucht habe, danke!

Portrait von funnyboss
  • 11.01.2010 - 20:27

Sehr gut und detailliert erklärt, das was ich gesucht habe, danke!

Portrait von carrie278
  • 30.07.2009 - 11:20

Wirklich perfekt und ausführlich beschrieben. Vielen Dank. Ich kann die Werte (screenshots) in der .pdf-Datei übringens ausgezeichnet lesen!!

Portrait von walters3
  • 04.06.2009 - 14:49

vielen dank für deinen beitrag, sehr ausführlich und nachvollziehbar! leider muss auch ich mich anschließen mit dem wertelesen im pdf...

Portrait von Bergloewe
  • 04.06.2009 - 21:22

Auf die Bearbeitung zur PDF haben die Ersteller der Workshops leider keinen Einfluss.<br>
Daher finde ich es schade, wenn solche Dinge sich negativ auf die Bewertung auswirken.<br>
<br>

Portrait von chickenwood
  • 18.05.2009 - 15:03

Perfekt, vielen Dank...

Portrait von Sam_Deer
  • 13.01.2009 - 16:31

Super Effekt der auch einfach nachzumachen ist. Leider sind die Werte in der PDF wirklich kaum zu lesen.

Portrait von gotakanal
  • 28.11.2008 - 17:48

Sehr detailiert beschrieben, konnte ich gut nachvollziehen. Leider kann man in der PDF-Datei die Werte aus den Dialogfenstern nicht skalieren und deshalb war der Download überflüssig.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 13.06.2008 - 20:28

Sehr schön, auch für mich als Anfänger sehr geeignet gewesen!

Portrait von abyss2
  • 17.05.2008 - 09:26

Gutes Tutorial und leicht nach zu machen.

Portrait von Creative_Art
  • 15.04.2008 - 19:32

genial gemacht, probiere ich sofort aus;)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 19.03.2008 - 14:30

Danke. Alles super geklappt.

x
×
×