Tutorialbeschreibung

Kugel: Wassertropfen erstellen

Kugel: Wassertropfen erstellen

Schritt 1:

Eine Elipse erstellen mit dem Auswahlelipse Werkzeug. Beachtet das die Elipse der Fließrichtung des Tropfens angepasst wird.Füllt ihn mit irgend einer Farbe.

Bilder


Schritt 2:

Öffnet die Ebenenstyle und übertragt folgenen Effeckt. Beachtet das ihr den Schatten eventuell an die Fließrichtung des Tropfens anpassen müsst.

Bilder

Schritt 3:

Setzt nun die fläschenkraft auf 0%. Das bewirkt das nur der Ebeneneffeckt zu sehen is jedoch nicht die ausgemalte Ebene daher ist es egal mit welcher Farbe ihr die Ebene am anfang ausmalt.


Bilder


zu

Bilder



Schritt 4:

Nun sollte euer Bild etwa so aussehen:

Bilder


Schritt 5:

Nun setzten wir noch kleine Glanzpunkte, dazu markiert ihr den Kreis mit Strg+Linke Maustaste (bild1). Behaltet die auswahl und erstellt eine neue Ebene.  Nehmt das Auswahlelipse Werkzeug und stellt den Auswahl Modus auf  "Von Auswahl Subtrahieren" (bild2). Nun nehmt ihr soviel von der Auswahl weg das ein kleiner Rest bleibt (bild3). Malt diesen Weiß aus. Das macht ihr für Oben und Unten (bild4). Nun erstellt ihr erneut eine neue Ebene und kreiert einen kleinen Kreis den ihr ebenfalls Weiß ausmalt. Diesen verschiebt ihr nach Oben (bild5).

Bild 1:
Bilder


Bild 2:

Bilder


Bild 3:

Bilder


Bild 4:

Bilder


Bild 5:

Bilder


So im grossen und ganzen war es das schon. Nun müst ihr einen Hintergrund einfügen und eventuell diesen Tropfen mehrmals kopieren. Und in verschiedenen grössen zusammen tun. Probiert einfach was aus.

Wünsche noch viel Glück und man sied sich....

Stimmt was nicht..? Kritik ist erwünscht mfg blaub4r


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von koelsche
  • 06.07.2006 - 09:20

Sehr gut erklärt und somit auch für mich Anfänger nachvollziebar.

Vielen Dank

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 29.06.2006 - 20:06

Waow - super TUT kann ich nur sagen!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 29.06.2006 - 11:35

gefällt mir sehr gut dein tut ;)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.06.2006 - 19:21

Für mich als noob gar nicht so einfach thx!!!!

Portrait von mwallo
  • 28.06.2006 - 07:41

Super Tutorial...
ich habe hinterher noch den Gaußschen Weichzeichnungsfilter benutzt, dann sind die Übergänge schöner..

Portrait von MultiSpeedKing
Portrait von 2d4u
  • 27.06.2006 - 21:26

naja, ein REALISTISCHER Wassertropfen zB für Fotomontagen ist das klar nicht, aber ein sehr cooler, stlilisierter Wassertropfen, dessen erstellung mucho gut beschrieben ist!

Portrait von blaub4r
  • 27.06.2006 - 20:52

ach so ich hab es auf einem cola becher entdeckt und da sied das auch so aus also irgendwie mus das so rum woll sein ka aber wayne :D

Portrait von blaub4r
  • 27.06.2006 - 20:50

wow n1 soviel feedback häzz ich gar nich erwartet..

aber das stimmt schon wegen der schwerkraft aber nobody is perfeckt.. :D

klasse das es euch gefällt...

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.06.2006 - 20:29

Hi, das gefällt mir gut und ich werde diesen Tropfen mal anwenden, um dort menschliche Modelle "hinein" zu tun.

Danke für das Tut.

Portrait von Axl79
  • 27.06.2006 - 17:08

schönes Tut. - ist ja schon alles erwähnt

Portrait von rootkehlchen
  • 27.06.2006 - 14:18

also beschrieben ist es suuuper !!! lediglich wie schon erwähnt, könnten die weissen flächen weicher sein.. zumindest die runde weisse fläche obenauf...

aber ansonsten... klasse tut... klasse bschrieben

Portrait von pepexx
  • 27.06.2006 - 14:06

Gut beschrieben -
aber ich würde auch noch die Abgrenzug zu dem weißen Spiegelungs-Bereich etwas weicher zeichnen und vor allem:
Den Wassertropfen umdrehen!
Der steht im Moment auf dem Kopf, da
- im dunkleren Teil mehr Wasser ist (daher ist der dunkler) und
- der untere Teil dicker ist und daher die Spiegelung erst da ist - oben im Wassertropfen ist kaum Wasser drin (es lebe die Schwerkraft) und daher kann sich da auch nichts spiegeln :-)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.06.2006 - 11:40

Schon einige Wassertropfentuts gelesen, das gehört mit zu den besten.

Portrait von DStony
  • 27.06.2006 - 10:06

Gutes Tut aber das weisse müste etwas verschwommen sein sonst siet das sehr künstlich aus aber sonst ist das tut Super

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.06.2006 - 09:20

Geiles Tut.
Nur eine Frage, kann ich das auch zum Beispiel irgendwie auf eine Windschutzscheibe bekommen und zwar auch so, dass es aussieht als wäre es gerade runtergelaufen?
Danke

x
×
×