Anzeige
Tutorialbeschreibung

Wallpaper: Logo in Szene setzen

Wallpaper: Logo in Szene setzen

Schritt 1:

Als erstes öffnen wir ein neues Dokument mit der Größe 1024*768 (alternativ eine andere beliebige Bildschirmgröße).

Bilder


Schritt 2:

Nun wählen wir die Hintergrundebene an und stellen bei Ebene -> Ebenenstil -> Verlaufsüberlagerung
folgende Einstellungen ein:

Bilder


Bilder

#150b06 ------------------------------------------------------------------------------ #0f1332
 

Schritt 3:

Als nächstes erstellen wir eine neue Ebene
und wenden auf ihr den Wolkenfilter an (Filter -> Renderfilter -> Wolken),
wobei Hintergrundfarbe und Vordergrundfarbe standartmäßig Schwarz und Weiß betragen sollten.

Bilder


Jetzt stellen wir die Füllmethode auf Farbig abwedeln

Bilder


Schritt 4:


Wenn wir dies erledigt haben, wählen wir das Radiergummiwerkzeug aus und
stellen die Härte des Pinsels auf 0%

Nun radieren wir die Wolkenebene am Rand weg, so dass noch ein kleiner Teil in der Mitte übrig bleibt

Bilder


Schritt 5:

Auf diesen Fleck legen wir nun unser Logo, ich selber habe den PSD-Tutorials - Schmetterling genommen.
Über "Ebene -> Ebenenstil -> Schein nach außen" mit folgenden Einstellungen,

Bilder


geben wir unserem Logo den richtigen Glanz.

Bilder


Ein kurzer Blick auf die Ebenen verrät uns den bisherigen Aufbau:

Bilder


Schritt 6:

Als nächstes suchen wir uns ein Bild von Funken, ich habe dieses hier ausgewählt:
http://aguynamedkook.deviantart.com/art/Sparks-17373570
und öffnen es in Photshop

Bilder


Dieses Färben wir nun ein, indem wir Strg+U drücken und folgende Einstellungen vornehmen:

Bilder


Schritt 7:

wir wählen nun einen Teil der Funken aus, drücken Strg+C, gehen in unser Wallpaperbild und drücken Strg+V. Die Ebene der Funken schieben
wir nun unter die des Schmetterlinges.

Bilder


Bilder


Als nächstes passen wir die Größe der Funken an und platzieren sie durch drehen und verschieben an den linken Flügel des Schmetterlinges.

Nun passen wir die Funken über Bearbeiten -> "Transformieren -> Verkrümmen" vollends an.

Bilder


Schritt 8:

Wir stellen nun die Füllmethode der Funkenebene auf negativ multiplizieren und
schieben bei Bild -> Anpassen -> Tonwertkorrektur den grauen Hebel etwas nach rechts und den weißen etwas nach links:

Bilder


Die harten Kanten der Funken, passen wir mit dem vorhin eingestellten Radiergummiwerkzeug an, indem die Ränder wegradiert werden. Unser Bild sollte nun so aussehen:

Bilder


Schritt 9:

Wir wiederholen Schritt 7-8 , passen die Funken aber an den rechten Flügel an.

Bilder


Schritt 10:


Nun erstellen wir einen neue Ebene und schieben sie über die des Hintergrundes

Bilder


Diese füllen wir mit Schwarz und wenden den Filter "Filter -> Rauschfilter -> Rauschen hinzufügen" mit folgenden Einstellungen an:

Bilder


Die Deckkraft der Ebene stellen wir nunr auf 30%

Bilder


Schritt 11:

Nachdem dies getan wäre, suchen wir uns ein Bild eines malenden Menschens ( http://comfy-bed-stock.deviantart.com/art/Artist-1-81346952 ), schneiden ihn aus und bringen ihn in unserem Bild  unter (sehr korrektes ausschneiden ist in diesem Falle nicht notwendig.) Wir färben die Figur nun ganz schwarz und malen ihm mit einem harten Pinsel einen Hügel hinzu.

Bilder


Schritt 12:

Wir erstellen wieder eine neue Ebene, wählen einen weichen Pinsel aus und mahlen einen bauen Fleck in die Höhe der Person, um sie besser zur Geltung kommen zu lassen. Die Deckkraft der Ebene stellen wir auf  25%

Bilder


Schritt 13:

Wir sind nun fast fertig. Wer will kann nun noch Schriften hinzufügen und als kleines Extra habe ich den Pinsel der Malerin glühen lassen.

Hier das Endresultat:

Bilder


Ich hoffe euch hat es gefallen und ich konnte euch ein wenig weiterhelfen.

Gruß
ZackBag

Inspiriert durch das Tutorial von http://abduzeedo.com/create-amazing-ad-photoshop


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von toni_87
  • 13.08.2015 - 16:12

Super Vielen Dank. Genau so ewtas habe ich gesucht

Portrait von ostblerliner
  • 20.12.2012 - 20:54

sogar ich als anfänger schaffe das klasse tut vielen dank :D

Portrait von BeaBee
  • 09.04.2012 - 10:20

Klasse Ergebnis! :D Das wird wohl in nächster Zeit öfter Anwendung bei mir finden... Danke... :)

Portrait von Werbedesign_Jung
Portrait von nasto
  • 27.06.2011 - 04:11

Endlich mal eigene und schöne Wallpaper :-)))))

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.01.2011 - 15:12


Wenn ich für so eine Grafik z.B. die Flammen irgendwoher google und derart verfremde wie hier im Beispiel
verletze ich dann Urheberrechte? Ich bin der Meinung man kann die Flammen nicht mehr mit dem Orginal in Verbindung bringen.....Ich sehe das als neue Komposition

Portrait von Ralffi3
  • 06.01.2011 - 10:55

Gute effekte und Einfach:)

Portrait von jayjay91
  • 29.11.2010 - 14:13

schöner effekt und gute erklärung:)

Portrait von Anne_1990
  • 25.11.2010 - 18:19

sehr gut erklärt und toller effekt :)

Portrait von schwesterschlumpf
Portrait von Sean89
  • 29.10.2010 - 15:10

Danke für das Tutorial,
gut gemacht ;)

Portrait von Werbedesign_Jung
  • 22.10.2010 - 15:51

schöner Effekt. Gut erkläre, weiter so...

Portrait von psd_sash
  • 16.10.2010 - 19:49

Gut erklärt , klasse Effekt! Besten Dank!

Portrait von begima
  • 14.10.2010 - 06:19

tolles Tutorial, Danke

Portrait von choco_el_loco
  • 31.08.2010 - 14:57

wow bin begeistert danke dir vielmals wollte schon immer sowas machen aber mir hat paar ideen gefällt

Portrait von Anchelido
  • 04.08.2010 - 13:24

gut erklärt, schönes Ergebnis.

Portrait von dehein
  • 04.07.2010 - 21:03

richtig gut gemacht, danke man

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 04.07.2010 - 01:10

Hey echt super!
eine frage noch, Welche schrift (Font) benutzt du bei dem endresultat? :D

Portrait von Decezzz
  • 17.06.2010 - 19:26

Hehe hast mir viel zeit gespart^^
kann ich perfekt für meine website einsetzen^^

Portrait von weltraumelvis
  • 21.05.2010 - 02:17

sehr schön! nach sowas hab ich schon lange gesucht dank dir

x
×
×