Anzeige
Tutorialbeschreibung

Tapetenmuster erstellen

Tapetenmuster erstellen

In meinem zweiten Tutorial beschreibe ich euch, wie simpel es ist, eigene Texturen zu erstellen. Vom Rastern bis zum Speichern.


Schritt 1:
Zuallererst erstellt ihr euch ein neues Dokument. [ Datei > Neu ]
Nun gebt ihr, wie in dem Bild zu sehen, die Maße 128x128 px an. Die Aufösung liegt bei 72 und der Hintergrund ist transparent.


Bilder


 

Schritt 2:
Nun füllt ihr eure Ebene mit einer beliebigen Farbe. Ich habe hier die Farbe #287bab
gewählt. Ein schönes Blau ;)

Schritt 3:
Erstellt eine neue Ebene, indem ihr auf das Symbol zum Erstellen einer neuen Ebene klickt (hier hervorgehoben, neben dem Mülleimer) oder indem ihr Umschalt+Strg+N drückt.

Bilder


Schritt 4:
Sofern bei euch die Lineale an der linken und oberen Seite eurer Arbeitsfläche nicht vorhanden sind, geht auf [ Ansicht > Lineale ] oder klickt Strg+R.
Zieht nun zwei Hilfslinien, indem ihr in eine Seite des Lineals klickt (die weiße Fläche) und
die Line mit der gedrückten Maustaste in die Mitte eures 128x128 px Bildes zieht.

Bilder


[Lineale] - so sollte es bei euch aussehen, wenn die Lineale "angeschaltet" sind, damit ihr Hilfslinien ziehen könnt.

Bilder


So ist die Unterteilung durch die Hilfslinien aufgebaut.

Bilder



Schritt 5:
Auf eurer neu erstellten Ebene fügt ihr nun ein beliebiges Muster ein.

Ich habe dieses hier genommen:
Bilder


Welches ich mit dem "Eigene-Formen-Werkzeug" in der Farbe #eaeaea erstellt habe. Positioniert euer gewähltes Muster in die Mitte des Bildes.

Dies geht am einfachsten, wenn ihr euer eingefügtes Bild anklickt (dabei die Umschalttaste gedrückt halten) und es an euren Hilfslinien der Mitte hin ausrichtet.


Bilder




Schritt 6:
Nun wählt eine Seite aus. Ich habe den Anfang mit der oberen linken gemacht.
Markiert also eines der in vier unterteilten Seiten (64x64 px) und drückt die Strg+C Taste. Fügt immer die von euch kopierte Seite in der diagonal gegenüberliegenden Richtung ein.

Bilder


Wenn ihr alle vier Seiten richtig eingesetzt habt, sollte es bei euch so aussehen.

Bilder


Schritt 7:
Nun fügt alle Ebenen zusammen. Bis auf eure Ebene mit der Hintergrundfarbe! Vorher hattet ihr 6 Ebenen, nach dem Zusammenfügen solltet ihr wieder 2 Ebenen haben.
Markiert hierzu alle Ebenen bis auf die Hintergrundfarben-Ebene und klickt mit der rechten Maustaste auf eine Ebene. Wählt den Punkt "Auf eine Ebene reduzieren", und schon habt ihr eure gewählten Ebenen zusammengefügt.


Schritt 8:
Setzt noch die Deckkraft eurer Ebene auf 70%.
Danach erstellt wieder eine neue Ebene, welche sich zwischen eurer Hintergrundfarben-Ebene und eurer Muster-Ebene befinden sollte.


Bilder


Fügt auf dieser Ebene folgendes Bild ein:

Bilder


Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte es bei euch so aussehen.

Bilder



Schritt 9:
Nun müsst ihr nur noch euer soeben erstelltes Muster speichern.
Dies tut ihr, indem ihr oben in eurer Menüleiste auf Folgendes klickt:

Bearbeiten > Muster festlegen

Gebt eurem Muster einen Namen und nun könnt ihr es benutzten.

Dazu müsst ihr euer Füllwerkzeug benutzen.


Habt ihr eine Fläche, die ihr mit eurem Muster füllen wollt, so müsst ihr auf Folgendes klicken:

Bilder


Wählt oben die Option Füllen mit > und wählt dann im rechten Kasten euer Muster.

Fläche füllen und fertig.

Bilder


Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht, dieses Tutorial von mir zu lesen.
Aber insbesondere hoffe ich natürlich, dass ich euch ein Stück weit helfen konnte.
Falls ich einen Arbeitsschritt unklar beschrieben habe oder ihr Probleme hab, so schreibt einfach einen Kommentar, und ich werde euch ihn beantworten.

Die Arbeitsdatei lege ich mit dazu, mit allen Bildern natürlich ;)


Mit freundlichen Grüßen

euer Fabian W.   aka   Dark_Slyder

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Cyndrea
  • 13.11.2012 - 17:10

Hallo, vielen Dank für das Tut. Ich hatte leider einige Probleme, da ich zum Funktionieren noch einige Zwischenschritte einfügen musste, die nicht erwähnt waren und ich lange rumsuchen musste (z.B. musste ich die Musterebene rastern). Habe allerdings auch nicht die Vorlagen benutzt, sondern alles selbst erstellt.

Portrait von mlmwinner
  • 10.11.2012 - 21:44

Super tut.. konnte ich super gebrauchen!

Portrait von Stierchen
  • 27.02.2011 - 16:43

Danke...sehrgut erklärt

Portrait von Emely2010
  • 24.02.2011 - 11:10

danke für den tut...

Portrait von JoeWeber
  • 18.02.2011 - 18:33

Lange auf der Suche danach gewesen! Prima danke sehr! Mag diesen Stil sehr auch auf Homepages macht sich das sehr edel wenn man es denn richtig anwendet ;) Danke!

Portrait von kingwesti
  • 14.01.2011 - 10:50

sehr gut verständliches Tut und echt Super Muster. Sowas hab ich schon lange gesucht.
Danke !!

Portrait von romeotango81
  • 06.01.2011 - 15:38

Klasse Tutorial, hat mich sehr schnell zu meiner benoetigten Loesung gebracht. Danke dafuer!

Portrait von blomster68
  • 29.07.2010 - 17:04

Prima erklärt, vielen Dank!
Ich bin ein Neuling, was Muster angeht- aber das ist ja wirklich simpel, wenn man weiß wie's geht!

Schönen Gruß - Blomster

Portrait von Sirikid
  • 16.04.2010 - 09:07

Danke das war ein schöner Anreiz, um zukünftig eigene Texturen herzustellen.

Portrait von chrisiii10
  • 02.04.2010 - 18:07

mir fehlen jetzt nur noch die schritte das in eine wand einzubauen die nicht gerade ist, so wie auf deinem bild.. schade!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 03.01.2010 - 20:10

Kann man super gebrauchen

Portrait von Sem

Sem

  • 03.01.2010 - 15:29

Super tut... nice konnt ich super gebrauchen

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 06.12.2009 - 16:54

Hey super gut erklärt! thx

Portrait von Logifech
  • 21.10.2009 - 17:01

Richtig gutes Tutorial danke

Portrait von DEE26
  • 12.09.2009 - 19:20

Super Tut, Danke!!!
hat mir sehr geholfen

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 01.09.2009 - 18:29

Ich habe mich mit dem Rating verwählt, wollte eigentlich vier von fünf Sternen geben, Sorry!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 01.09.2009 - 18:27

Meiner Ansicht nach ein gutes Tutorial, danke! Als kleine Anmerkung: den Ebenenkopiermodus müsstest Du wahrscheinlich auch erwähnen, ist sonst für Anfänger nicht nachvollziehbar, vor allem da das GIF-File (Struktur) keine Transparenz hat. Auch eine Erklärung, wie Du zu der Struktur kommst, wäre schön (Störungsfilter schwarz/weiss, monochrom?). Ansonsten wie gesagt ein gutes Tutorial.

Portrait von ScripTrix
  • 26.08.2009 - 07:47

JA super tutorial !! Auch schönes muster ;)

Portrait von Kiran
  • 16.07.2009 - 22:50

Danke schön sehr schön erklärt

Portrait von Murri
  • 11.07.2009 - 22:35

super tut. echt gut zu gebrauchen

x
×
×