Anzeige
Tutorialbeschreibung

3D-Speed-Effekt destruktiv und non-destruktiv

3D-Speed-Effekt destruktiv und non-destruktiv

In diesem Video-Training zeige ich, wie man mit nur wenigen Klicks einen verblüffenden 3D-Speed-Effekt erstellt. Im zweiten Teil des Video-Trainings geht es darum, den gleichen Effekt nur mithilfe eines Smart-Objekts und Smart-Filtern zu realisieren und so jederzeit die Möglichkeit zu haben, Einstellungen zu ändern.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Photoshop-Workshop-DVD - Effekte für Typo, Layout & Foto - Vol. 2 - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Schritt 1:

Ich klicke auf D, um die Standard-Farben zu aktivieren (Schwarz/Weiß) und gehe dann auf Menü>Filter>Renderfilter>Wolken.

Bilder



 

Schritt 2:

Als Nächstes gehe ich ins Menü>Filter>Vergröberungsfilter>Mosaikeffekt mit folgender Einstellung:

Bilder



 

Schritt 3:

Anschließend wähle ich Menü>Filter>Stilisierungsfilter>Konturen finden.

Bilder



 

Schritt 4:

Jetzt gehe ich ins Menü auf Filter>Weichzeichnungsfilter>Radialer Weichzeichner und stelle folgende Optionen ein:

Bilder



 

Schritt 5:

Als Nächstes klicke ich auf Menü>Filter>Stilisierungsfilter>Konturen finden:

Bilder



 

Schritt 6:

Jetzt muss ich nur noch das Bild mit Strg+I umkehren. Sieht doch schon ganz cool aus, oder?

Bilder



 

Schritt 7:

Um dem Bild ein wenig Farbe zu geben, füge ich im Ebenenbedienfeld eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung hinzu. Es geht aber auch destruktiv, indem ich einfach Strg+U klicke und dann im Dialog die Farben ändere.

Bilder



 

Schritt 8:

Damit der Effekt noch besser rüberkommt, lasse ich Konturen finden noch einmal ausführen und kehre das Bild danach um (Strg+I).

Bilder



 

Schritt 9:

Der Effekt soll noch dynamischer daherkommen; um das zu erreichen, kann ich die Hintergrund-Ebene durch einen Doppelklick im Ebenenbedienfeld zu einer normalen Ebene umwandeln und dann mit Strg+T drehen.

Bilder



 

Schritt 10:

Das Endergebnis sieht dann doch echt gelungen aus:

Bilder



 

Schritt 11:

Im zweiten Part dieses Tutorials möchte ich zeigen, wie der gleiche Effekt auch komplett non-destruktiv realisiert werden kann. Dazu erstelle ich wie schon beim Part 1 ein neues Dokument, werde aber jetzt die Hintergrund-Ebene in ein Smart-Objekt konvertieren.

Bilder



 

Schritt 12:

Jetzt führe ich alle Schritte wie im ersten Part aufgeführt aus. Jeder Effekt wird als Smart-Filter meinem Smart-Objekt hinzugefügt und ich habe die Möglichkeit, Effekte von den Einstellungen jederzeit zu ändern oder sogar zu entfernen oder auszublenden bzw. die Deckkraft zu reduzieren. Zum Schluss füge ich noch eine Einstellungsebene Umkehren hinzu.

Bilder



 

Schritt 13:

Anschließend erstelle ich noch eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung mit einem Grünwert (und gesetztem Häkchen bei Färben).

Bilder



 

Schritt 14:

Wenn ich jetzt z. B. im Smart-Filter Mosaik den Wert vergrößere, sieht das Ergebnis ganz anders aus:

Bilder



 

Schritt 15:

Noch mal Konturen finden ausführen führt dann zu diesem Ergebnis:

Bilder



 

Schritt 16:

Leider kann ich das Smart-Objekt mit all seinen Filtern nicht drehen. Außer ich markiere alle Ebenen mit der Shift-Taste und konvertiere es in ein neues Smart-Objekt. So habe ich ein Smart-Objekt, das in sich ein weiteres Smart-Objekt enthält. Jetzt kann ich das neue Smart-Objekt auch drehen und skalieren, wie ich möchte.

Bilder


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von PosingVash
  • 22.05.2014 - 10:24

vielen Dank für das Tutorial. Super erklärt.

Portrait von DASSvenja
  • 04.09.2013 - 11:20

Vorab: Ich finde den Effekt super und werde ihn bestimmt nutzen, die Schritte sind einfach erklärt und nachzumachen. Dennoch für einen Anfänger wie mich hätte ich mir folgendes gewünscht:
Es hat lang gedauert, bis ich die Idee bekam auf der Tastatur das "D" zu drücken, da in der Anleitung steht "ich KLICKE auf D", eine Umformulierung wär simpel, aber mit großem Effekt ;)
Und wirklich klar, was der Unterschied zwischen destruktiv und non-destruktiv ist mir nicht klar geworden, wenn möglich wären ein zwei Sätze zur Erklärung vorab super!

Portrait von snonline
  • 12.03.2013 - 21:06

genau was ich gesucht habe, super erklärt!

Portrait von adri944
  • 16.07.2012 - 19:06

sehr cooles Tutorial :)

Portrait von Raider89
  • 06.07.2012 - 19:31

schönes tutorial
sieht sehr cool aus

Portrait von Onkel_Kurt
  • 08.05.2012 - 13:33

cooler effekt tolles tut,und solangsam werd ich auch ein Fan von Smart- Objekten macht einfach alles vieles leichter und schneller. Gute Erklärung, gutes Video hat sich wieder mal gelohnt. Dankeschön auch von mir.

Portrait von Anonymaxx
  • 12.03.2012 - 10:55

Gutes Tutorial.
Einfach erkärt. Top!

Portrait von Roucke
  • 22.02.2012 - 20:10

Klasse,wunderbar beschrieben.

Portrait von booyah
  • 22.02.2012 - 14:30

Zeigt vor allem mal wieder eines sehr deutlich: Ideen muss man haben. AUf den Dreh, das SO zu lösen, muss man weissgott erstmal kommen!!!! Sehr schön und wandelbar!

Portrait von Diamant25
  • 13.02.2012 - 13:22

hammer ich bin begeißtert hab ich gestern Nacht noch ausprobiert,
mein Bild ist zwar noch nicht 100% perfekt, aber es ist ähnlich freu Danke.

Portrait von Wolfshade
  • 03.02.2012 - 09:00

Schönes Tutorial, vor allem den Vergleich destruktiv/non-destruktiv finde ich super.
Danke

Portrait von sunnysan
  • 30.01.2012 - 15:27

Tolles Tutorial, sehr empfehlenswert!

Portrait von capricorno
  • 06.01.2012 - 10:20

Wirklich toller Effekt. Und eine prima Anregung dazu.

Portrait von desa
  • 04.01.2012 - 14:03

Schöner Effekt! Cool, spacig, einfach - wenn man weiß wie's geht! Danke!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 17.12.2011 - 00:48

sehr gutes tut hat mir gefallen !

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 16.12.2011 - 15:23

sehr sehr gutes TUT gefällt mir sehr gut !

Portrait von nicnax
  • 16.12.2011 - 13:06

danke, für die hilfreiche und einfach strukturierte erklärung! super vorlage um 3d effekte zu erzielen!

Portrait von bassmann
  • 16.12.2011 - 11:28

Mit ein paar Kliks so einen Effekt, Super

Portrait von yuya_casablancas
  • 13.12.2011 - 15:27

wunderbar beschireben und wirkich einfach nach zumachen. mag ich.

Portrait von TheXPatiX
  • 08.12.2011 - 09:58

GEILLLLLES Tutorial einfach toll

x
×
×