Anzeige
Tutorialbeschreibung

Realistische Blitze erstellen

Realistische Blitze erstellen

Mit diesem Tutorial zeige ich euch, wie ihr in wenigen Schritten realistisch aussehende Blitze erstellen könnt.


Schritt 1

Wir erstellen ein leeres Bild mit 2000x2000 Pixel.

Bilder


 

Schritt 2

Mit dem Verlaufswerkzeug und den Farben Weiß und Schwarz einen durchgehenden Verlauf von links nach rechts ziehen.
Nun sollte euer Bild so aussehen:


Bilder

Bilder


Schritt 3

Jetzt wählen wir unter Filter>Renderfilter>Differenz-Wolken. Nun sollte euer Bild so aussehen:

Bilder


 

Schritt 4

Als Nächstes mit dem Tastenkürzel Strg+I die Farben umkehren (alternativ: Bild -> Korrekturen -> Umkehren). Jetzt sollte das Bild so aussehen:

Bilder


 

Schritt 5

Jetzt erkennt man zwar schon ansatzweise die Konturen, doch nun müssen wir die Tonwertkorrektur durchführen, und zwar mit den Werten (von links nach rechts) 160 0,1 255 (rot eingekreist) Strg+L (alternativ Bild -> Korrekturen -> Tonwertkorrektur).

Bilder


 

Schritt 6

Nun sieht euer Ergebnis so aus:

Bilder



Alles, was ihr jetzt noch machen müsst, ist, den Ebenenmodus der Blitz-Ebene auf Linear Abwedeln (Hinzufügen) zu stellen, damit der schwarze Hintergrund transparent wird. Dann Teile vom Blitz mit dem Radiergummi-Werkzeug (Härte ca.75) wegradieren, um ihn echter wirken zu lassen.
 
Man kann unter Bearbeiten>Transformieren >Skalieren / Drehen die Position des Blitzes verändern, um ihn dem Bild anzupassen, in das er eingefügt wird.

Bilder


Bilder



 
Ein kleiner Tipp:
Unter Bild -> Korrekturen -> Farbton/Sättigung (alternativ: Strg+U) könnt ihr euren Blitz auch individuell einfärben, indem ihr ein Häkchen bei  Färben setzt und den Farbton-Regler verschiebt.

Hier ein Beispiel:

Bilder



Viel Spaß beim Ausprobieren.

Postet mir eure Kommentare.

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von FotoLoverD7000
  • 21.06.2012 - 16:22

Super Tutorial, kann dabei noch sehr viel lernen - THX :)

Portrait von MineTechCraft
  • 20.06.2012 - 08:22

Gutes TUT auch wenn ich es nicht wirklich realistisch finde.

Portrait von TonyWaro
  • 02.02.2012 - 17:02

Joa ist okay... Bin jetzt nicht begeistert... Wie einer der Vorredner schon sagt, leider nicht sehr realistisch :(!

Portrait von parunk
  • 21.01.2012 - 12:34

Sehr hilfreich. Vorallem wenn es mal schnell gehen muss.

Portrait von anjana
  • 05.01.2012 - 14:44

danke für das coole tut!

Portrait von Berthi
  • 29.07.2011 - 17:10

Auch ich freue mich sehr über das Einstellen, ich bin neu auf dem Gebiet der Bilderbearbeitung und mir hat es sehr gut geholfen!

Portrait von zwerk
  • 19.11.2010 - 15:29

schnell und einfach gemacht!

Portrait von Manumaus
  • 17.11.2010 - 21:38

Super beschrieben -danke

Portrait von Sanloran
  • 13.11.2010 - 21:37

Sieht schon gut aus und ist zudem sehr schnell machbar.

Portrait von MARIA52
  • 03.11.2010 - 16:43

Schönes Tutorial, danke.

Portrait von Azgalor
  • 20.09.2010 - 20:37

Super erklärt......wirklich..ich hätte nie gedacht, dass das so einfach sein kann :)

Portrait von Silverroth
  • 19.09.2010 - 15:50

Jenau, und zu alle dem ists noch gut erklärt x)

Portrait von skyhoppel
  • 18.09.2010 - 13:54

So einfach kanns sein, Danke!

Portrait von Malhadra
  • 17.09.2010 - 19:43

supi Tutorial....sehr schön erklärt..

Portrait von Lechto
  • 07.09.2010 - 15:02

finde es wurde gut erklärt.. man kommt gut damit zurecht..

Portrait von Dinjo
  • 05.08.2010 - 16:25

Alles top, danke für die gute erklärung

Portrait von kristinxmueller
  • 30.07.2010 - 16:36

wenn ich auf "Linear abwedeln" gehe, wird das schwarze nicht transparent. was habe ich falsch gemacht :o

Portrait von Rolfian
  • 17.06.2010 - 14:49

gut erklärt und sieht echt gut aus ;D

Portrait von Spitii
  • 17.05.2010 - 14:15

Danke für das tut richtig gut beschrieben !

Portrait von cradle87
  • 10.05.2010 - 21:10

also gut erklärt ist es schon doch bin ich mir nicht so recht sicher ob das wirklich einem blitz nah kommt
daher nur drei punkte

x
×
×