Anzeige
Tutorialbeschreibung

Einfärbig: Streifen-Textur

Einfärbig: Streifen-Textur

Hier zeige ich, wie man wirklich sehr easy einen, wie ich finde, hübschen Hintergrund für Homepage oder Desktop machen kann. Keine Angst, dieses Tutorial ist für blutige oder sehr blutige Anfänger bestimmt, weshalb ich die Texte sehr genau erklären werde. Einziges Problem: nicht wundern, ich habe keinen Windows, sondern einen Mac. Trotzdem --> die Menüs sehen sehr ähnlich aus.



Schritt 1:
Als Erstes erstellt ihr eine neue Datei, Größe ist egal, Hintergrund sollte Weiß sein.

Bilder

Schritt 2:
Als nächstes erstellt ihr eine neue Ebene, diese füllt ihr dann mit Schwarz.

Bilder

 Schritt 3:
Nun geht ihr auf den "Linienzeichner", dann macht ihr einen dicken weißen Strich mitten durch die Ebene 1.

Bilder
   Das müsste dann so aussehen:
 
Bilder


Falls der weiße Strich auf einer neuen Ebene gelandet ist --> auf die "weißer Strich-Ebene" klicken, in der Menüleiste die Ebene ganz oben auswählen und dann unten "mit darunterliegender auf eine Ebene reduzieren" oder einfach Strg+E

Schritt 4:
Jetzt nehmt ihr den Filter "Bewegungsunschärfe", den ihr bei den Weichzeichnungsfiltern findet.

Die Werte seht ihr auf dem Bild:
Bilder


Es kann auch sein, dass ihr mit dem Winkel etwas herumspielen müsst, aber es sollte sich nahtlos aneinander anfügen (dann sieht es am besten aus
Bilder
).

Schritt 5:
Als letztes könnt ihr das momentan noch langweilige Bild erstmal mit der Ebene dadrunter auf eine reduzieren, wie oben schon beschrieben, als nächstes dann mit Strg+U
das ganze Bild färben.

Bei mir sieht das dann so aus:
Bilder



im Grunde seid ihr jetzt schon fertig, wer will kann mit dem
Bilder
eigene Form werkzeug noch eine Figur einfügen und mit den Effekten wie durchscheinen, abgeflachter Rand oder Mustern herumspielen.



So, jetzt aber fertig.
P.S.: Ich wollte nur sagen, dass das mein erstes Tutorial ist und dass ich mich über Kritik sehr freue. (Natürlich ist ein Lob auch O.K.
Bilder
)


Eure Lolle

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Sayjay
  • 03.04.2017 - 20:43

Hmmm also ganz ehrlich, ich verstehe den ersten Schritt überhaupt nicht. Ich soll eine Ebene über dem weißen Hintergrund erstellen und diese mit Schwarz füllen. Dann soll ich eine Linie zeichnen auf der schwarzen Ebene und plötzlich ist die Ebene im Tutorial weiß und ich habe keine Ahnung wie das nun zustande kommt. Die weiteren Schritte sind ebenfalls nicht verständlich und ich komme nicht annähernd dorthin, wie das beschrieben wurde.

Portrait von Sayjay
  • 03.04.2017 - 21:43

Habs nun verstanden, vielleicht ne Hilfe für andere: Auf der einen Seite wird nur das Werkzeug markiert. Das kann zur missverständlichen Annahme führen, dass die Ebene weiß ist. Sie bleibt schwarz.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 04.11.2010 - 06:31

meine ergebniss sah zwar nicht so aus wie dein bild aber schon ähnlich aber guter effekt danke ^^

Portrait von Larisa33
  • 14.03.2010 - 18:09

überhaupt nicht nachvollziehbar, wieso fast alle andere behaupten das es so gut und einfach für Anfänger erklärt wäre! ???

Portrait von pulpfan666
  • 19.02.2009 - 16:39

Hat spass gemacht und mich zum Probieren angeregt!

Danke!

Portrait von richard0699
  • 18.02.2009 - 11:38

Für mich als blutiger PS Anfänger super. Danke!!!!

Portrait von mm78
  • 26.01.2009 - 18:46

hi,

danke :)
Echt gut für mich als blutiger Anfänger ;)

Gruß,
Max

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 07.12.2008 - 00:49

Naja also es ist so je nach dem wie groß der weiße Streifen ist dann kommt das mit dem Winkel nicht ganz hin denn irgendwie teilt sich das bild dann nicht genau durch die mitte aber sonst ist es ok... und ich fand es auch einsteigerfreundlich.

Portrait von oli17893
  • 28.09.2008 - 19:22

easy.Danke. Gut gemacht

Portrait von Lilll
  • 29.07.2008 - 14:31

yo,sehr schnell gemacht.danke

Portrait von RedDrag
  • 14.07.2008 - 23:31

Also das Tut an sich ist gut, aber du erklärst es nicht sehr ausfürlich bzw. für sehr blutige Anfänger nicht genug, obwohl du es du es aber eigentlich in deiner Beschreibung anders darstellst.
(p.s. leider gibt es hier ja kein wirkliches Anfänger Tutorials, welches die wichtigsten Funktionen, Werkzeuge mal erläutert)

Portrait von jorsa
  • 27.03.2008 - 09:58

Einfach und schnell erstellt. Alle Schritte auch für einen Anfänger leicht nach zumachen.

Portrait von Saty
  • 04.02.2008 - 11:46

N1 tut , sehr einfach nachzubauen

Portrait von Elron
  • 13.01.2008 - 15:11

super einfach nachzubauen...toll!

Portrait von Mici
  • 19.11.2007 - 11:24

Nettes tut. Sehr einfach. :)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.10.2007 - 17:05

cool net schlecht gemacht =)

Portrait von JD2005
  • 19.02.2007 - 23:32

Sehr gute Umsetzung !

Portrait von Eddy-G
  • 02.02.2007 - 19:44

jeeeeeee gut mann echt

Portrait von krypton
  • 30.01.2007 - 05:52

Drei Sternchen von mir... der Effekt gefällt mir nicht so sehr, aber dafür ist die Erklärung um so besser! Deshalb die goldene Benotungsmitte ;.)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 02.11.2006 - 06:09

Gut erklärt und schaut auch recht nett aus

x
×
×