Anzeige
Tutorialbeschreibung

Real: Leopardenfell ganz einfach erstellt mit Photoshop

Real: Leopardenfell ganz einfach erstellt mit Photoshop

In diesem Tutorial beschreibe ich euch kurz wie Ihr eine Art Leopardenfell mit Photoshop erstellen könnt.

Ich hoffe es kann gebraucht werden.


Schritt 1:
Als erstes erstellt Ihr ein neues Dokument, in meinem Fall habe ich 800x600px genommen.

Erstellt eine neue Ebene und  darauf einen Verlauf ertsllen mit Vordergrundfarbe #FFEE77 und Hintergrundfarbe #DDAA55.

Bilder

Schritt 2:
Nun wieder eine neue Ebene und diese mit weiss füllen. Darauf wendet Ihr den Filter Störungsfilter->Störungen hinzufügen an.

Stellt ein : Stärke = 100%

                   Gaußsche Normalverteilung

Dann den Modus der Ebene auf Überlagern stellen und die Ebenen-Deckkraft auf 20-30% einstellen. Einfach ein bisschen rumprobieren bis es euch gefällt.

Bilder

Nun erstellt ihr mit dem Airbrushwerkzeug das Leopardenmuster.Als Farbe nehmt ein dunkles grau bis fast schwarz.  Ich weiss das ist etwas Arbeit, aber man bekommt richtig schöne Effekte hin wenn man ein wenig rumprobiert.


Bilder



So, und das war es eigentlich auch schon, es sind nur ein paar Schritte, aber kann unter Umständen etwas dauern, jenachdem wie groß die Textur werden soll.

Wenn Ihr wollt könnt Ihr noch ein paar dunkle Flecken zwischen die schwarzen verteilen, sieht auch ganz gut aus.

So, hoffe es gefällt ein bisschen.

Bis zum nächsten Tutorial.

Hagbard666

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von agapi
  • 24.06.2011 - 14:39

Cooles tut. gut erklärt. sehr leicht nachgemacht

Portrait von meg17terra
  • 13.12.2010 - 19:23

kann nicht soviel damit anfangen

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 05.07.2010 - 19:07

zumindest besser, als sich gar nicht beteiligen :)

Portrait von Photoshop_x3
  • 15.06.2010 - 08:52

Sehr schlecht! Ich fand's nicht gut (vielleicht kann's auch daran liegen dass es bei mir nicht geklappt hat)

Portrait von Freakable
  • 08.03.2010 - 14:53

Das ist für mein kein Tutorial.

Portrait von jeyz183
  • 18.02.2010 - 14:14

hatte mir mehr erhofft! sehr schade

Portrait von dominickraemer
  • 15.02.2010 - 15:04

Naja etwas wenig erklärt und das Ergebnis ist nicht wirklich zufriedenstellend. Aber trotzdem danke!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 22.01.2010 - 09:12

nicht wirklich realistisch

Portrait von wasssonst
  • 23.09.2009 - 21:59

nicht wirklich überzeugend

Portrait von duTin
  • 09.06.2009 - 21:32

Ich habe gehofft, dass in dem Tutorial mehr gesagt wird als "Mal dir die Flecken selber". Ja, wurde es: Die Farben wurden angegeben. Nur leider ist das das einzig positive.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 06.02.2009 - 13:59

Deine Erklärung finde ich i.O., da ich schon einige leoparden gesehen habe, kann ich den Wiedererkennungseffekt nicht sehen.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 21.12.2008 - 13:03

ich finde es auch nicht sonderlich ralistisch aber sonst isses schlau gemacht^^ is aber auch gut erklärt...xD

Portrait von fraebert
  • 21.11.2008 - 21:35

Ist zwar schnell gemacht, aber ich werde noch etwas rumprobieren.

Portrait von angelinapichot
Portrait von FR_ebv
  • 13.07.2008 - 23:42

nicht wirklich realistisch

Portrait von rosebud3
  • 07.02.2008 - 17:06

In Ordnung. Lerider nicht ganz realistisch. Trotzdem schnell gemacht und eine pfiffige Idee von dir. Vielen Dank für das Tut.

Portrait von lelith
  • 29.01.2008 - 13:12

naja.. der störungsfilter lässt das ganze auch eher unsauber wirken.. und dann mit dem airbrush werkzeug rummahlen .... dafür hätt ich jetz kein tutorial gebraucht

Portrait von Klappergurke
  • 08.05.2007 - 18:19

Mit der airbrushfunktion das leopardenmuster machen finde ich sehr umständlich

Portrait von Luriel
  • 26.04.2007 - 21:43

supper tolles Toturial einfach erklärt so das jeder das auch nachvollziehen kann
einfach nur mega top

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 21.03.2007 - 17:12

Sehr gutes Tutorial und leicht verstädlich.

x
×
×