Anzeige
Tutorialbeschreibung

Bild freistellen mit einer Ebenenmaske unter Zuhilfenahme von Kanälen

Bild freistellen mit einer Ebenenmaske unter Zuhilfenahme von Kanälen

In meinem ersten Tutorial zeige ich, wie man ein Motiv vom Hintergrund mit einer Ebenenmaske trennen kann.

 



Bild freistellen mit einer Ebenenmaske unter Zuhilfenahme von Kanälen

Hier zeige ich euch, wie man ein Bild mit einer Ebenenmaske freistellen kann. Es gibt natürlich mehrere Arten ein Bild freizustellen, es kommt halt darauf an wie die Situation des Motivs zum Hintergrund ist.

Als 1. öffne das Bild welches Du bearbeiten willst.

Bilder



Dann wechsel in der Ebenenpalette auf den Reiter Kanäle. Sollte bei Dir die Ebenenpalette nicht gleich da sein, drücke einfach die Taste F7 oder im Menü den Reiter Fenster, da steht es auch.
Dann suchst Du Dir den Kanal aus, mit dem besten Kontrastverhältnis, einfach mal durch klicken. Bei mir sieht das jetzt so aus.

Bilder



Bei mir ist das der Kanal blau. Dann gehst Du in der Menüleiste auf Bild und dann auf Kanalberechungen


Bilder



Es öffnet sich ein neues Fenster und zwar dieses hier.


Bilder



Hier klickst Du bei Modus in das Feld so das es blau hinterlegt ist. Jetzt kannst Du mit Hilfe der Pfeiltasten auf der Tastatur mal durchblättern und so sehen wie sich das Ergebnis Deines Bildes ändert. Sinn dieses Vorgangs soll sein, das das Kontrastverhältnis zwischen Bild und Hintergrund noch besser wird und durch klicken auf OK wird ein neuer Kanal erstellt, der Alphakanal. Dann nimm Dir den Pinsel und die schwarze Farbe und mal an der Stelle im Bild, der später zu sehen ist.


Bilder



Dann nimm die weiße Farbe und mal mit dem Pinsel den Rest des Bildes aus. Kleiner Tipp, wenn Du an die Kante der Arme kommst, dann stell den Pinselmodus auf überlagern. So kannst Du sauber an der Kante malen.
An den schwierigen Stellen bei den Haaren nimm noch den Abwedler, stell den Bereich auf Mitteltöne und die Belichtung auf 5-10%. Jetzt fahre mit dem Abwedler an den Haaren vorbei.

Bilder



Wenn Du damit fertig bist , sollte es so aussehen.


Bilder



Da bei einer Ebenenmaske schwarze Bereiche transparent sind und weiße Bereiche sichtbar, müssen wir das Ganze noch umwandeln. Und zwar mit dem Tastaturkürzel Strg+I. So drehen wir den Bereich um. Und dann klicke in der Ebenenpalette ganz unten auf das linke Icon, so wird eine Auswahl erstellt.


Bilder



Jetzt wähle in der Ebenenpalette wieder den Reiter Ebenen und klicke ganz unten auf das dritte Icon von links.


Bilder



Und schon sind wir fertig. Das Motiv ist jetzt vom Hintergrund getrennt bzw. der Hintergrund ist jetzt transparent. Und in der Ebenenpalette sieht man jetzt neben dem Bild die Ebenenmaske.


Bilder




Und wie mit allem ist es auch hier so, je genauer man arbeitet, desto besser ist das Ergebnis.
Ich hoffe, mein Beispiel ist gut erklärt. So, und jetzt wünsch ich viel Spass.

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von laworetch
  • 02.11.2015 - 01:13

schade, dass es nicht immer so einfach geht.. hab aber aufjedenfall wieder etwas dazugelernt! danke!

Portrait von Ultima_Weapon8
Portrait von fischer22
  • 07.01.2013 - 23:56

Ein wirklich super tutorial!

Portrait von getinked
  • 17.10.2012 - 11:39

Ist recht gut erklärt, funktioniert aber nur richtig wenn das in dem Bild wirklich ein starker Kontrast vorhanden ist. Ansonsten ist der Arbeitsaufwand rießig.

Der Tip mit der Maske ist echt gut, so gehen keine Informationen verloren. Danke.

Portrait von sanni89
  • 24.09.2012 - 16:22

Leider klappte das nicht bei meinen Haaren... =/ Die Technik werde ich mir allerdings merken. =)

Portrait von castleman
  • 11.05.2012 - 23:52

Eines meiner ersten Tutorials, die ich herunter geladen habe, und es hat mir direkt bei meinem Problem geholfen.
Danke für diese verständliche und nachvollziehbare Anleitung.

Portrait von doug_butabi
Portrait von didieule
  • 09.03.2012 - 16:28

Danke ,
war mir als älterer Anfänger sehr hilfreich so konnte ich es ausdrucken und immer nach sehen wie es weiter geht für mich besser als ein Video.
Gruß didieule

Portrait von der_sascha030
  • 06.03.2012 - 15:23

bietet bei durschnittlichem bildmaterial mit einigermaßen kontrast um hintergrund ausgezeichnete ergebnisse.
sehr schöner tipp den pinselmodus auf "überlagern" bzw "ineinanderkopieren" zu stellen!

Portrait von andreastest66
  • 04.01.2012 - 17:56

Vielen Dank! Ist sehr gut nachvollziehbar.

Portrait von hardyxxl
  • 15.08.2011 - 18:13

Vielen Dank, wirklich gut geschrieben!

Portrait von Trixi91
  • 15.08.2011 - 14:34

klasse erklärt.....dankee

Portrait von Raw_TBone
  • 04.04.2011 - 07:19

Sehr Verständlich erklärt! Prima.....

Portrait von lucrecialein666
  • 17.03.2011 - 18:43

sehr klar und nachvollziehbar, vielen dank

Portrait von belgar
  • 08.03.2011 - 00:55

Vielen Dank dafür, sehr gut nachvollziehbar!

Portrait von suemawi
  • 28.01.2011 - 16:22

interessant - Super Lösung, einfache Handhabung

Portrait von Murzeline
  • 17.01.2011 - 20:36

ich finde das toll, würde mir das aber gern speichern. Hier hat sich einiges verändert, so dass ich dazu erst einmal Hilfe benötige. Ich habe leider derzeit nicht sooooo viel Zeit für Photoshop und das fotografieren, wie ich es gern hätte und da möchte ich dann schon in der Lage sein, das später noch einmal nachzusehen!
DANKE
Maggie

Portrait von judithlein
  • 16.01.2011 - 16:08

Echt hilfreich vielen dank
werde es gleich ausprobieren

Portrait von vondie
  • 12.01.2011 - 18:56

gut beschrieben. Vielen Dank!

Portrait von Barcarey
  • 09.01.2011 - 13:43

Sehr gut beschrieben ... bei mir hat alles super funktioniert!!!

x
×
×