Anzeige
Tutorialbeschreibung

Farb-S/W: Farbilder raffinierter in S/W Bilder umwandeln

Farb-S/W: Farbilder raffinierter in S/W Bilder umwandeln

Ich möchte euch hier zeigen, wie man ein Farbbild mit einem kleinen Umweg professionell in ein S/W-Bild umwandelt.



Die zwei einfachsten aber mit Nachteilen behafteten Versionen sind:

1. Mit Hilfe des Graustufen-Modus. Unter Menü – Bild – Modus – Graustufenmodus kann man sehr schnell ein Farbbild in S/W umwandeln. Der große Nachteil ist, dass man damit viele Nachbearbeitungswerkzeuge nicht mehr verwenden kann (man muss dafür wieder in den RGB-Modus gehen).

2. Unter Menü – Bild – Anpassen – Sättigung verringern erstellt man ebenfalls ein S/W Bild. Hier bleiben alle Möglichkeiten der Nachbearbeitung erhalten, nur werden die Graustufen in einem “Einheitsbrei“ zusammengemischt und man kann bei einem Bild z.B. den Himmel nicht besser herausarbeiten.

Wie soll man sonst in den S/W- Modus gehen.

Zuerst öffnet ihr eurer Bild im RBG-Modus (Standardmodus). Solltet ihr ein S/W Bild einscannen, dann scannt es als “Farbfoto“ ein, um eben nicht automatisch ein Graustufen-Modus Bild zu erhalten (Nachteile siehe Punkt 1).


Bilder

 

Danach stellen wir die Ebene "Hintergrund" mit einem Doppelklick (Popup-Fenster mit OK bestätigen) auf  "Ebene 0" um und erzeugen 2 neue Einstellungsebenen. Klicke dafür auf den kleinen S/W-Kreis und suche im Popup-Fenster den Menüpunkt "Farbton/Sättigung".

Bilder

 

Öffne die oberste "Farbton/Sättigungs"-Ebene und stelle die Sättigung auf "0". Danach stelle die Füllmethode der mittleren "Farb/Sättigungs"-Eben" von "Normal" auf "Farbe".

 

Bilder

 

Jetzt öffne die mittlere "Farb/Sättigungs"-Ebene und durch verschieben des Farbton's kann man z.B. wie hier den Himmel besser heraus arbeiten.

Bilder

Die Veränderungen kommen hier durch die Verkleinerung nicht wirklich zur Geltung (sind auch viel dunkler als in Wirklichkeit), aber versucht es selber mal, ihr werdet sehen, dass man dadurch sehr gute Ergebnisse erzielen kann.

Bilder

Bilder

Viel Spaß

Paccoo


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von ErZwoDeeZwo
Portrait von AnjaS
  • 07.08.2012 - 14:53

Kluge Idee! Danke

Portrait von ropo13
  • 03.06.2012 - 21:38

Guter Tip, aber ein bißchen zu knapp ausgeführt. Trotzdem Besten Dank !

Portrait von pixmac3Cmanager
  • 24.02.2011 - 00:18

Genau sowas hab ich gebraucht, schauen wir mal ob diese Stragegie besser ist als meine.

Portrait von champole
  • 16.11.2010 - 19:07

gute alternative zum graustufen-modus. danke !

Portrait von lillemoore
  • 16.08.2010 - 17:27

leicht und verständlich, vielen dank

Portrait von MSTH
  • 04.08.2010 - 20:04

kruz und knapp ist manchmal zu kurz und zu knapp, schade

Portrait von lolik_2009
  • 14.05.2010 - 23:59

wäre toll, wenn der bericht einbisschen ausführlicher wäre!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 09.02.2010 - 12:52

na ja... ohne worte *kopfschüttel*

Portrait von WallitheSurfer
  • 30.12.2009 - 09:04

so hab ich das bisher noch nie gemacht ist aber auch eine nette methode

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.12.2009 - 16:21

Bislang bin ich immer über den Kanalmixer gegangen, aber dies ist auch eine gute Methode.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.12.2009 - 20:12

genial :-)

habe ich so in der form auch noch nicht gehört. habe bislang nur "desaturate" benutzt und dann rumgespielt bis es ok aussah.
DAnke!

Portrait von martin7766
  • 06.09.2009 - 17:33

Sieht ganz gut aus ;).

Portrait von bur7on2
  • 20.07.2009 - 18:22

agree dbahr

gutes tut

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 17.07.2009 - 19:03

supi, hat gut funktioniert und wenn bei der mittleren ebene statt farbe überlagern nimmt sind die ergebnisse noch ein wenig "drastischer"

Portrait von dbahr
  • 11.06.2009 - 15:14

Man lernt doch nie aus!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 07.06.2009 - 08:40

Für den Anfang recht gut

Portrait von ammadi
  • 29.05.2009 - 17:07

Gutes Tutorial. Danke

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 20.05.2009 - 20:29

Gute Ideen, aber die Umsetzung ist ein wenig dünn geworden ... mehr Einstellungstips und Hinweise wären wünschenswert!

Dennoch vielen Dank!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 06.05.2009 - 11:54

Danke hoffe ich kann das auch als Noob schnell umsätzen! THX!

x
×
×