Anzeige
Tutorialbeschreibung

Bad Guy - Ugly-Retusche

Bad Guy - Ugly-Retusche

Schritt 1:

• Über Strg+J die Ebene duplizieren.
• Ebenenmodus Negativ multiplizieren.
Ebenenmaske zufügen und mit Strg+I invertieren.
• Mit großem weichen Pinsel (Farbe Weiß) in der Ebenenmaske die Aufhellung für Gesicht und Mantel wieder hervorholen.

Bilder



 

Schritt 2:

Den Kinnbereich aus dem Bild bart.jpg grob auswählen, mit Strg+C kopieren und mit Strg+V in die badguy-Datei einfügen. Die Deckkraft reduzieren und mit Strg+T das Kinn in der Größe anpassen.

Bilder



 

Schritt 3:

Den Ebenenmodus auf Ineinanderkopieren stellen und Sättigung und Helligkeit wie im Screenshot zu sehen anpassen. Die harten Ränder mit einer Ebenenmaske abdecken.

Bilder



 

Schritt 4:

Wunde einfügen, Ebenenmodus auf Ineinanderkopieren und mit Strg+T in der Größe anpassen und auf dem Arm platzieren.

Bilder



 

Schritt 5:

Ebenenmaske hinzufügen und mit einem schwarzen Pinsel in der Maske die Ränder ausblenden.

Bilder



 

Schritt 6:

Sättigung und Helligkeit reduzieren, bis die Wunde gut angepasst ist. Die Deckkraft reduzieren auf 80%, ebenso die Pickel einfügen (durch Kopieren der Ebene und Änderung der Größe können beliebig viele Pickel eingefügt werden. Durch Änderung des Ebenenmodus auf Weiches Licht oder Duplizieren einer Pickelebene ist die Intensität steuerbar und sollte auch variiert werden.

Bilder



 

Schritt 7:

Mit Strg+Alt+Shift+E alle bisherigen Ebenen in einer neuen zusammenfassen, mit Strg+Shift+U entsättigen und den Ebenenmodus auf Ineinanderkopieren stellen.

Filter>Sonstige>Hochpass mit einem Radius von ca. 50.

Bilder



 

Schritt 8:

Kanalmixerebene mit Betonung des Blaukanals (siehe Screenshot), Ebene duplizieren (Strg+J), eine Ebene auf Modus Normal, eine Ebene auf Modus Weiches Licht und jeweils die Deckkraft solange reduzieren, bis euch die Farbigkeit und der Kontrast gefallen.

Bilder



 

Schritt 9:

Zwei Einstellungsebenen Gradation einmal aufhellen und einmal abdunkeln, jeweils die Ebenenmasken invertieren, sodass der Effekt wieder ganz ausgeblendet wird. Mit einem weichen weißen Pinsel jetzt den Effekt partiell wieder hervorholen, und zwar die Lichtkanten aufhellen und die Schatten noch etwas mehr betonen (dodge & burn).

Bilder



 

Schritt 10:

Mit Strg+Alt+Shift+E alle bisherigen Ebenen in einer neuen zusammenfassen, mit Strg+Shift+U entsättigen und den Ebenenmodus auf Ineinanderkopieren ändern.

Filter>Sonstige>Hochpass, dort bei Radius ca. 20 einstellen. Mit einer Ebenenmaske die starke Aufhellung der Glanzstellen im Gesicht abdecken.

Bilder



 

Schritt 11:

Erneute Einstellungsebene Kanalmixer (siehe Screenshot), Reduktion der Deckkraft auf 50%.

Bilder



 

Schritt 12:

Datei Haus.jpg öffnen, mit Strg+A und Strg+C kopieren und mit Strg+V in die badguy-Datei einfügen. Ebenenmodus Ineinanderkopieren, mit Strg+T in der Größe anpassen, Gaußscher Weichzeichner, eine Ebenenmaske anlegen und die Person grob freistellen (da reicht wirklich ein grober weicher Pinsel).

Bilder



 

Schritt 13:

Auswahl der Brillengläser erstellen: Weiche Auswahlkante 1 Px.

Bilder



 

Schritt 14:

Mit Bearbeiten>In die Auswahl einfügen das Haus erneut einfügen. Modus Hartes Licht, eine Deckkraft von 60%, mit Strg+T die Größe anpassen.

Bilder



 

Schritt 15:

Einstellungsebene Fotofilter, bei Filter Dunkelblau wählen (siehe Screenshot):

Bilder



 

Schritt 16:

Fotofilterebene duplizieren (Strg+J) für die obere Fotofilterebene eine Deckkraft von 65% einstellen, in der unteren Ebene grob die Person maskieren.

Bilder



 

Schluss:

Mit Verwendung des Nik-Filters Tonal contrast statt des Hochpassfilters wird das Ergebnis noch etwas feiner, siehe:

Bilder




DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 19.07.2014 - 00:30

Geiler Effekt, wird interessant das auszuprobieren!

Portrait von MW8042
  • 05.06.2014 - 08:08

Ein super Tutorial! Passenden Bart und Narben zu suchen war bestimmt eine menge Arbeit!
Was mich allerdings noch interessieren würde, wie der Rauch im letzten Bild gemacht worden ist...

Portrait von Friibz
  • 20.03.2014 - 21:38

Sehr gutes Tutorial! Vorallem die Narben gefallen mir sehr !

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.06.2013 - 19:56

Cooles Bild,mach weiter so.

Portrait von ahmo46
  • 24.06.2013 - 13:08

Einfach super, wie jedesmal.....;-)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 14.05.2013 - 20:34

Sehr gute Tutorial :) werds direkt mal versuchen mit einem Bild von mir :)

Portrait von Shorty88
  • 31.03.2013 - 12:57

Sieht einfach nur genieal aus. Werd es direkt ausprobieren. Danke

Portrait von fettnass
  • 29.11.2012 - 22:37

Danke fürs Tutorial!

Portrait von pata36
  • 05.11.2012 - 19:33

Super erklärung und gutes ergebnis! danke!

Portrait von Werbezecke
  • 31.10.2012 - 10:43

super erklärt! dankeschön :)

Portrait von chilla2906
  • 24.10.2012 - 22:02

Super Tolles tutorial! Jetzt selbst an die Arbeit :)

Portrait von Xeledor
  • 17.08.2012 - 08:00

Vielen Danke für das Tutorial. :)

Portrait von kimchen
  • 31.07.2012 - 09:36

sehr gutes Tutorial .Vielen Danke

Portrait von bkk999
  • 15.06.2012 - 13:51

Super gemacht, versuche das jetzt mit einem Foto von mir :-))

Portrait von MaryBlack
  • 02.06.2012 - 10:09

Cooles Ergebnis, gut erklärt. :-)

Portrait von getinked
  • 21.03.2012 - 13:00

Sehr gutes Tutorial. Danke dafür. Schade bloss das es nicht ganz bis zum "Endbild" erklärt ist.

Portrait von Patt110
  • 20.01.2012 - 07:27

Echt gu geworden ich probiers nachher mal ;)

Portrait von maeggi07
  • 28.10.2011 - 04:12

Sehr gut erklärt, vielen Dank. Mich Interessiert es noch wie du den Rauch neben dem Gesicht am Ende gemacht hast. Gibt es da auch ein Tutorial zu?

Portrait von Jasse85
  • 25.10.2011 - 18:35

Danke fürs Tut. Habs versucht und hat ganz gut geklappt! Mit ein bisschen Übung klappts bald noch besser :)

Portrait von PSD_Elfe
  • 24.10.2011 - 14:41

danke für das tut, wenn ich den richtigen bad boy gefunden hab' kanns losgehen :D

x
×
×