Anzeige
Tutorialbeschreibung

Sehr leichte Methode zum Aufhellen von Zähnen

Sehr leichte Methode zum Aufhellen von Zähnen

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Sumsebumse
  • 06.05.2012 - 16:10

Sehr leicht zum nachmachen.

Portrait von Bunnylein09
  • 08.03.2009 - 18:10

sehr leicht und gut für anfänger

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 08.12.2008 - 00:08

War für einen Anfänger ganz hilfreich. Danke dafür.

Portrait von brene
  • 18.11.2008 - 10:56

Sehr gut !! __________

Portrait von einzeller81
Portrait von goli01
  • 15.05.2008 - 01:38

Hmm, also: ich lade für 20 Punkte ein .rar Archiv, das entpacke ich in eine GLEICH GROSSE (8119KB!) .swf-Datei und dann: mach ich mich im Google auf die Suche, womit ich diese denn öffnen kann (mein Windoof weiß das nicht...und ich bis dato auch nicht...)
Gottseidank kann dann mein Firefox damit umgehen....das Tut ist ja in Ordnung, aber bis man dazu kommt....gehts noch umständlicher? Sorry, aber was einfaches fürn Mediaplayer odgl. wär auch gut....und wozu packen bei gleicher Grösse???
Bin hier das erste mal enttäuscht worden...wegen der Handhabung!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 29.04.2008 - 18:19

sehr einfach gehalten... gut so ;)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 23.03.2008 - 18:59

Naja, nicht gerade allzu kompliziert, aber Anfängern dürfte es helfen ;)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 13.03.2008 - 14:17

sehr sehr orginell gut zugebrauchen:D

Portrait von Vicky0508
  • 21.02.2008 - 11:03

Danke, wenn man Anfänger ist it's OK !

Portrait von kallesebbl
  • 20.02.2008 - 22:08

wozu eine anleitung, einfach abwedeln oder mit nem pinsel machen... sorry ich kann solche upload´s nich verstehen...

x
×
×