Anzeige
Tutorialbeschreibung

Zu dunkle und zu helle Bereiche flexibel korrigieren mit Tiefen/Lichter

Zu dunkle und zu helle Bereiche flexibel korrigieren mit Tiefen/Lichter

Bei abgesoffenen Tiefen und ausgefressenen Lichtern kann eine Belichtungskorrektur mit dem Korrekturwerkzeug Tiefen/Lichter vorgenommen werden. Insbesondere bietet es sich an, wenn Motive wegen eines zu hellen Hintergrundes sich zu Schattenrissen verflüchtigen oder mit Frontalblitz in Innenräumen die vorderen Motive überbelichtet werden und die Hintergründe in einem Schattenschleier verschwinden. In diesem Video-Training erkläre ich genau das Funktionsprinzip dieses Korrekturwerkzeuges anhand von drei Beispielen.  Das Video-Training wurde mit CS4 aufgenommen, kann aber mit den Vorgängerversionen ebenso angewendet werden.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Photoshop-Workshop-DVD - Basics & Tricks - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von adobeuser01
  • 30.09.2016 - 09:55

danke für dieses schöne tutorial

Portrait von KFreund
  • 28.10.2014 - 14:53

Danke für dieses Tut. Es harmoniert ausgezeichnet mit einem anderen Tut, das Füllmethoden als Werkzeug in gleicher Sache favorisiert.

Portrait von Ossi_L
  • 02.12.2009 - 12:10

vielen Dank für dieses tut.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 12.10.2009 - 14:54

jap, echt gut erklärt =) jetzt versteh ich das endlich auch mal hehe. hab mich schon immer gefragt was die regler eigendlich genau machen :P
daumen hoch!

Portrait von qwertzuio
  • 30.09.2009 - 02:54

danke für dieses schöne tutorial... :)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.07.2009 - 19:27

super erklärt, leicht verständlich. thx.

Portrait von Janina_1979
  • 28.07.2009 - 11:20

Vielen Dank. Gut erklärt.

Portrait von connicon
  • 22.07.2009 - 12:27

Danke! Gut erklärt, ein prima Tutorial!

Portrait von Hartmut1
  • 16.06.2009 - 22:26

Endlich mal vernünftig erklärt. Danke !

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.03.2009 - 16:34

Mich würde interessieren, wie ich das an meiner Kamera gleich so einstelle das es zu solchen Bilder erst gar nicht kommt LUMIX TZ5.

Gruß
BuP

Portrait von dicker001
  • 26.03.2009 - 17:32

super beschrieben,mit Tiefen/Lichter wusste ich nie so richtig was anzufangen,jetzt weis ich es.
Danke

Portrait von Partizan
  • 26.03.2009 - 10:03

super sache sehr gut gemacht

Portrait von Littelstar
  • 26.03.2009 - 09:13

Vielen Dank, klasse beschrieben.

Portrait von heipam64
  • 24.03.2009 - 14:52

Klasse, jetzt habe ich das mit den Tiefen und Lichtern auch verstanden.

x
×
×