Anzeige
Tutorialbeschreibung

Human: Einfache Bruststraffung

Human: Einfache Bruststraffung

Bruststraffung

1.   Als Ausgangspunkt dienen zwei Fotos. Beim ersten Bild bleiben die Arme hängen, beim zweiten Bild sind sie nach oben gestreckt..

Bilder

2.   Als erstes öffne ich beide Dateien und ziehe die Datei Torso1.tif auf die Datei Torso2.tif.
3.   Somit habe ich zwei Ebenen..
4.   Die Hintergrundebene benenne ich als "Original" und die Ebene 1 als "Ergebnis".
5.   Zur besseren Übersicht habe ich oben und untern nicht benötigte Bereiche ausgeschnitten, damit sehe ich die Hüfte besser.

Bilder

5.   Hier sind mal in der Ebene "Original" Orientierungspunkte für die Transformation markiert.

Bilder
  
Bilder

6.   Jetzt setze ich die Deckkraft der Ebene "Ergebnis" auf 50% und richte sie etwa nach dem Original aus bzw. vermittle sie.
7.   Nun transformiere (Strg+T) ich mit gedrückter Shift- bzw. Umschalttaste die Ebene "Ergebnis" nach den Merkmalen.
8.   Es muss nun aber nicht zwanghaft 100%tig übereinstimmen. Schließlich machen wir keine Brust-OP, sondern eine Straffung.

Bilder

9.   Danach lege ich auf die Ebene "Ergebnis" in der Ebenenpalette eine Ebenenmaske an und setze die Deckkraft wieder auf 100%.
10. Auf der Maske habe ich mit der Rechteckauswahl grob nicht benötigte Bereiche ausgeschnitten.
11. In der Werkzeugpalette wähle ich als Radiergummi-Werkzeug  eine Pinselgröße von ca. 30 mit einer harten Kante von 100%.
       Damit radiere ich die scharfen Kanten der Brust.
12. Bei den weichen Kanten der Brust nehme ich dem entsprechend eine weiche Pinselspitze.

          Bemerkung: Beim Radieren auf der Maske bleiben die Bildinformationen auf der direkten Ebene erhalten
          und können auf der Maske wieder hergestellt werden.
          Zum Radieren ist die Vordergrundfarbe = weiß und Hintergrund = schwarz (also Standard)
          Zur Wiederherstellung vertauscht man diese Beiden und fügt so mit dem Radiergummi-Werkzeug die Bilddaten wieder ein.
          Soviel zum Vorteil der Maske. ;-)

Bilder

13. Wer mag, kann direkt auf die Ebene "Ergebnis" gehen und zum Beispiel den Verzerrungsfilter "Wölben" mit 20%
       eingeben und danach die Brust neu ausrichten.

ABER WIR WOLLEN JA NICHT ÜBERTREIBEN. DAHER MACHE ICH ES BEI MIR HIER NICHT, SCHMUNZEL....

So, mehr brauchte ich bei diesem Hauttyp und Belichtung nicht machen.

Wenn Interesse besteht,
wird eine weitere und aufwendigere Version mit anderem Hauttyp wird in einem gepackten Download
mit PSD, beide Originalbilder und Anleitungs-PDF folgen.


Na dann viel Spaß beim Schummeln, Berglöwe


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von DiNozzo
  • 02.02.2014 - 12:18

gut erklärt echt interesannt vielen Dank

Portrait von mappleboy
  • 02.12.2012 - 14:26

Die beiden Bilder wären noch sehr nützlich

Portrait von phillip_mueller
  • 08.01.2012 - 01:07

Interessant :D... Wirklich interessant wie das funzt...

Portrait von bertramidus
  • 24.10.2011 - 23:37

is nicht schlecht muss ich zugeben

Portrait von Passi3000
  • 21.04.2011 - 15:35

habs ausprobiert cooles tut^^ man kann es auch in die andere richtung machen :)=)

Portrait von chrissy_berlin
Portrait von M_Hilfe
  • 10.03.2011 - 18:02

sehr hilfreich , danke

Portrait von der_bastard
  • 09.01.2011 - 16:18

is nicht schlecht muss ich zugeben

Portrait von judithlein
  • 21.11.2010 - 19:16

wirklich hilfreich, die nächsten fotos werden bestimmt ein besseres ergebnis haben;)DANKE

Portrait von Buba96
  • 19.11.2010 - 21:02

Wenn mann´s so sieht .... eigentlich ganz einfach. Danke

Portrait von junior4567
  • 17.10.2010 - 16:54

wirklich gut erklärt

DANKE

Portrait von motani
  • 03.07.2010 - 00:03

feine Erklärung, Danke!

Portrait von blackpark
  • 09.06.2010 - 16:57

find es echt gut und gut erklärt :)

Portrait von allerhand
  • 30.05.2010 - 18:51

Muss ich gleich ausprobieren!

Portrait von futkopf
  • 16.04.2010 - 18:19

so mal gleich freundin holen und fotografieren :D

Portrait von mar85
  • 20.03.2010 - 23:01

bin mal gespannt, wenn man das selbst macht, ob das auch wirklich hinhaut..

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 05.02.2010 - 21:25

echt klasse, so werden wir also in der Presse beschummelt

Portrait von bidelimeise
  • 07.11.2009 - 17:31

Gut und verstandlich werde ich gern gleich selber mal ausprobieren

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 06.10.2009 - 17:47

Klingt leicht und verständlich
LG Sumisu

Portrait von skymajor
  • 01.10.2009 - 09:05

nice tut... ;-) Echt gut da kann man ne menge schummeln...

x
×
×