Anzeige
Tutorialbeschreibung

Looks & Styles mit Photoshop - Looks und Styles im Überblick

Looks & Styles mit Photoshop - Looks und Styles im Überblick

Dieses Kapitel des Trainings „Looks & Styles mit Photoshop“ gibt dir einen Überblick darüber, was dich in den nächsten 8 Stunden erwartet: ein Feuerwerk an fantastischen Looks, die deinem Workflow den letzten Schliff geben werden.


Herzlich willkommen zu Looks & Styles mit Photoshop. Dieses Training ist für dich gemacht. Es ist für dich gemacht, weil du auf einer Suche bist. Du bist auf einer Reise und willst auf dieser Reise ankommen.

Du hast hier eine tolle Retusche vollbracht. Du hast ein wunderschönes Bild fotografiert, aber irgendetwas fehlt dir. Diese letzten zwei Prozent - wo sind die?

Dieses Training ist genau für dich gemacht, um dich auf dieser Suche anzuleiten, dich zu lehren, diese letzten zwei Prozent aus deinem Bild zu kitzeln. In über 30 Looks habe ich dir zu verschiedenen Themen alles Mögliche hineingepackt, um dich auf dieser Reise zu begleiten und dich ankommen zu lassen.

Ich erkläre dir hier verschiedene Fashion-Looks, Beauty-Looks, Outdoor-Looks, ich habe ein Kapitel zu Highspeed-Looks hineingepackt, wenn es wirklich mal schnell gehen muss und du wenig Zeit hast oder du einem Kunden schnell mal zeigen willst: Ja, so könnte das Bild final aussehen, mit wenigen Klicks hast du dein Bild fertig, wenn du dich für diesen Look entschieden hast.

Wie entscheidest du dich für einen Look? Was macht einen Look letztendlich aus? Wofür sind sie eigentlich gut?

 
Dafür ist dieses Training gemacht. Einen optimalen Lernerfolg erzielst du, weil ich dir alle Arbeitsdateien beigelegt habe. Du bekommst zu jedem Kapitel den kompletten Ebenenstapel und die Originaldateien. So kannst du optimal mitarbeiten. Ich zeige es dir hier an dieser Landschaftsaufnahme, an meinem Beispiel, damit du dir vorstellen kannst, worum es hier eigentlich geht. Dieses Bild habe ich vor einiger Zeit aufgenommen, retuschiert, ich habe hier diesen Sonneneffekt noch eingebaut und Kontraste angepasst und so hat mir das Bild gefallen.

Bilder



 
Als ich dieses Training produziert habe, dachte ich mir: Es ist eigentlich ein gutes Beispiel. Bin ich hier schon angekommen? Oder stecken hier diese zwei Prozent noch irgendwo drin?

Und dann habe ich angefangen, herumzuspielen. Ich habe mir gedacht: Na ja, es ist etwas weich. Es könnte einen Hochkontrastlook vertragen. Das ist schon sehr hart und knackig. Es hat mir sehr gut gefallen, und schon stehe ich vor der Entscheidung: Lasse ich es so? Gefällt mir eigentlich immer noch sehr gut. Oder gehe ich hier auf die Hochkontrastvariante?

Bilder



 
Und dann dachte ich mir: Hochkontrast ... das könnte ich mir doch auch mal in Schwarz-Weiß anschauen.

Bilder



Und siehe da: Schwarz-Weiß hat mich total umgehauen. Wenn ich mir im Vergleich mein Original dazu ansehe …

 
... ja, die Farben und die Sonne, das knallt alles schön, …

Bilder



 
… aber Schwarz-Weiß? Wow! Diese Kontraste! Dieses Schwarz und dieses Weiß! Fast schon hier komplett überstrahlt und hier abgesoffen - das ist genau das, was ich will.

Bilder



 
Dann dachte ich mir: Na ja, vielleicht kann ich es aber auch mal ganz soft gestalten:

Bilder



Auch das sieht nicht schlecht aus, ...

 
... ich bin dann aber bei der Schwarz-Weiß-Variante geblieben. Oder gebe ich hier bei dieser Version noch Light-Leaks drüber?

Bilder



Du siehst, die Reise geht nahezu ins Unendliche. Dafür ist dieses Training gemacht - um dich auf dieser Reise zu begleiten und dir zu helfen, deinen eigenen Look und Style zu finden.

Viel Spaß dabei!



Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von rocking_sid
  • 14.11.2016 - 20:21

Sehr interessante Serie!

Portrait von NörreNebel
  • 24.02.2016 - 13:16

Bringt leider nur für völlig unbedarfte Nutzer Informationen. Sonst keinerlei Nutzen. Kein Tutorial.

Portrait von Pille13
  • 21.07.2015 - 18:22

Ich verstehe nicht ganz wo die Erklärung ist. im .pdf ist sie offentsichtlich nicht. nur wie man, wann gedacht hab. aber wie gehts??

Portrait von ntph
  • 08.04.2015 - 14:01

Super, damit wird man etwas anfangen können

Portrait von dornensplitter
Portrait von Edwalder
  • 03.04.2015 - 20:20

Da bin ich gern dabei

Portrait von Domingo
  • 03.04.2015 - 18:09

Vielen Dank.

Portrait von WolfgangDittmer
Portrait von BOPsWelt
  • 03.04.2015 - 14:19

Wenn es eine Reihe wird, bin ich mal auf die weiteren Teile gespannt ...

Portrait von Pinochio
  • 03.04.2015 - 13:40

Danke ich Reise mit,eine schöne Idee

Portrait von thugg88
  • 03.04.2015 - 13:38

Das Ausgangsbild ist wohl bereits zu stark verändert worden, und leider lernt man von diesem Tutorial überhaupt nichts. Trotzdem danke für die Mühe.

Portrait von ifle
  • 03.04.2015 - 13:33

???? Da bin ich mal gespannt, was wirklich kommt!
ifle

Portrait von kw513143
  • 03.04.2015 - 13:32

Ganz so schlimm wie die anderen Kommentare m öchte ich es nicht beurteilen. Es ist eine Einleitung, zwar nicht die beste, aber eben eine Einleitung.
MAl schauen was die anderen Teile so bringen werden

Portrait von jmittendorf
  • 03.04.2015 - 13:31

Also ich habe mir vor dem herunterladen des PDF-Files auch mehr versprochen. Ich nehme einmal an, das die Arbeitsdateien nur auf der DVD erhältlich sind, dann sollte der einleitende Text doch auch so geändert werden. Oder wo bekomme ich die Arbeitsdateien her?

Mal sehen, wie es weitergeht. Im Moment waren mir die 30 Punkte auch zu viel. Aber ich lasse mich auch gern eines anderen belehren.

Ein frohes Osterfest

Jörg

Portrait von wysiwyget
  • 03.04.2015 - 13:28

Hmm, ich hoffe mal dass dies wirklich nur als grobe Einleitung gedacht ist.
So richtig überzeugt hat es nicht.
Wie gesagt als Einleitung OK, aber die Lektionen dollten doch mehr und vor allen lehrreicher werden.

Portrait von 01er
  • 03.04.2015 - 12:54

Mich würde mal das echte Ausgangsbild (aus der Kamera) interessieren. Bei Deinem Anfangsbild wurde offensichtlich bereits so viel herumgeschraubt, dass es von vornherein verloren ist. Man achte z.B. auf den Saum um die Berge herum, welcher sich durch die nachfolgenden Experimente noch weiter verstärkt.

Portrait von figge
  • 03.04.2015 - 12:34

Na ja, ich bin mal auf die Fortsetzung gespannt. Bisher ist die Reise für mich eher ein herumirren nach dem Motto "Wo es schön ist bleibe ich!". Ein paar zeilführende Gedanken wären schon nicht schlecht, denn hier besteht die Gefahr, dass man immer weiter herumirrt und sich nicht entscheiden kann, wo man denn hinmöchte.

Aber vielleicht kommt das ja noch. ;-)

Portrait von pallasathena
Portrait von wiwi
  • 03.04.2015 - 12:16

Da bin ich jetzt neugierig - es kann nur besser werden oder?
Mal sehen wie es weitergeht.

Allen ein frohes Osterfest

Portrait von herthaner
  • 03.04.2015 - 12:13

absolut unbrauchbar.

x
×
×