Anzeige
Tutorialbeschreibung

Sonstiges: Kreative Fotoseiten gestalten

Sonstiges: Kreative Fotoseiten gestalten

Hier möchte ich Euch zeigen, wie man keartiv Fotoseiten gestalten kann. Ich hoffe, dass dieses Tutorial auch

für Anfänger verständlich ist.


Schritt 1:
Als erstes lege ich eine neue Datei an, hier mit dem Maßen 20,5 x 20,5 cm 300 px an, da ich diese Fotoseiten in Form

eines Fotobruches drucken lassen will.
Dann Bearbeiten - Fläche füllen mit Farbe (hier Farb-Nr. Pantene 7531 C)
 

Bilder

Schritt 2:
Mit dem Rechteck-Auswahlwerkzeug (Umschalt-Taste gedrückt halten) ziehe ich eine rechteckige Auswahl auf

und fülle diese mit Farbe (hier Pantene Black 7 C) Jetzt nehme ich mit dem Pipetten-Werkzeug die äußere Farbe auf und
male mit dem Kalligraphie-Pinsel Muster nach Belieben, ähnlich wie hier.

Bilder


Schritt 3:
Nachdem ich die Auswahl aufgehoben habe, lege ich eine neue Ebene an, ziehe mit dem Auswahl-Rechteck einen
Balken und fülle diesen mit Farbe (hier Pantene Black 2C). Dann benutze ich auf einer neuen Ebene das
Eigene-Form-Werkzeug und suche verschiedene Muster aus - hier Ornamente. (Falls diese nicht zu sehen sind, den
kleinen rechten Pfeil anklicken und Ornamente laden).

Bilder

Schritt 4:
Mit diesem Eigene-Form-Werkzeug wird automatisch ein Pfad angelegt. Schaltet Ihr nun die Pfade-Palette ein,
könnt Ihr mit dem dritten Schalter von links diesen Pfad als Auswahl laden. Dann Bearbeiten- Fläche füllen mit weiß.
Aus der Stile-Palette benutzte ich dann den Stil "gepunktete Linie 1Pt, 2Pt unterbrochen, keine Füllung" Evtl. auch
hier wieder den Stil in der Stile-Palette kleiner Pfeil rechts laden)
Auf einer neuen Ebene setzte ich Farbtupfer, hier die Farbe F398D4 und malte mit dem Pinsel kleine Punkte und
wies diesen den Ebenenstil (kleines schräges f in der Ebenen-Palette) Abgeflachte Kanten und Relief zu wie
abgebildet.

Bilder

Schritt 5:
Auf einer neuen Ebene zog ich wiederum einen Balken mit dem Rechteck-Werkzeug und füllte diesen mit der gleichen Farbe rosa.
Da ich hier kein geeignetes Muster gefunden habe, habe ich mir selbst eins gemalt, mit dem Auswahl-Rechteck markiert und unter Bearbeiten - Pinselvorgabe festlegen, benennen, einen eignenen Pinsel erstellt.

Bilder

Schritt 6:
Diesen Pinsel finde ich am Schluss meiner Pinselpalette wieder. Auf einer neuen Ebene und Vordergrundfarbe weiß male ich nun das Muster auf den rosa Balken. Diese Ebene dupliziere ich (Strg-J), dann Bearbeiten- vertikal
transformieren, spiegeln und bringe diese mit dem Verschieben-Werkzeug in Position. Einzelne Punkte wähle ich dann mit dem Auswahl-Ellipse-Werkzeug aus und fülle diese mit weiß auf einer neuen Ebene und wende hier den Stil aus der Stile-Palette weiß 2Pt keine Füllung an.

Bilder

Schritt 7:
Jetzt nehme ich die Fotos, die ich ausgewählt habe mit dem Verschieben-Werkzeug und schiebe diese einfach auf mein bisheriges Werk und bringe diese mit Bearbeiten - frei transformieren und gedrückter Umschalttaste von den Ecken aus in Position. Jedem einzelnen Foto füge ich einen Ebenenstil wie abgebildet zu.

Bilder

Schritt 8:
Den Ebenenstil braucht Ihr nicht bei jedem Bild extra zu erstellen, einfach die Effekte vom 1. Bild mit der Maus in der Ebenenpalette auf das nächste Bild ziehen. Durch diese Maßnahme wirken die Fotos etwas "erhaben".

Bilder

Schritt 9:
Jetzt geht`s ans Dekorieren. Hierzu habe ich einen eingescannten Knopf freigestellt und mit dem Verschieben-Werkzeug wie oben bei den Fotos erwähnt, in Position gebracht. Mit Bild-Anpassen-Farbton/Sättigung und Haken bei Fräben diesen in der
Farbe angepasst.

Bilder

Schritt 10:
Auch bei den Knöpfen habe ich den vorherigen Ebenenstil angewandt und die Ebene noch 2 x dupliziert und die
Knöpfe positioniert.

Bilder

Schritt 11:
Als nächstes mache ich mich an die Beschriftung. Hierzu ziehe ich auf einer neuen Ebene wieder mit dem Rechteck-Werkzeug eine Auswahl und fülle diesen mit einem Ton, den ich mit der Pipette aus meinen Fotos entnommen habe. Dann Auswahl - Auswahl verändern - Umrandung hier 5 Px. Diese Auswahl fülle ich mit noch einem dunkleren Ton aus meinen Fotos und weise wiederum den bekannten Ebenenstil zu.

Bilder

Schritt 12:
Auf einer weiteren Ebene ziehe ich wieder eine Auswahl auf und fülle diese mit der gleichen Farbe und benutze den gleichen Ebenenstil.

Bilder

Schritt 13:
Jetzt aktiviere ich das Textwerkzeug (hier Schrift Trebuchet MS). Ich habe jeden Buchstaben auf eine eigene Ebene geschrieben, damit ich jeden Buchstaben nach Belieben verschieben oder Effekte anwenden kann. Hier wurde der Filter auf die Buchstaben nach der Rasterung   :Zeichenfilter Kreide und Kohle angewandt.

Bilder

Schritt 14 und 15:

Jetzt dekoriere ich noch weitere Details nach Belieben. Hier habe ich noch eine eingescannte Blaue Schleife umgefärbt und anschließend mit Avgeflachte Kante und Relief versehen.

Bilder

Bilder

Zur weiteren Information:
Damit ich viel Material zur Verfügung habe, fotografiere ich alles, was mit interessant erscheint. Besonders benutze ich aber den Scanner für Knöpfe, Musterklammern, Schleifen, Papier, Strukturen, verknüddeltes Pergamentpapier, Spitze usw.  Tip: Wenn ich helle Dinge scanne, lasse ich den Deckel des Scanners offen und scanne diese bei abgedunkeltem Raum. Dann habe ich den Hintergrund schwarz und kann diese Dinge schnell mit Auswahl - Farbbereich auswählen freistellen. Ich persönlich bevorzuge alles auf eigene Ebenen anzulegen. So lassen sich Dinge und  Farben problemlos verändern und neue Seiten sehen wieder ganz anders aus. Falls die Festplatte zu voll wird, auf CD sichern, man kann dann jederzeit darauf zugreifen.

Dieses Tutorial soll nur zur Kreativität anregen, die Phantasie kennt keine Grenzen.

Hier noch einige Beispiele.

Bilder

Bilder

Bilder

Bilder

Bilder

Und nun viel Spaß beim Basteln.


Weitere Schritte jeweils selber einfügen. Andere Vorlagen für Tutorialdarstellungen gibt unter dem 3. Symbol.

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von koesine
  • 29.04.2012 - 04:10

sehr hilfreich diese Informationen

Portrait von Realschule007
  • 08.02.2011 - 16:22

Ich bin selber gerade an meinem ersten Fotobuch mit PS und werde einzelne Ideen aus dem TuT gerne anwenden versuchen.

Portrait von Winni69
  • 30.09.2010 - 14:00

super - hilft mir sehr bei meinen krativen engpässen weiter. danke!!!

Portrait von duc748
  • 12.03.2010 - 22:04

Bin ganz begeistert, auch wenn ich fast den ganzen Nachittag gebraucht habe bis es so war wie ich es haben wollte.
Vielen Dank für die tolle Erklärung, hat echt Spaß gemacht!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 15.02.2010 - 18:46

tolle ideen für die gestaltung eines fotobuchs!

Portrait von MARIA52
  • 15.02.2010 - 12:56

So was wunderschönes!!! Super Idee. Danke!

Portrait von Babymemories
  • 23.01.2010 - 14:34

Echt super dieser Workshop.
Hat mir auf jeden Fall sehr weiter geholfen.
Werde mich jetzt auch mal dran setzen und bissi was probieren.

Portrait von christinesteurer
  • 09.11.2009 - 19:29

Da ich sehr viele Fotobücher gestalte habe ich heute massenhaft gute Ideen gefunden und werde nun versuchen diese auch umzusetzen.
Einfach Toll!!!

Portrait von motschi13
  • 01.11.2009 - 19:39

Das sind echt tolle Ideen. Sieht aus wie echtes Scrapbooking! Danke. Mach mich gleich ans Werk und probiere es mal aus.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 23.10.2009 - 14:02

SOOO toll hab ein Fotoalbum gebastelt für meine Schwester. Hab vorher nie mit PS gearbeitet. Danke

Portrait von regina
  • 11.08.2009 - 15:39

Gute Anregungen! Und prima erklärt

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 15.07.2009 - 22:07

Prima Tutorial, danke

Portrait von sonygirl
  • 07.07.2009 - 17:51

Echt super! Auch für Anfänger zum Schaffen durch die tolle Beschreibung!

Portrait von gerika
  • 26.05.2009 - 08:12

Tolle Ideen, für meinen Geschmack aber total überlastet. Da sich über Gemack bekanntlich nicht streiten läßt, für die Kreativität 5 Sterne.

Portrait von nispi
  • 13.05.2009 - 08:37

Super Tutorial, Danke!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 27.03.2009 - 09:01

Schönes Tut,klasse beschrieben und alles ... aber ich hab ein Problem ... bei mir Fügen sich die Ornamente nicht ein .. was mach ich da falsch??

Portrait von Elli_1992
  • 15.01.2009 - 12:30

Super erklärt, ich werd mich jetzt auch mal dran versuchen. Danke!

Portrait von lex76
  • 03.01.2009 - 22:05

gute anregung! werde ich gleich mal testen. danke

Portrait von Bilderbastler79
  • 22.11.2008 - 00:14

Tolle Montagen, hat mir viel gebracht für eigene Ideen

Portrait von MIPAT
  • 12.11.2008 - 19:57

daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke sehr sehr kreativ

x
×
×