Anzeige
Tutorialbeschreibung

Farb-S/W: Bild aus Textzeilen gestalten

Farb-S/W: Bild aus Textzeilen gestalten

Hier - in meinem ersten Tutorial - möchte ich Euch zeigen, wie man ein Bild aus Textzeilen gestaltet. Ich hoffe, es ist für alle verständlich erklärt...


Bilder
Bilder



Schritt 1:
Zunächst öffnet man ein ausgewähltes Bild (meines ist 425 Pixel breit und 567 Pixel hoch) und wandelt es mit Hilfe des Kanalmixers (in der Menüleiste über Bild > Anpassen > Kanalmixer) in Graustufen um. Hierbei ist wichtig, das Häckchen vor Monochrom zu setzen! Zwar gibt es in PS auch den Modus Graustufen, aber wenn man das Bild hierüber umwandelt, verliert das Bild im Vergleich an Qualität und man kann die Kontraste über den Kanalmixer direkt  in gewünschter Weise beeinflussen.

Für mein Bild habe ich folgende Werte gewählt: (die hellsten und dunkelsten Bereiche im Bild sollten sich deutlich voneinander abheben!)

Bilder


Schritt 2:

Als nächstes kopiert man einen Text in die Zwischenablage. Ich habe hierfür
einen Dummytext von der Webseite http://www.lipsum.com im Umfang von 100
Absätzen kopiert. Diesen Text in Word einfügen (hier kann man den großen
Textblock wesentlich schneller bearbeiten!), die Absätze herauslöschen,
markieren und kopieren. Dann wieder zu PS wechseln und mittels ausgewähltem
Textwerkzeug mit einem gehaltenen lins-Maus-Click über dem Bild ein Textfeld
aufziehen und es an den Bildrändern ausrichten. Mit einem rechts-Click auf
Einfügen gehen und den Text importieren.

Bilder


Schritt 3:
Mit einem doppel-Click (bzw. rechts-Click auf das Textfeld > Alles auswählen) den gesamten Text markieren und das gewünschte Format einstellen. Bei mir schaut das so aus:
Sinnvoll ist die Wahl eines relativ "engen" und kleinen Schriftbildes.

Bilder



Schritt 4:
Die Textebene (ich habe sie in "schwarz" umbenannt) dupliziert man (indem man mit einem rechts-Click auf die Textebene clickt) und benennt die neue Ebene z.B. in "mittelgrau-blau" um. Wieder den gesamten Text markieren und über den Farbwähler  folgende Einstellung vornehmen:

Bilder



Schritt 5:
Nun diese "mittelgrau-blau"-Ebene erneut duplizieren, in "hellgrau-blau" umbenennen und folgende Farbeinstellung wählen:

Bilder



Schritt 6:
Die 3 Textebenen müssen gerastert und zunächst ausgeblendet werden (jeweils mit einem rechts-Click auf die Ebenen > Ebene rastern wählen und dann das Auge vorne anclicken, um sie auszublenden).  Wenn man mit den Schriftfarben experimentieren möchte, empfiehlt sich vor dem Rastern eine Sicherungskopie der Datei zu erstellen.


Schritt 7:
Dann auf die Ebene unseres Bildes clicken und in der Menüleiste über Auswahl > Farbbereich auswählen anclicken und folgende Einstellung wählen:
(Hier kann man über einen Click mit der Pipette in helle Bereiche des Bildes den gewünschten Kontrast auswählen.)

Bilder



Schritt 8:
Nachdem man mit OK die Auswahl bestätigt hat, clickt man im Ebenenfenster auf die Ebene "schwarz" (was sie gleichzeitig wieder sichtbar macht) und löscht bei bestehender Auswahl über Entf den Text. Diese Auswahl anschließend (oder vorher, wie man möchte...) über  Auswahl > Auswahl speichern sichern (oder wenn man zuvor das Auswahl-Werkzeug in der Werkzeug-Leiste angeclickt hat, einfach mit einem rechs-Click auf Auswahl speichern gehen).

Bilder



Schritt 9:
(bald ist es geschafft... versprochen ;o) )
Als nächstes die "mittelgrau-blau"-Ebene anclicken (und somit wieder sichtbar machen). Wieder über Auswahl auf  Farbbereich auswählen gehen, aber  diesmal Mitteltöne auswählen und bestätigen. Bei bestehender Auswahl über Entf den Text löschen.

Bilder



Schritt 10:
Und nun noch auf die "hellgrau-blau"-Ebene clicken, noch ein letztes Mal über Auswahl auf  Farbbereich auswählen gehen, und hier  Lichter auswählen und bestätigen. Bei bestehender Auswahl über Entf auch diesen Text löschen.

Bilder



Schritt 11:
So, jetzt fügen wir noch oberhalb unserer Bild-Ebene eine neue Ebene ein: d.h. auf die Bildebene und dann unten im Ebenenfenster auf das Symbol Neue Ebene erstellen clicken. Diese Ebene färben wir mittels dem Füllwerkzeug (achtung: Vordergrundfarbe auf weiß stellen!) weiß ein und voila, hier ist unser Ergebnis:

Bilder
 
Jetzt noch alles auf Hintergrundebene reduzieren und speichern, FERTIG!

Viel Spaß beim Experimentieren... ;o)


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von dhermi
  • 04.07.2013 - 13:05

Vielen Dank für das tolle Tutorial.
Genau das wonach ich gesucht habe.

Portrait von soulchild7
  • 31.03.2013 - 21:11

Gute Erklärung, gutes Tut !

Danke fürs weitergeben !

Portrait von aaronben
  • 03.03.2013 - 19:40

Gut erklärt, danke ;)

Portrait von MarieCharlotte
  • 10.02.2013 - 21:23

Es schaut super aus. Vielen Dank für das Tutorial!

Portrait von Jamal74
  • 12.12.2012 - 10:06

Vielen Dank dafür! Werde es gleich noch einmal machen!

Portrait von mcamann
  • 10.11.2012 - 02:26

Super tolles Tutorial!

Portrait von Jamal74
  • 18.09.2012 - 10:16

Super Tutorial! Danach habe ich schon lang gesucht! Danke

Portrait von Jamal74
  • 18.09.2012 - 10:16

Super Tutorial! Danach habe ich schon lang gesucht! Danke

Portrait von minimalex
  • 28.03.2012 - 13:48

tutorial ist gut erklärt...das ergebnis war zwar noch nicht so prickelnd, aber da hab ich wohl am anfang einen höheren kontrast einstellen sollen...

werds auf jedenfall wieder verwenden mit anderen bildern :))

Portrait von latschandbommel
  • 08.11.2011 - 20:31

gut erklärt - nach etlichen Versuchen hab auch ich ein brauchbares Ergebnis hinbekommen ;o)

Portrait von elmoer01
  • 27.09.2011 - 18:26

Hi, konnte das Tut ziemlich gut nacharbeiten.
Das Ergebnis war super!
Danke

Portrait von diemanu81
  • 26.09.2011 - 16:41

Super Tutorial! Das Resultat sieht super aus. Werde mich mal hinsetzen und das nachbauen!!

Portrait von Lightprincess
  • 30.08.2011 - 17:53

also bist schritt 8 komm ich klar, danach geht gar nichts mehr. ich kann entweder die ebene komplett löschen oder gar nichts-.- das programm verarscht mich doch grad xD ach mensch! wieso geht das alles nicht...*verzweifelt*

Portrait von Namira
  • 24.08.2011 - 12:45

tolle Sache!hat richtig Spaß gemacht dran zu arbeiten

Portrait von bluemchen10
  • 18.08.2011 - 13:32

Ich kann bei mir irgendwie keinen Text auf dem ganzen Bild einfügen.... immer wenn ich bei der Hälfte bin, verschwindet der Text plötzlich.... -doof

Portrait von samben
  • 08.07.2011 - 11:35

Das muß ich doch glatt mal ausprobieren! Danke

Portrait von nasto
  • 27.06.2011 - 17:48

Mal schauen ob das ohne Arbeitsmaterial klappt

Portrait von Sturheit
  • 07.06.2011 - 16:15

Echt nice! Vielen Dank dafür!

Portrait von crashcookie
  • 23.05.2011 - 20:44

Find das tutorial klasse, mal sehen wie's bei mir aussehen wird :)

Portrait von crashcookie
x
×
×