Anzeige
Tutorialbeschreibung

Fotoeffekt: Comic-Zeichnung aus einem Foto erstellen

Fotoeffekt: Comic-Zeichnung aus einem Foto erstellen

Aus einem Foto eine Comic-Zeichnung erstellen ... Hier zeige ich euch, wie es auf relativ einfache Weise mittels der Anwendung verschiedener Filter gehen kann!


Hier das Ergebnis im Vergleich mit dem Original:

Bilder
Bilder



 

Schritt 1:

Zunächst öffnet man ein ausgewähltes Bild. Die Hintergrundebene duplizieren – z.B., indem man die Ebene im Ebenenfenster anklickt und bei gehaltener Maustaste nach unten auf das Symbol für Neue Ebene erstellen zieht.

Bilder



 

Schritt 2:

Auf die Ebene "Hintergrund Kopie" wendet man den Filter>Kunstfilter>Tontrennung & Kantenbetonung mit folgenden Einstellungen an:

Bilder



 

Schritt 3:

Im nächsten Schritt wird auf dieselbe Ebene der Filter>Kunstfilter>Farbpapier Collage mit folgenden Werten angewandt:

Bilder



 

Schritt 4:

Nun benutzt man den Filter>Weichzeichnungsfilter>Selektiver Weichzeichner mit folgenden Einstellungen:

Bilder



 

Schritt 5:

Dann die Hintergrundebene ein zweites Mal duplizieren, diese Ebene im Ebenenfenster ganz nach oben schieben (über die erste Kopie der Hintergrundebene) und umbenennen in "Farbe". Die Füllmethode für die Ebene im Ebenenfenster auf Farbe umstellen.

Bilder



 

Schritt 6:

Auf die Ebene Farbe wendet man den Filter>Störungsfilter>Staub und Kratzer mit folgenden Werten an:

Bilder



 

Schritt 7:

Mit Strg+U ruft man das Fenster für Farbton/Sättigung auf und nimmt folgende Einstellungen vor:

Bilder



 

Schritt 8:

Jetzt die Hintergrundebene ein weiteres Mal duplizieren und diese neue Ebene wiederum ganz oben anordnen und in Ebene "1" umbenennen. Die Fülloption hierfür auf Multiplizieren stellen.

Bilder



 

Schritt 9:

Diese Ebene "1" angewählt lassen und über Bild>Anpassen>Schwellenwert das zugehörige Fenster öffnen und den folgenden Wert eingeben:

Bilder



 

Schritt 10:

Ebenfalls für diese Ebene "1" den Filter>Stilisierungsfilter>Korneffekt aufrufen, dort Anisotrop anklicken und bestätigen.

Bilder



 

Schritt 11:

Als Nächstes dupliziert man den Hintergrund ein drittes und letztes Mal, schiebt diese Ebene wieder in der Ebenenpalette nach ganz oben und benennt sie in Ebene "2" um. Hierauf nun den Filter>Zeichenfilter>Fotokopie mit folgenden Werten anwenden:

Bilder



 

Schritt 12:

Danach erneut über Bild>Anpassen>Schwellenwert ebensolches Fenster öffnen und folgenden Wert einstellen:

Bilder



 

Schritt 13:

Wir befinden uns immer noch auf Ebene "3" und wenden ein weiteres Mal den Filter>Stilisierungsfilter>Korneffekt mit angeklicktem Anisotrop an. Die Fülloptionen für diese Ebene auf Weiches Licht einstellen.

Bilder



 
Für manche Bilder reicht eine Bearbeitung bis hierhin aus (siehe das Beispiel: "Fertig mit Schritt 13!").

Bei meinem ersten Bild habe ich allerdings noch zwei weitere Schritte vorgenommen ...

Bilder



 

Schritt 14:

Die Ebene Hintergrund auswählen und mit dem Filter>Weichzeichnungsfilter>Gaußscher Weichzeichner unter der Einstellung folgender Werte bearbeitet:

Bilder



 

Schritt 15:

Nun noch die Ebene "Hintergrund Kopie" anwählen und hier die Fülloptionen auf Überlagern einstellen.

Bilder



Zum Schluss alles Auf Hintergrundebene reduzieren – und fertig ist die 'Comic-Zeichnung'!

Diese Methode lässt natürlich viel Raum zum Experimentieren ... also viel Spaß dabei ;o)


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von nikikraus
  • 25.01.2018 - 12:37

danke dafür ;-) hab sogar ich verstanden!

Portrait von YOURGlamSabrina
  • 10.01.2016 - 11:11

Gerade eben ausprobiert. Sehr gut erklärt, die Schritte sind einfach und zu verstehen. Lässt sich auch mit ein wenig Grundlagenwissen problemlos auf neuere PSD Versionen anwenden. :-)

Danke, hat wirklich Spass gemacht mit dem Tutorial

Portrait von Konny22
  • 05.11.2015 - 23:06

Super einfach erklärt - Danke dafür!

Portrait von ghost23
  • 14.08.2015 - 18:10

Super-Tutorial, genau sowas hab ich gesucht. Vielen Dank!

Portrait von InstantSB
  • 28.08.2014 - 20:53

super Tutorial, danke!

Portrait von sknaut24
  • 08.04.2014 - 21:24

Sehr schön, ein wenig fehlt mir die Begründung warum ich was wann machen soll. Hab es einmal durchgespielt mit den Parametern und nix behalten. Jetzt nochmal und alle Einstellungen spielerisch an mein Bild optimal angepasst.. so langsam verstehe ich was die Filter machen, aber der Kornfilter bleibt mir Schleierhaft..
Besten Dank für die Einführung in die Welt des Comics!

Portrait von Digitalman
  • 06.01.2014 - 18:05

Danke für diese Erklärungen - werde es ausprobieren.

Portrait von Gelo
  • 08.12.2013 - 12:30

Sehr gut erklärt und hilfreich. Muss es nicht beim Schritt 13 statt:
Wir befinden uns immer noch auf Ebene "3" und wenden ein weiteres Mal den FilterStilisierungsfilterKorneffekt mit angeklicktem Anisotrop an. Die Fülloptionen für diese Ebene auf Weiches Licht einstellen.
Ebene "2" heißen (3. Ebene exitiert doch gar nicht oder habe ich da etwas übersehen?)
Tolle anschauchliche Übung
Gelo

Portrait von Miles_Davis
  • 10.02.2013 - 12:02

Wirklich gut erklärt, wenn auch manche Einstellungen bei Photoshop Cs4 nicht vorhanden sind

Portrait von Lunis314
  • 25.10.2012 - 19:36

Kann mir bitte jemand sagen, welches Programm dafür benutzt wird? Ich habe hier meine Windows Live Fotogalerie und finde mich darin leider überhaupt nicht zurecht.

Portrait von mayhardcastle
  • 26.10.2012 - 10:01

das wurde in photoshop erstellt!

Portrait von Joschi385
  • 21.03.2013 - 15:31

Mit welcher Version von Photoshop hast du gearbeitet? In CS6 habe ich leider nicht alle Filter gefunden, dann aber ein bisschen nachgedacht (muhaha) und zum Entschluss gekommen, dass man die vielleicht so ähnlich aber unter einen anderen Namen in der Version 6 findet.

Portrait von The_Rock065
  • 14.09.2012 - 14:21

habs auch mal ausprobiert... habe blos ein Problem bei Schritt 11 ... sobald ich den Filter auf das Bild anwende ist es einfach nur noch weiß.. vermutlich weils im Hintergrund nicht sehr dunkel ist.. wie schaff ich da abhilfe?

Portrait von mayhardcastle
  • 26.10.2012 - 10:09

auf welchen farben stehen deine farbfelder für vordergrund /hintergrundfarbe? die sollten zuvor am besten zurückgesetzt werden auf vordergrund schwarz und hintergrund weiß!

Portrait von JFi
JFi
  • 30.08.2012 - 09:36

sehr gut erklärt und einfach nachzumachen danke :-)

Portrait von CarmenF
  • 10.08.2012 - 08:31

Coole Sache-so was habe ich gesucht:) werde es gleich mal probieren.

Portrait von ow8290
  • 27.07.2012 - 09:52

Super Tutorial - danke!!!

Portrait von Roedelhannes
  • 10.06.2012 - 15:14

gut erklärt und leicht anzuwenden. vll sollte noch erwähnt werden, an welcher stelle man mit den werten ruhig rumspielen kann, wenn man beispielsweise ein sehr wenig gesättigtes bild als quelle hat

Portrait von makaveli2004
  • 26.10.2011 - 12:41

Die im Tutorial angegebenen Einstellungen funktionieren aber nur bei "normalen" Fotos, bei Low-Key-Aufnahmen geht es leider so nicht zufriedenstellend.

Portrait von alibaba3
  • 02.03.2011 - 15:12

danke, direkt mal ausprobieren

x
×
×