Anzeige
Tutorialbeschreibung

Fotoeffekt: Wald mit Lichteinfall

Fotoeffekt: Wald mit Lichteinfall

Schritt 1:

Bilder


Als Erstes müsst ihr euch ein Motiv / Stock aussuchen (z. B. Deviantart).
Danach öffnet ihr ein passendes Format für ein schönes Bild (s.o.).
Nun öffnet ihr das Bild im passenden Format in Photoshop.

Schritt 2:

Als Erstes müsst ihr eine Gradiationskurve (Ebene -> Neue Einstellungsebene -> Gradiationskurven ... )anlegen mit folgenden Einstellungen:

Eingabe: 170
Ausgabe: 77

Bilder


So ungefähr müsste dann euer Bild aussehen.

Nun dupliziert ihr die Ebene noch einmal und stellt diese auf "Überlagern" , die Deckkraft der Ebene auf 25%.

Schritt 3:

Nun erstellt ihr eine Farbbalance (Ebene -> Neue Einstellungsebene -> Farbbalance...) mit folgenden Einstellungen:

Mitteltöne: Farbtonwerte: 0 /// -30 /// 0
Tiefen: Farbtonwerte: 0 /// 0 /// - 100

Luminanz erhalten: An

So sollte nun euer Bild aussehen:

Bilder


Schritt 4:

Erstellt nun eine neue Ebene mit der Einstellung "Überlagern" und brusht mit den Standard-Pinseln (weiche Kanten, Farbe: Weiß) ein paar Lichthighlights ein.

Zum Beispiel so:

Bilder


Schritt 5:

Kommen wir nun zum eigentlichen Highlight des Artworks:

Der Lichtstrahl:

Zuerst müsst ihr eine neue Ebene erstellen mit den Einstellungen: Überlagern.

Nun brusht ihr mit den Standard-Pinseln (Weiß, Kantenschärfe auf 10%) den Lichtstrahl. Und am Boden (mit weichen Kanten) eine etwas größere Fläche, da der Strahl hier aufkommt. Sucht euch am besten eine helle Stelle im Bild, an der ihr mit dem Strahl beginnt.

Bilder


Versucht, die zu hellen Stellen im Lichtstrahl so zu bearbeiten, dass es realistischer aussieht.

Schritt 6:

Nun kommen wir noch zu ein paar Details.

Ich hab hier ein paar kleine Brushpunkte ausgewählt, die Staub oder auch Fliegen im Licht darstellen sollen. Versucht einfach, nach eigenem Ermessen die Punkte zu setzen.

Jetzt noch einen Rahmen darum und fertig ist das Artwork:

Bilder

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von FiftyFiftyandPia
  • 24.04.2014 - 11:12

hmm... nicht so meins. kenn ich schon alles. hab auf eine neue methode gehofft

Portrait von Liloche
  • 18.09.2012 - 16:07

Ich find ihn ganz gut, aber für Anfänger ist er glaub ich nicht soo gut...

Portrait von wir697296
  • 04.12.2011 - 21:15

vielen lieben Dank -


Portrait von Werbedesign_Jung
Portrait von Counter
  • 29.06.2010 - 00:47

Danke sehr, genau das was ich gesucht habe!

Portrait von Susan99
  • 14.02.2010 - 14:55

Eine sehr schöne Beschreibung und gutes Ergebnis. Vielen Dank!
LG Susan

Portrait von Fotoknipse
  • 19.11.2009 - 07:22

Eine Bearbeitung mit großem Effekt - klasse, wie du das beschrieben hast.

Portrait von katja79
  • 10.11.2009 - 20:15

sehr schön erklärt, danke

Portrait von Gixxa
  • 19.08.2009 - 02:09

Hat wunderbar geklappt, vielen dank!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 16.08.2009 - 16:08

Gut erklaert, genau was ich gesucht habe!

Portrait von Gixxa
  • 16.08.2009 - 05:40

Sehr schön danke für das Tutorial!

Portrait von a9503123
  • 14.08.2009 - 21:21

cool, kann man immer wieder mal brauchen!

Portrait von DieKleineHexe
  • 28.07.2009 - 12:57

Sehr gut gemacht und echt hilfreich. Danke

Portrait von Outlaws87
  • 13.07.2009 - 13:26

Im ganzen gut erklärt :) nur ich finde man hätte das mit der brushstärke erwähnen können noch ;) also die deckkraft :)

Portrait von cxc1111
  • 20.06.2009 - 11:43

Danke, beeindruckendes Ergebnis!

Portrait von blazegfx
  • 17.04.2009 - 16:44

schönes tut danke dafür

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 08.04.2009 - 22:01

gut erklärt, konnte das tut gut gebrauchen. thx..

Portrait von babsjr
  • 07.02.2009 - 22:51

Sieht cool aus ...
Danke für die Tips

Portrait von Intruder5
  • 24.12.2008 - 23:37

Klase tut, hat mir echt weitergeholfen!!

Portrait von mikobi
  • 20.11.2008 - 10:07

super ergebnis, wirklich gut

x
×
×