Anzeige
Tutorialbeschreibung

Schriftart- Vorschau

Schriftart- Vorschau

Ein oft kritisierter Punkt bei Photoshop ist die Tatsache, dass man keine Schriftvorschau hat. Hier ein kleiner Trick dies zu umgehen.


Zuerst schreibt man einen Text in einer beliebigen Schriftart. Danach drückt man "V" (oder ein anderes Werkzeug). Dann gleich wieder "T" für Text. Dieser "Umweg" ist nötig, um den gesamten Text zu markieren, ohne diesen schwarzen Markierbalken zu erhalten, der die Schriftfarbe "negativ" zeigt.

Nun klickt man mit der rechen Maustaste auf das Schriftartfenster,

 

Bilder
 

die Schriftart färbt sich blau und wenn man nun mit dem Mausrädchen die einzelnen Schriftarten durchgeht, verändert sich auch automatisch der geschriebene Text.

Somit kannman mit diesem kleinen Trick, eine Schriftvorschau simulieren.

Viel Spaß, Paccoo


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von ambiensur
  • 11.01.2016 - 11:08

Super das ist wirklich ein guter Tipp!

Portrait von KFreund
  • 07.04.2013 - 18:08

Gefällt mir, weil die Auswahl per scrollen mich schneller entscheiden lässt.
Allerdings mußte ich links in den Schriftartenkasten zwecks markieren klicken und nicht rechts.

Portrait von webma
  • 13.04.2012 - 10:53

5 Punkte weg für nichts

Portrait von HEXE_Mim
  • 29.01.2012 - 13:03

mal sehen obs klappt

Portrait von bluemchen10
Portrait von merwester
  • 03.01.2011 - 16:16

Danke! Schriftenvorschau hat mir schon immer gefehlt.Mit PS7 muß ich allerdings erst im Schriftenkasten mit linker Maustaste irgendeine Schrift auswählen und kann dann mit dem Mausrad scrollen.

Portrait von einmal
  • 27.11.2010 - 11:50

Danke für den Tipp. Hilft weiter.

Portrait von sonne74
  • 09.11.2010 - 13:25

Danke ein sehr nützlicher Tip! Bei PSE klappt es leider nicht 100% irgendwann kommt eine Fehlermeldung. Ich werde es nochmal mit CS4-Version versuchen

Portrait von Cornerstone
  • 26.10.2010 - 15:24

Danke, war hilfreich! Und bei mir ist es auch die linke Maustaste! (aber ohne die Vorkommentare wäre ich nicht drauf gekommen...)

Portrait von begima
  • 14.10.2010 - 12:33

no comment...3 Punkte für nichts

Portrait von Aniriel
  • 02.08.2010 - 19:32

Tolles Tutorial! :)

Portrait von Scrat83
  • 26.07.2010 - 13:18

weiß garnicht was ihr habt. hab auch cs4 und es geht. ein klick in den "schriftart-kasten" und es funktioniert wie hier beschrieben ... !?

danke für den tipp!!!

Portrait von Sibulan1
  • 04.07.2010 - 10:27

guter Tipp, danke, mal eine andre Art

Portrait von LadyAngel
  • 18.06.2010 - 20:19

Hat ein bisschen gedauert, denn im CS4 ist es die LINKE Maustaste, ansonsten klappt es wunderbar. Endlich muss ich nicht immer im Word-Dok die Schriften ausprobieren.Danke

Portrait von joeMama
  • 13.05.2010 - 20:14

schade um die 3 punkte. hab nähmlich cs4 -.-

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 04.05.2010 - 10:29

Tolle Sache.
bis jetzt hab ich immer in ID oder AI nach Schriften geschaut und die dann eingesetzt

Portrait von yakuzz
  • 01.05.2010 - 12:55

vielen dank. war hilfreich

Portrait von MARIA52
  • 23.04.2010 - 09:13

Sehr guter trick, muss jetzt ausprobieren, danke

Portrait von chris_90
  • 30.03.2010 - 15:43

Bei mir (CS4) muss ich mit der linken Maustaste in das Schriftartenfenster klicken, sonst passiert gar nichts.

"V" drücken ist direkt nach dem Schreiben natürlich auch so eine Sache, nachher bekommt man noch ein "V" in seinen Text ;) Lieber klicke ich auf das Werkzeugsymbol.

Danke für die Anregung, spart Zeit und Nerven...

Portrait von Haegarder
  • 28.03.2010 - 23:37

Ich benutze CS4. Hat überhaupt nicht funktioniert. Verschwendete 3 Punkte. Minimalanforderung ist eigentlich die Version anzugeben.

x
×
×