Anzeige
Tutorialbeschreibung

Grundlagen-Video-Workshop: Anmerkungen-Werkzeug (I) und die Audio-Anmerkung

Grundlagen-Video-Workshop: Anmerkungen-Werkzeug (I) und die Audio-Anmerkung

In diesem Tutorial möchte ich erklären, welche Funktionen das Anmerkungen-Werkzeug hat. Das Anmerkungen-Werkzeug ist hilfreich, wenn Hinweise entweder für sich selbst im Dokument hinterlegt werden sollen oder für weitere Bearbeiter. Änderungswünsche, Kritik, Lob, Bildquellenhinweise, Verknüpfungen, Speicherorte oder sonstige Notizen für die Bearbeitung lassen sich so direkt im Dokument anmerken. Das ist gerade interessant, wenn ein Dokument immer wieder bearbeitet wird und dazwischen Wochen und Monate liegen. Das Anmerkungen-Werkzeug hat als Symbol ein kleines Notizblatt in der Werkzeugpalette und befindet sich im Untermenü des Pipette-Werkzeugs. Mit dem Anmerkungen-Werkzeug ist es möglich, kleine Notizen in eine Photoshop-Datei oder eine PDF-Datei einzufügen.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Photoshop-Workshop-DVD - Basics & Tricks - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Das Anmerkungen-Werkzeug

Das Anmerkungen-Werkzeug ist hilfreich, wenn Hinweise entweder für sich selbst im Dokument hinterlegt werden sollen oder für weitere Bearbeiter. Änderungswünsche, Kritik, Lob, Bildquellenhinweise, Verknüpfungen, Speicherorte oder sonstige Notizen für die Bearbeitung lassen sich so direkt im Dokument anmerken. Das ist gerade dann interessant, wenn ein Dokument immer wieder bearbeitet wird und dazwischen Wochen und Monate liegen. Das Anmerkungen-Werkzeug hat als Symbol ein kleines Notizblatt in der Werkzeugpalette und befindet sich im Untermenü des Pipette-Werkzeugs. Mit dem Anmerkungen-Werkzeug ist es möglich, kleine Notizen in eine Photoshop-Datei oder eine PDF-Datei einzufügen.

Bilder



 
Mit Klick an einer Stelle, für die ich eine Anmerkung habe, öffnet sich das Anmerkungen-Fenster, in dem ich die Notiz schreiben kann. Wenn mehrere Personen das Dokument verwenden, lassen sich den Anmerkungen auch Autoren zuordnen.

Bilder



 
Das Notiz-Symbol im Dokument verdeutlicht, dass eine Anmerkung vorhanden ist. Dort brauche ich einfach nur zu klicken und das Fenster mit der Anmerkung öffnet sich. Wenn mehrere Anmerkungen bereits im Dokument bestehen, kann ich diese mit den Pfeilen anzeigen lassen. Das gerade aktive Notizsymbol wird mit einem zusätzlichen Bleistift angezeigt. Die Farbe der Anmerkungen kann ich auch verändern, damit sie sich ordentlich vom Dokument absetzen und nicht übersehen werden. Die Signalfarbe Rot wird, sofern im Dokument an dieser Stelle kein Rot ist, nicht so schnell übersehen.

Bilder



Zum Löschen der Anmerkung klicke ich auf den Papierkorb im Anmerkungen-Fenster oder Klick rechte Maustaste>Anmerkung löschen. Wenn alle Anmerkungen gelöscht werden sollen, klicke ich mit rechter Maustaste auf eine Anmerkung und wähle Alle Anmerkungen löschen oder in der Menüleiste zum Anmerkungen-Werkzeug auf Alle löschen.


 

Die Audio-Anmerkung

In Adobe Photoshop CS4 wurde das Audio-Anmerkungen-Werkzeug wieder entfernt, weil dieses wohl wenig angenommen wurde. In Adobe Photoshop CS3 waren die Symbole für die Anmerkungen noch links unten in der Werkzeugpalette. In der Version CS4 ist das Anmerkungen-Werkzeug im Untermenü des Pipette-Werkzeugs.

Bilder



Die Audio-Anmerkung kann ich einfach integrieren mit Klick an der betreffenden Stelle mit aktiviertem Audio-Anmerkung-Werkzeug. Eine weitere Funktion:


 

Anmerkungen importieren

In Adobe Acrobat stehen dem Anwender vielfältige Kommentarwerkzeuge zur Verfügung. Notizen, Audioanmerkungen etc. können auf leichte Weise ins PDF-Dokument platziert werden. Diese Anmerkungen lassen sich in Photoshop importieren. Dazu wähle ich im Menü Datei>Importieren>Anmerkungen.

Bilder



Ich wähle dann die PDF-Datei mit den Anmerkungen aus. In die bestehende PSD-Datei sind jetzt die Notizen aus der PDF-Datei importiert worden. Ein kleines Notizkästchen zeigt die neue Anmerkung im Dokument an.

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von PasstScho83
  • 27.05.2012 - 17:16

kann man das audio anmerken werkzeug nachträglich in cs5 drauf machen?

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 10.03.2010 - 13:04

das Video ist etwas zu lang.

Portrait von ergola
  • 05.02.2010 - 10:58

Gut erklärt, jedoch hätte man es auch in der halben Zeit verstanden.

Portrait von Minipixel
  • 13.01.2010 - 09:29

Freundlich Hallo-
Da ist wohl was nicht so ganz korrekt - ?!
Grundlagen-Video-Workshop: Gerade 2x runter geladen aber nichts angekommen ausser Punkteabzug - -.
trotzdem DANKE !

Portrait von ginacharly
  • 03.03.2010 - 12:42

ist eine tolle sache wenn man immer wieder an einer arbeit arbeiten muss! lg

Portrait von Hanspischaer
  • 09.02.2010 - 19:29

Für einen Anfänger hilfreich Besten Dank

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 19.11.2009 - 08:36

Bis jetzt hab ich das Anmerkungswerkzeug noch nie benutzt. Aber danke!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 21.07.2009 - 16:00

Gut erklärt, Danke!

Portrait von Trockenschwimmer
  • 12.07.2009 - 10:10

Ja, die Notiz-Funktionen verschiedener Programme helfen, bei der Bearbeitung die Übersicht zu bewahren. Gut, zu wissen, dass auch bei PS diese Unterstützung nutzbar ist. Gut gemacht!

Portrait von GundS
  • 02.07.2009 - 16:44

Diese Funktion war mir neu und könnte sehr interessant werden, wenn man z.B. unterschiedliche Bearbeitungen gleichzeitig über mehrere Tage / Wochen / Monate am Laufen hat. Ideen, Links. etc. für zukünftige Umsetzungen kann man quasi super im "Themenpool" ablegen und später mehr oder weniger abarbeiten. DANKE!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 01.07.2009 - 07:51

Auch bisher nie benutzt, aber vielleicht jetzt doch mal eher. Vielen Dank!!

Portrait von d3221
  • 30.06.2009 - 07:14

Habs noch nie benutzt weil ichs einfach sinnlos fande =D

Naja :] Trotzdem gut erklärt also 5 Sternchens ^^

Portrait von patrick_l
  • 30.06.2009 - 04:11

Das Anmerkungen-Werkzeug wird nach meinen Erkenntnissen nicht oft eingesetzt. Darum finde ich es umso besser das Du über dieses Tool ein Tutorial verfast hast. Ich finde das gerade dieses Werkzeug für all' die eine Hilfe sein kann die "keinen" ordentlichen Workflow haben und so gerne mal den Überblick verlieren. Da bietet sich doch so ein Tool gerade zu an - Quasi als Checkliste.

Also beide Daumen hoch, lg DerOtto

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 29.06.2009 - 20:47

wirklich ein sehr hilfreiches Tool, wenn man mit mehren Photoshopfreunden ein Bild bearbeitet.
Hinterher weiß man genau, warum man genau dieses Ergebnis erhalten hat.
Oder aber auch, wenn man Wochen später weiter arbeiten will, wo man wieder ansetzt. Ich benutze es auch, Ideen auf zu schreiben, die ich später verwirklichen will.

x
×
×