Anzeige
Tutorialbeschreibung

Verschieben-Werkzeug

Verschieben-Werkzeug

Schritt 1:

In der Werkzeugleiste befindet sich das Verschieben-Werkzeug. Ich kann es auch durch Klick auf die V-Taste aktivieren. Damit kann ich jetzt, sofern ich mehrere Ebenen besitze, Objekte (Ebenen, Texte usw.) verschieben.

Bilder



 

Schritt 2:

Um das Auswählen von Ebenen zu beschleunigen, klicke ich die Option Automatisch auswählen an und stelle diese auf die Option Ebene. Dadurch wird beim Anklicken des Objekts sofort die richtige Ebene ausgewählt. Möchte ich gleich die ganze Gruppe auswählen, ändere ich die Option von Ebene auf Gruppe. Außerdem empfiehlt es sich, die Option Transformationssteuerung zu aktivieren. Mit dieser Option habe ich die Möglichkeit, Ebenen/Texte/Formen sofort in der Größe zu verändern, ohne diese extra im Menü Transformationssteuerung anwählen zu müssen.

Bilder



 

Schritt 3:

Mehrere Objekte kann ich durch das Auswählen mehrerer Ebenen mit der Shift-Taste erreichen. Möchte ich diese z. B. horizontal an der Mittelachse ausrichten, reicht ein Klick auf das entsprechende Symbol oben:

Bilder



 

Schritt 4:

Das Ergebnis sieht dann so aus:

Bilder



 

Schritt 5:

Ich kann mit dem Verschieben-Werkzeug auch Ebenen bzw. ganze Bilder von einem Dokument zum anderen kopieren. Dazu habe ich 3 Beispielbilder geöffnet.

Bilder



 

Schritt 6:

Am besten lasse ich mir alle 3 Bilder nebeneinander anzeigen.

Bilder



 

Schritt 7:

Jetzt kann ich vom 1. Bild die Sonnenblume direkt mit gedrückter linker Maustaste per Drag & Drop in mein 2. Dokument ziehen.

Bilder



 

Schritt 8:

Jetzt kann ich mit gedrückter linker Maustaste vom 2. Bild die Sonnenblume direkt per Drag & Drop in mein 3. Dokument ziehen.

Bilder



 

Schritt 9:

Ich kann natürlich auch Text in ein anderes Dokument ziehen. Dabei wird das Bild immer an die Stelle kopiert, an der sich mein Mauszeiger befindet.

Bilder



 

Schritt 10:

Drücke ich allerdings beim Verschieben die Shift-Taste, wird die Textebene an genau die gleiche Position kopiert, die auch im Originalbild festgelegt ist. Das funktioniert jedoch nur, wenn beide Bilder die gleiche Größe besitzen.

Bilder


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von catchering007
  • 29.09.2016 - 18:33

Herzlichen Dank für dieser Tolle Arbeit.

Portrait von KFreund
  • 12.09.2013 - 12:30

Dieses Tut hat mich wieder einmal daran erinnert, sich öfters mit allen Optionen eines Werkzeuges zu befassen, um die gesamte Bandbreite der Anwendung zu erfassen. In diesem Sinne ist hier im Beispiel
eben Verschieben nicht nur Verschieben.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 11.09.2011 - 10:04

Sehr gut hilft mir als Anfänger sehr.

Portrait von schlag_schatten
  • 18.04.2011 - 19:46

Einsteiger-Tutorials. Genau wonach ich gesucht habe! Merci Bien!

Portrait von tuttifrutti
  • 17.03.2011 - 12:38

nett, aber ich hatte mehr erwartet

Portrait von Joerg_0609
  • 01.03.2011 - 04:39

Wie alle Tutorials, die ich von Stefan kenne: sehr gut erklärt. Vielen Dank !

Portrait von meineke
  • 09.04.2010 - 10:56

Es wurde alles gut erklärt. Sehr nachvollziehbar, gerade auch für Anfänger! Danke

Portrait von sohan
  • 02.12.2009 - 14:33

Echt gutes Tutorial Danke

Portrait von Rosakampfpudel
  • 01.12.2009 - 19:10

Sehr gutes Turial für einsteiger vielen dank;)

Portrait von Neo11
  • 09.11.2009 - 16:54

Vielen Dank für das Tutorial :)

Portrait von Wonderwolf
  • 22.03.2009 - 10:34

Many THX,
thats what I need^^

Portrait von Grabschi
  • 05.02.2009 - 19:58

super. hat mir sehr weitergeholfen

Portrait von olivia24
  • 04.02.2009 - 12:42

klasse, dankeschön für das Turial, kann ich gut als Einsteiger gebrauchen

Portrait von mmuuuuhh
  • 03.02.2009 - 13:32

Nettest Tutorial, danke =)

Portrait von Hangaround
  • 03.02.2009 - 10:15

Sehr gut gemachtes Tutorial. Für Photoshop-Einsteiger bestens geeignet

Portrait von lefcucarola
  • 28.01.2009 - 08:28

Für Anfänger, die in Photoshop einsteigen ein seehr gutes Tutorial

Portrait von silentino
  • 27.01.2009 - 17:23

Auch für fortgeschrittene Anfänger ist dieses Tut geeignet, denn bei der Fülle an Möglichkeiten die PS bietet vergiss man leicht einige Dinge.
So hat man immer mal die Möglichkeit sich das zu Gemüte zu führen.

Stefan ich finde Deine Tuts sehr gut.Danke

Portrait von SiSc1987
  • 27.01.2009 - 14:50

Hallo, ich war einfach mal neugierig und habs mir angeguckt. Joa, für Anfänger, die in Photoshop einsteigen ein seehr gutes Tutorial. Für einen fortgeschrittenen Anfänger wie mich (fast) nichts neues. - Aber trotzdem: Gute Arbeit! Weiter so!

Portrait von RobbyTUT
  • 27.01.2009 - 14:03

Wie immer ein technisch und inhaltlich sehr hochwertiges Tutorial. Danke. Stefan du legst die Meßlatte für die Tutorialqualität ganz schön hoch.

Portrait von Sportsnaps
  • 16.12.2010 - 17:47

Sehr cool beschrieben und ich habe gleichzeitig noch eine weitere Funktion (Anschau mehrer Bilder neben einander) kennen gelernt

x
×
×