Anzeige
Tutorialbeschreibung

Eigene Farbfelder aus Fotos erstellen

Eigene Farbfelder aus Fotos erstellen

In diesem Grundlagen-Tutorial wird gezeigt, wie ihr Farbfelder erstellen könnt, um z.B. in Digital Paintings naturgetreue Farben zu haben. Es wird am Feispiel von Feuer gezeigt. Mehr zum Autor: Klick


Hallo liebe Leser,

in diesem Grundlagen-Tutorial erkläre ich euch, wie ihr mithilfe eines Filters eigene Farbfelder zu bestimmten Themen erstellen könnt. Ich zeige es am Beispiel von Feuerfarben. Das Ausgangsbild habe ich selbst fotografiert und es darf zum Erstellen von eigenen Feuer-Farbfeldern verwendet werden.


Schritt 1

Das ist das Ausgangsbild, aus dem die Farben entnommen werden:

Bilder



 

Schritt 2

Auf die kopierte Hintergrundebene (Strg+J) wird der Buntglas-Mosaik-Filter (Filter>Strukturierungsfilter>Buntglas-Mosaik) angewendet. Die Zahl der Felder und deren Größe kann man so wählen, dass ausreichend unterschiedliche Farben erkennbar werden.

Bilder



 

Schritt 3

Ruft das Farbfelder-Fenster auf über Fenster>Farbfelder:

Bilder



 

Schritt 4

Als Nächstes wählt ihr in der Werkzeugleiste das Pipetten-Werkzeug aus.

Bilder



 

Schritt 5

Sucht dann mit der Pipette eine Farbe aus dem "Feuer" aus. Dadurch wird die Farbe als Vordergrundfarbe definiert und kann mit dem Symbol für Neues Farbfeld aus Vordergrundfarbe erstellen definiert werden.

Bilder



 

Schritt 6

Unter Bearbeiten>Vorgaben-Manager die Auswahl Farbfelder treffen.

Bilder



 

Schritt 7

Klickt die erste eurer erstellten Farben an, wählt mit gedrückter Shift-Taste die letzte Farbe an und klickt dann auf Speichern. Das ist hilfreich, wenn ihr die Farben explizit archivieren wollt.

Bilder



Das war's auch schon, so schnell kann's gehen. Die Feuer-Farbfelder habe ich als Download auf PSD-Tutorials.de bereitgestellt.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Gruß

reckordzeitstudio

PS: Mehr zum Autor auf facebook oder dem Blog

 







Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von AnneRick
  • 16.10.2014 - 10:26

Vielen dank fur das Tutorial.

Anne

Portrait von bayernfoto
  • 07.06.2013 - 16:21

Gut geschrieben. Eine kurze Einleitung, was sind Farbfelder, wäre als Intro nicht schlecht gewesen.

Portrait von deltaxd
  • 21.03.2013 - 13:13

Sehr praktisch, um z.B. auch Farben für ein Webdesign auszuwählen. Vielen Dank!

Portrait von Avennahar
  • 11.02.2013 - 11:49

Da ich ein absoluter Anfänger bin und erst seit ein paar Tagen mit Photoshop arbeite hat mir dieses Tutorial wirklich geholfen! Es ist wirklich sehr einfach erklärt und die Technik lässt sich unglaublich einfach umsetzen. Vielen Dank :)

Portrait von steini2k
  • 11.12.2012 - 07:00

Super Sache funktioniert ohne Probleme

Portrait von Xarbrough
  • 07.12.2012 - 19:18

Schade, auf die Idee bin ich schon alleine gekommen und hatte nur gehofft noch mehr Ideen für den Workflow zu bekommen. Shortcuts für Farbfelder oder soetwas in der Richtung. Trotzdem ein guter Tipp und perfekt erklärt!

Portrait von sacora
  • 21.11.2012 - 09:17

Ich hab's noch nicht ausprobiert, aber das ist doch mal eine hilfreiche Geschichte.
Ich stelle mir vor, dass ich auf diese Weise auch ein homogenes Farbschema erstellen kann, mit Hilfe dessen ich z.B. ein komplettes Bild in tatsächlich zueinander passenden Farbtönen färben kann.
Kluge Idee, Applaus! Danke dafür! ;)

Portrait von Dropsy
  • 19.11.2012 - 01:35

Ein dickes Dankeschön für Deine liebe Mühe! Ein Tutorial, das einfach, aber doch so nützlich ist!

Portrait von azuvil
  • 16.11.2012 - 16:46

Farben in ps so eine Baustelle die jetzt eine Stolpersteine weniger hat. Danke!!

Portrait von kullerkatze
  • 13.11.2012 - 18:23

Wirklich sehr einfach aber gut zu wissen! ;-)

Portrait von Ic3r4ptor
  • 04.11.2012 - 19:43

Vielen dank dafür. :)

Portrait von gabphoto
  • 01.11.2012 - 15:29

Danke für die Erklärungen. Erleichert die Arbeit ungemein.

Portrait von siggi
  • 31.10.2012 - 10:17

Vielen Dank, einfach und doch sehr hilfreich
LG Siggi

Portrait von xarhs
  • 31.10.2012 - 09:12

danke sehr, tut gut :)

Portrait von robert444
  • 29.10.2012 - 08:16

Ein interessanter Weg, um schnell Stimmungsfarben in eine Farbpalette zu laden. Gerade für die grafische Umsetzung von Illustrationen, z.B für eine Winterlandschaft (Grau-, Blau- und Grüntöne für Schnee und Himmel). Ist ja jetzt gerade wieder aktuell. Danke.

Portrait von kempf
  • 24.10.2012 - 10:56

ist ja fast zu einfach :-) aber wissen muss man es....
danke dir!

Portrait von mosycs
  • 23.10.2012 - 21:26

Super, sehr simpel und echt hilfreich, danke :)

Portrait von stader14
  • 23.10.2012 - 19:56

... Geniales kann oft so einfach sein ... danke!!!

Portrait von kcc
kcc
  • 23.10.2012 - 15:20

von Christian Gerth letztes Jahr auf der Tion abgeguckt ;P

Portrait von Stille_Wasser
  • 23.10.2012 - 13:47

Fantastisch - simpel und leicht verständlich.
Hervorragend!
Danke schön :)

x
×
×