Anzeige
Tutorialbeschreibung

Bild erweitern ohne zu verzerren - Skalieren mit Inhalt bewahren

Bild erweitern ohne zu verzerren - Skalieren mit Inhalt bewahren

In diesem Video möchte ich euch eine wirklich tolle Funktion von Photoshop CS4 vorstellen. Ihr könnt damit Bilder erweitern, ohne den Inhalt dabei zu verzerren.


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von KFreund
  • 28.10.2014 - 14:47

Auf die Funktion leider mit einem unpassenden Beispiel aufmerksam gemacht.

Portrait von Headshot1811
  • 27.04.2012 - 19:55

Einfach aber hilfreich, bei den ganzen Photoshop-Funktionen verliert man, gerade als Anfänger, schnell mal den Überblick.

Portrait von praleska
  • 22.03.2012 - 11:10

die besten Dinge im Leben sind oft sehr einfach!:) vielen dank für den tollen Tipp!

Portrait von peterporkert
  • 27.01.2011 - 13:55

Super Sache, mit dem Video kann man was anfangen.Klasse erklärt.

Portrait von Vicky0508
  • 14.01.2011 - 22:44

Der Tipp war zwar bekannt, aber die Art wie Du es eklärt hast fand ich schon Klasse! Mit Detail und Humor.
Super! Übrigens klappt auch im CS5. Vielen Dank :)

Portrait von mflad
  • 29.11.2010 - 14:19

Super! Wenn man das weis hat man Vorteile :-)

Portrait von miso
  • 14.10.2010 - 18:23

Hm, mal abgesehen davon, dass ich die Funktion schon kannte, stimmt die Erklärung bzw. das Ergebnis nicht ganz. Die Sonne ist sehr wohl verzerrt! Denn ganz so einfach geht das mit der Funktion auch nicht - aber wirklich besser als in vorigen Versionen. Und noch mal viel besser klappt es mit CS5.

Portrait von Lalique
  • 17.02.2010 - 17:49

Die Funktion ist gut erklärt. Das Beispiel war mir etwas zu einfach. Bei komplexeren Bildern, in denen wirklich nur der Hintergrund angepasst werden muss, ist es schwieriger anzuwenden.

Portrait von patago2000
  • 12.02.2010 - 17:37

nochmals vielen Dank dafür

Portrait von uta

uta

  • 10.02.2010 - 12:16

Wieder was gelernt - eine wirklich klasse und mir bisher unbekannte Funktion. Danke

Portrait von Hanspischaer
  • 09.02.2010 - 18:15

Gute Lösung.Bbei meinem Bild konne ich es super einsetzen. Besten Dank!

Portrait von patago2000
  • 09.02.2010 - 17:58

praktisch vorgeführt, Danke

Portrait von Zweytakter
  • 08.02.2010 - 00:08

Besten Dank für den Tipp!
Auch toll, dass du gleich ein Video Tut. erstellt hast.

LG. Martin

Portrait von juthi
  • 07.02.2010 - 12:35

Eine super Lösung zum tunen von Landschaftsaufnahmen - prima erklärt.

Portrait von wtfronnstein
  • 06.02.2010 - 14:33

Sehr gut erklärt das ganze, vielen Dank!

Portrait von digidoc
  • 05.02.2010 - 23:44

Das Video ist nützlich, um auf diese neue Funktion hinzuweisen und die Anwendung zu erklären. Allerdings ist das nicht bei jedem Motiv so einfach: es gibt Motive, wo das Programm die schützenswerten Inhalte nicht erkennt, sondern diese Inhalte dann "von Hand" erst geschützt werden müssen, um auf diese ansonsten sehr zeitsparende Funktion zurückgreifen zu können. Das wäre doch noch mal ein Extra-Video wert!

Portrait von ClauTino
  • 05.02.2010 - 21:16

also interessanter wäre es mit einem Bildausschnitt im Bild gewesen und nicht nur den Bildrand nach außen ziehen. z. B.: in der Bildmitte Objekte vergrößern und dabei den Übergang zu den restlichen Bildteilen gekonnt skalieren ... Oder geht das mit dieser Funktion gar nicht?

Portrait von Augen
  • 05.02.2010 - 09:21

Die Funktionsweise finde ich gut nachvollziehbar erklärt. Danke.

Portrait von Blueicedog
  • 04.02.2010 - 12:29

Also mir hat die "Fäkaliensprache" auch net so gefallen !

Und das Beispiel Bild sah vorher auch besser aus. (Goldeneschnittregel beim Horizont beachten !)

Die Funktions selbst ist aber schon recht gut, nur hier halt mit einen schlechten beispiel Bild gezeigt !

LG Maggi

Portrait von Sensey
  • 04.02.2010 - 11:07

Super - vielen Dank.

x
×
×