Anzeige
Tutorialbeschreibung

Welches Format ist besser: Raw vs. Jpg

Welches Format ist besser: Raw vs. Jpg

Wenn eure Kamera Bilder im Raw-Format ausgeben kann, solltet ihr dies nutzen. Die Qualität ist erheblich besser als Jpg. Zwar muss man ein klein wenig Arbeit in die Konvertierung stecken, aber der Aufwand ist es wert. Schaut euch diesen Vergleich mal an!


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von samtan
  • 08.10.2016 - 22:28

Vielen Dank.

Portrait von Yammy
  • 25.09.2013 - 10:42

vielen Dank für Deine Arbeit

Portrait von beeelion
  • 23.09.2013 - 20:54

Hallo & Danke, Uli!

Vorab: Deine Tutorials gefallen mir sonst sehr gut, und dieses ist hier ja auch "nur" der 1. Teil des Kondensats aus dem Video ...

... aber ich möchte Deine Aussage zum RAW-JPEG-Vergleich dennoch etwas relativieren:

1. Nicht jeder ist im Besitz einer DSLR mit 32- oder gar 42-Bit-Sensorik. Bei vielen Consumer- und auch Bridge-Kameras beträgt die Farbtiefe der Bildausgabe bei RAW wie auch JPEG lediglich 24 Bit (256 Helligkeitswerte pro Farbe), sodass - zumindest was die Farbtiefe & Dynamik angeht - die Wahl des Speicher-fressenden, Serienbildgeschwindigkeit herabsetzenden, nachzubearbeitenden RAW-Formats wenig Sinn macht. Auch die Wahl des RAW-Format holt hier aus der Gegenlicht-Situation nicht mehr Helligkeitswerte heraus ...

2. Wer allerdings damit "kämpft", dass seine Knipse darüber hinaus "immer" den falschen Weißabgleich anwendet und ungefragt diverse Korrekturen (Vignettierung, Kissenverzerrung, Chromatische Aberrationen, Rauschunterdrückung, Schärfe, lokale Kontrasterhöhung, etc.) vornimmt und beim Speichern auch noch Kompressionsartefakte hinterlässt, darf unter bestimmten Voraussetzungen gern mal mit den Reglern in Camera Raw "spielen" ...

Warum "unter bestimmten Voraussetzungen" ? Weil derjenige, welcher einen überkontrastierenden, nicht kalibrierbaren 79€-LCD sein Eigen nennt, oder Bildbearbeitung noch an einem Blickwinkel-abhängigen Laptop betreibt, sich den Aufwand mit Camera Raw getrost sparen kann. Sorry, aber diese Geräte sind schlichtweg nicht in der Lage die untersten / obersten 20 Helligkeitswerte so differenziert wiederzugeben, dass sich eine - hier durchaus gelungene (super Uli) - RAW-Nachbearbeitung auch nur ansatzweise bemerken, geschweige denn würdigen ließe ...

Portrait von TomPS
  • 23.09.2013 - 20:32

Sag auch danke, einfach und anschaulich erklärt !
Bisher habe ich auch fast nur jpeg geknipst, das werde ich jetzt ändern.

Portrait von schub
  • 23.09.2013 - 18:07

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von schaubi
  • 23.09.2013 - 12:14

Danke für die gute Erklärung

Portrait von wehkom
  • 23.09.2013 - 11:53

Super Tipp: "Bildlauf in allen Fenstern durchführen" – habe ich noch nicht gewusst. Vielen Dank!!!

Portrait von sdcreative
  • 23.09.2013 - 11:39

Danke, sehr nützliches kleines Tutorial. :-)

Portrait von MaoMao
  • 23.09.2013 - 11:13

Vielen dank für die Ausarbeitung des Tutorial.

Portrait von wysiwyget
  • 23.09.2013 - 11:07

Danke, gut gemachtes und anschauliches Tutorial

Portrait von Syt
Syt
  • 23.09.2013 - 11:06

hier hat sich das lesen gelohnt, ich werd gleich mal meine bedienungsanleitung von meiner kamera anschauen, ob ich raw fotografieren kann

Portrait von weyer
  • 23.09.2013 - 10:49

Guter Tipp, Bilder nebeneinander stellen! Danke

Portrait von xFree
  • 23.09.2013 - 10:29

Seit wann kosten die aktuellen pdf's 10 Punkte? War das nicht mal punktefrei?

Portrait von Kundentest
  • 23.09.2013 - 10:10

Herzlichen Dank für das Tutorial.

Portrait von querulantin123
  • 23.09.2013 - 09:49

Bin schon gespannt wie es weitergeht, denn momentan habe ich noch viele offene Fragen.

Portrait von vampir2
  • 23.09.2013 - 09:46

Danke, danke .....mfg.

Portrait von khazzam
  • 23.09.2013 - 09:38

Total toll. Für solche kleinen Tipps und anschaulichen Erklärungen bin ich hier angemeldet :-)
Danke!

Portrait von MicroSmurf
  • 23.09.2013 - 09:27

Sehr interessant. Vielen Dank.

Portrait von der_fou
  • 23.09.2013 - 09:24

Vielen Dank für das tolle und sehr gut aufbereitete tut!

Portrait von Pinochio
  • 23.09.2013 - 09:15

Immer wieder etwas Neues,hab es propiert,passt vielen Dank, sehr hilfreich

x
×
×