Anzeige
Tutorialbeschreibung

Text-Werkzeug in Photoshop

Text-Werkzeug in Photoshop

Text wird in Photoshop vektorbasiert angelegt. Deshalb lassen sich Textebenen auch als .eps exportieren und in anderen Programmen wie InDesign oder Illustrator als Vektorschrift weiterverwenden. Die Arbeitsmaterialien zu diesem Video-Training findet ihr im ersten Film dieses Grundlagentrainings.


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.10.2016 - 23:21

Vielen Dank!

Portrait von MicroSmurf
  • 26.04.2014 - 13:45

Vielen Dank für die Textversion dieses Tutorials.

Portrait von Steve007
  • 24.04.2014 - 15:09

Vielen Dank für Dein interessantes Tutorial.

Portrait von Leander
  • 19.04.2014 - 16:11

Wow, das Video hat mir ne neue Welt eröffnet, weil ich jetzt durch Uli nach 16 Jahren endlich weiß wie man gestochen scharfe Schrift auf jpg-Bildern hinbekommt. Nämlich indem man das in Photoshop erstellte Text-Bild in Illustrator öffnet und es DORT dann als jpg-Datei abspeichert. Somit hat man scharfe Schrift auf dem Bild. Danke

Portrait von oldhenry
  • 18.04.2014 - 16:21

Vielen Dank für das lehrreicheTutorial.

Portrait von AnneRick
  • 18.04.2014 - 06:27

Vielen dank für das Tutorial.

Anne

Portrait von Maranella
  • 17.04.2014 - 20:31

Das Beste war am Ende, vielen Dank!

Portrait von figge
  • 17.04.2014 - 18:17

Danke für das ausführliche Tutorial.

Portrait von herthaner
  • 17.04.2014 - 18:15

Vielen Dank für das Text Tutorial.

Portrait von Kundentest
  • 17.04.2014 - 17:58

Herzlichen Dank für das Tutorial.

Portrait von frankeit
  • 17.04.2014 - 17:55

Vielen Dank! Ich kann es gut gebrauchen.

Portrait von Caesarion2004
  • 17.04.2014 - 16:27

Vielen Dank für das informative Tutorial.

Portrait von BOPsWelt
  • 17.04.2014 - 16:23

Danke für das ausführliche Tutorial, klasse Arbeit!!!

Portrait von Beho
  • 17.04.2014 - 16:19

Cool - Besten Dank !!!

Portrait von maxxie
  • 17.04.2014 - 16:15

Vielen Dank - EPS kannte ich auch noch nicht.

Portrait von Steli
  • 17.04.2014 - 15:17

Sehr hilfreiches Tutorial, besonders der "EPS" Part. An der Stelle noch eine Frage. Ich habe in Photoshop ein Logo aus Schrifttypen kreiert, den ich in Indesign für einen Flyer verwenden möchte. Leider bietet mir Indesign nicht die Option "Verkrümmten Text - Ansteigend" an, daher der Umweg. Der Import der EPS-Datei in Indesign funktioniert und das Ergebnis ist ok, jedoch habe ich nun als Hintergrund des Schriftlogos keine Transparenz mehr wie in Photoshop sondern Weiß. Läßt sich das ändern? Muß beim speichern in Photoshop der EPS Datei etwas berücksichtigt werden, oder kann EPS keine Transparenz darstellen?

Portrait von Duplex21
  • 17.04.2014 - 15:16

Klasse! Vielen Dank an Uli Staiger
Der Tipp, die Datei als eps abzuspeichern ist so genial.

Schöne Ostertage
wünscht
Duplex21

Portrait von Karu24
  • 17.04.2014 - 15:15

Vielen Dank, sehr gut und leicht verständlich vermittelt!

Portrait von johen
  • 17.04.2014 - 14:59

Vielen dank für das Tutorial.

Portrait von drawBe_44
  • 17.04.2014 - 14:50

Sehr schön und leicht verständlich erklärt, besonders wertvoll der EPS-Speicherungs-Tip ! Vielen Dank !

x
×
×