Tutorialbeschreibung

3D-Objekte rendern in Photoshop

3D-Objekte rendern in Photoshop

Wenn ein 3D-Objekt fertig positioniert und beleuchtet ist, wird es gerendert. Das bedeutet, dass sämtliche Lichter, Reflexionen und Schatten zu einem realistischen Gesamtbild zusammengerechnet werden. Auch Tiefenschärfe und Stereobilder lassen sich in CS6 rendern! Die Arbeitsdateien zu diesem Video-Training findet ihr im Film "Einführung in Photoshop CS6 3D" in diesem Photoshoptraining.
 


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Sternchen10
Portrait von MicroSmurf
  • 10.10.2012 - 11:02

Wieder mal ein sehr anschauliches Video. Danke.

Portrait von johanna52
  • 10.10.2012 - 09:22

danke für das interessante und sehr gute Video

Portrait von MaoMao
  • 10.10.2012 - 09:15

Vielen Dank für das Video.

Portrait von der_fou
  • 10.10.2012 - 09:03

Vielen Dank für den Download!
Bis der link oben korrigiert ist, siehe:
http://www.psd-tutorials.de/video-trainings/2d/adobe-photoshop/grundlagen/view/22606--einfuehrung-in-photoshop-cs6-3d

LG und allzeit "gut LIcht"!

der fou

x
×
×