Anzeige
Tutorialbeschreibung

Freistellen: Bäume freistellen!

Freistellen: Bäume freistellen!

Oft will man ja für ein Composing schnell einen Baum freistellen.
Und mit dieser Möglichkeit kann man auf die Schnelle überprüfen, ob es
mit dieser Variante möglich ist.
Wenn ja, hat man sich eine Menge Arbeit erspart.
Wenn nein, muss man sowieso auf Anderes zurückgreifen und Handarbeit
ist angesagt.

Ich habe euch als Beispiel den Hintergrund und die drei Bäume zum Testen
hier raufgeladen.


Hintergrundbild:

Bilder


Baum 1:
Bilder


Baum 2:
Bilder


Baum 3:
Bilder


1.) Baumdatei öffnen, die man freistellen möchte.

2.) Nun machen wir einen Doppelklick auf die Ebenenminiatur, um "Ebene 0" zu
bekommen und damit die Ebene nicht mehr gesperrt ist.

3.) Wir wechseln nun auf den Greifer "Kanäle" und duplizieren den Kanal "Blau",
siehe nächstes Bild.

Bilder


4.) Wir stehen auf den Kanal "Blau Kopie" und öffnen Folgendes: "Auswahl/Farbereich auswählen".
Die Einstellungen seht ihr bei dem nächsten Bild, hier nur eine kurze
Erklärung.

Die Pipette ist standardmäßig eingestellt und wir wählen einen Bereich aus (z.B. Wolken).
Nun nehmen wir die Pipette mit dem Plus und wählen z.B. noch einen anderen Bereich von den Wolken.
Und zuallerletzt wieder mir der Pipette mit dem Plus den Himmel (Blauton).
Man erkennt sofort, wenn man z.B. einen Ast oder ein Blatt erwischt, dass auch der Baum ausgewählt wird.,
In diesen Fall müsst
ihr die Pipette mit dem Minus nehmen und auf einen Ast oder ein Blatt gehen,
damit nehmt ihr die Auswahl zurück.

Mehr als drei bis vier Auswahlbebreiche braucht ihr nicht nehmen (ca. 2x Wolken und 2x Himmel),
da wir mit der maximalen
Toleranz arbeiten.

Wir wechseln wieder auf den Greifer "Ebenen" und klicken das Miniaturbild an, jetzt braucht ihr nur 
mehr die "Entfern Taste" drücken und der ausgewählte Hintergrund verschwindet und ist Transparent.
Und unterhalb der Ebene kann man jetzt das Hintergrundbild reinziehen.

Bilder


Zum Schluss zeige ich als Beispiel die drei freigestellten Bäume,
mit genau dieser Variante.

Beispiel 1:
Bilder


Beispiel 2:
Bilder


Beispiel 3:
Bilder


So, das wär’s schon wieder, und vielleicht hilft es auch jemanden.

Lg.
Rewolve44


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von clara1
  • 12.06.2017 - 21:56

gefällt mir sehr gut. Danke!

Portrait von feldarbeit
  • 07.03.2014 - 12:11

Dankeschön - damit wird zukünftig viel Zeit gespart!

Portrait von idontknowu
  • 05.03.2014 - 17:27

Danke für den Tipp! Doch wie kannst du weiße Wolken von blauem Himmel auf der kleinen schwarz weiß Vorschau erkennen?
Und wenn man sich mal verklickt hat, wie genau machst du das mit der minus Pincette? Wieder genau auf den Punkt damit klicken, wo man gerade mit der plus Pincette geklickt hat, schaffe ich nicht :D

Ich habe cs6, danke! Gerne auch per PN!

Portrait von Typogirl
  • 16.12.2013 - 14:12

Vielen Dank :)
Hat mir wirklich sehr weitergeholfen

Portrait von LunaSue
  • 04.11.2013 - 19:07

das ging ja flott. so erspart man sich eine Menge Arbeit.
Danke fürs Tutorial

Portrait von McBain3
  • 21.09.2013 - 20:42

Echt cool gemacht, danke :-)

Portrait von JBR76
  • 08.08.2013 - 08:26

Funktioniert, Danke.

Portrait von RausV
  • 03.04.2013 - 15:41

Danke - ein sehr hilfreiches Tut!

Portrait von Bezarius
  • 26.02.2013 - 11:37

Ganz nett und hilfreich. Danke.

Portrait von FeistFunkenflug
  • 09.01.2013 - 11:01

Gute einfache Variante, wenn die Grundvoraussetzungen gegeben sind. Danke.

Portrait von fischer22
  • 08.01.2013 - 20:46

einfach und gut, danke :)

Portrait von deadcry
  • 13.11.2012 - 11:47

vielen dank ! =)

Portrait von Sandra_B
  • 10.11.2012 - 16:01

Prima erklärt, leicht nachzuvollziehen, danke!

Portrait von mcamann
  • 10.11.2012 - 02:24

Super tolles Tutorial!

Portrait von Mar1983
  • 09.11.2012 - 12:28

Danke für den tollen Tipp!!! Spart viel Zeit und bringt tolle Ergebnisse!

Portrait von walhal
  • 12.09.2012 - 17:06

Danke für den Tipp! Jetzt kann ich ein superschnelles Freistellen von Bäumen in der Natur.Nur beim Freistellen von Palmblättern mit Hintergrund (z.B. Menschen und Häuser) hat es nicht ganz funktioniert. Hast Du hierfür auch einen Tipp?

Portrait von Farbfanatiker
  • 06.08.2012 - 17:29

Stundenlange Arbeit in ein paar Minuten, man ärgert sich nicht früher auf die Suche nach solchen Tuts gegangen zu sein :)
Danke für jede Menge Zeitersparnis in der Zukunft.

Portrait von Lexy88
  • 25.07.2012 - 14:35

Super Tut. Ich hab es gleich ausprobiert und hat alles prima geklappt. Danke!

Portrait von UrsWaec
  • 14.07.2012 - 12:56

sehr gut und nachvollziebar erklärt, vielen dank

Portrait von doug_butabi
  • 07.05.2012 - 10:41

Sehr cool! Danke für die Hilfe!!!

x
×
×