Anzeige
Tutorialbeschreibung

Eigenschaften: Muster erstellen (Flechtwerk)

Eigenschaften: Muster erstellen (Flechtwerk)

1. Datei - Neu

Einstellungen: 300x300 Pixel, transparenter Hintergrund

2. Hilfslinien: je 1 horizontal und vertikal auf 150 Pixel setzen.

Bilder

3.Heran zoomen, bis das obere, linke Quadrat im Blick ist.

4. Neue Ebene.

Mit dem Auswahlrechteck-Werkzeug ein Rechteck aufziehen und mit Weiß füllen.

Bilder

Danach Auswahl aufheben.

Bilder

5. Neue Ebene.

Auswahlrechteck aufziehen wie auf dem Bild.

Bilder

Ebenfalls mit Weiß füllen.

6.Beide Ebenen mit Schlagschatten versehen.

Bilder

 

7. Beide Ebenen duplizieren und in der Ebenenpalette nach oben schieben.

8.Die beiden neuen Ebenen verbinden und nach rechts schieben.

Dann die beiden oben liegenden Ebenen so anordnen, dass dort das vertikale Flechtband oben liegt.

Bilder

 

9. Jetzt die beiden Ebenenpaare je auf eine Ebene reduzieren. Dann haben wir nur noch zwei Ebenen.

Bilder

 

10.Die obere Ebene duplizieren und nach unten links verschieben und ausrichten.

Bilder

 

11.Die in der Ebenenpalette untere Ebene duplizieren und nach unten rechts verschieben.

Bilder

 

12.Ansicht –> Hilfslinien löschen

13.Ebenenreihenfolge wie im Bild verändern.

Bilder

 

14.Alle vier Ebenen auf eine Ebene reduzieren.Jetzt kümmern wir uns um die Übergänge.

15.So nah heran zoomen, bis ihr den Übergang in der oberen Reihe vor Augen habt.

Bilder

16.Auswahlrechteck über dem unschönen Übergang aufziehen. Achtet darauf, dass ihr es nicht über die Kanten zieht.

Bilder

 

17.Auswahl – weiche Auswahlkante – 1 Pixel einstellen.

18.Weiß muss auf Vordergrundfarbe gestellt werden.

19. Nehmt euch folgenden Pinsel und malt damit die Auswahl aus. Keine Angst, die Farbe wird nur in der Auswahl angenommen und nicht darüber hinaus.

Bilder

Danach Auswahl aufheben.

Ergebnis:

Bilder

 

Sieht doch ordentlich aus, oder?

Das machen wir sorgfältig auch mit den anderen Übergängen.

Ergebnis:

Bilder

 

Beim unteren, mittleren Übergang hatte ich Probleme, es auf diese Art hinzubekommen.

Deshalb habe ich mir einfach den Ausschnitt vom oberen Bildteil markiert, Ebene durch Kopie,

180° gedreht und über die schwierige Stelle gelegt. Dann habe ich die Ebenen zusammen gefügt.

Das kann sich doch sehen lassen, oder?

20.Das Flechtwerk kann man als Muster festlegen. Ich habe es einfach Flechtwerk genannt.

Bilder

 

Dann in einem neuen Bild eine neue Ebene erstellen, diese mit dem Muster füllen und auf Multiplizieren stellen.

Schon hat man einen netten Effekt.

Zum Beispiel sowas:

Bilder

Man kann auch die Ebene Flechtwerk über ein Bild legen (Multiplizieren),

die Auswahl des Flechtwerkes im Bild laden, Auswahl umkehren, entfernen.

Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Oder so:

Bilder


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von AlfonsDresse
  • 09.02.2011 - 18:18

Danke, ich habe den effekt auf einem Photo im www gefundensucht und lange gesucht bis ich solch ein tutorial gefunden gefunden habe. Ich werde versuchen es noch weiter mit Schatten zu verändern.
Vielen Dank fürs Hochladen und Bereitstellen!
AD

Portrait von texans
  • 27.10.2010 - 23:07

schönes Tut zum einarbeiten in PS, und das Ergebnis lässt sich noch super verwenden!
Top, Danke!

Portrait von Luvadea
  • 20.09.2010 - 17:25

Ich hab den Satz unter Pkt.8 einfach nicht gerafft, jetzt hab ich´s. Danke Dagmar :)

Portrait von Luvadea
  • 17.09.2010 - 16:21

Tolle Idee und sicher auch gut erklärt, ich schaff es (derzeit) trotzdem leider nur bis Punkt 7

Portrait von dinolino
  • 18.09.2010 - 13:47

Womit genau kommst du dann nicht mehr klar?
Dagmar

Portrait von cornaboyz
  • 28.05.2010 - 12:24

liest sich sehr gut, ich werde es auf jeden fall versuchen umzusetzen!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 02.12.2009 - 11:44

schöne Musterfestlegung im tut

Portrait von FodA_Bastet
  • 22.10.2009 - 21:50

Nur das mit dem multiplizieren finde ich nicht :-/ weiter suchen :)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 19.08.2009 - 11:09

Selbst für mich als Anfängerin ist die Anleitung nachvollziehbar. Danke für Deine Arbeit.

Portrait von greenbeen
  • 25.07.2009 - 07:06

thx kann man sicher gut gebrauchen... ich überleg jetzt nur grad, wie ich's verwenden soll ^^

Portrait von synack
  • 17.12.2008 - 05:52

Moin,

danke für das Tutorial.

MfG

Portrait von qt4

qt4

  • 28.09.2008 - 11:12

vielen Dank!!!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 13.09.2008 - 18:30

sieht mal richtig nett aus werde ich mir auch mal anlegen

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 10.09.2008 - 16:46

gute erklärungen und auch ich bin schlauer :)

Portrait von Luna_piena
  • 31.07.2008 - 23:50

Danke schön :) bin ein wenig schlauer :)

Portrait von marcelh1992
  • 11.04.2008 - 13:29

Danke sowas habe ich gesucht :)

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 30.12.2007 - 15:27

danke, das hat mir geholfen :D

Portrait von marcusanne
  • 23.09.2007 - 19:52

einfach genial sowas hab ich gesucht thx

Portrait von joesu13
  • 24.05.2007 - 09:04

Habs noch nicht nachgearbeitet, werde das aber gleich mal nachholen. Sieht klasse aus.

Portrait von joerschie
  • 02.04.2007 - 12:41

kann nur staunen. werde es gleich mal ausprobieren! gruß joerschie

x
×
×