Anzeige
Tutorialbeschreibung

Erstellen eines Wires von C4D-Modellen mit Hilfe von Photoshop

Erstellen eines Wires von C4D-Modellen mit Hilfe von Photoshop

Wires sind aus den Foren der 3D-Computergrafik nicht mehr wegzudenken, da sie Auskunft über das Mesh geben und somit dem Verständnis des Modells helfen. Um beispielsweise deine Vorschritte oder mögliche Fragen anderen Grafikern im Netz zu präsentieren.

 


Schritt 1:
Fertige ein "normales Rendering" der Szene deines Modells in Cinema an.

Bilder

Ansicht in deinem Editor

Erstellen eines
normalen Renderings:
Einfach
:
Bilder
! Speichere das fertige Bild als render.jpg ab.

Bilder

render.jpg

Schritt 2:
Fertige ein "Cel Render" an. Cinema 4D hat diesen nützlichen Post Effect, der das Mesh (Kantennetz) anzeigt.

Bilder

das Ziel: ein "Cel Render"

Um ein Cel Render anzufertigen, gehst du einfach bei Cinema (engl. Version) auf Render Settings und wählst die Mappe Effect. In welcher du rechts auf den Pfeil von Post Effect klickst und in der erscheinenden Liste "Cel Renderer" auswählst. Nun erscheint der Unterpunkt Cel Render, dem du nur noch einen Haken bei Edges verpassen musst, damit nicht nur der Umriss (Outline) berechnet wird, sondern alle Kanten. Nun: Rendern!

Zusammenfassung:
Klick: 
Bilder
-> Effect -> Post Effect -> Cel Renderer -> Nicht vergessen die Kanten (Edges) zu aktivieren!


Bilder


Bilder


Jetzt:
Bilder
! Und speichern als cel render.jpg!

Schritt 3:
Die Arbeit mit Cinema ist beendet und nun musst du dein Photoshop öffnen und eine neue Datei in der Größe deiner Renderings erstellen.
Wenn du dies getan hast, kopiere die beiden Rendering in die neue Datei, indem du eines nach dem anderen öffnest und mit Strg + A alles markierst, mit Strg + C das Markierte kopierst und dann mit Strg + V in der neuen Datei einfügst.

Nun sollte die Layer in deinem Photoshop so aussehen:

Bilder


Achte darauf, dass das Cel Rendering über dem normelen Rendering liegt (weiter oben in der Layer-Liste ist).

Setze nun den Modus des Cel Renders auf Multiply, indem du den Layer des Cel Renders anklickst, den Pfeil, wo noch Normal steht, betätigst und Multiply auswählst.
Multiply ist eine Funktion von Photoshop, die die Farbe Weiß transparent macht und somit in unserem Falle nur noch die Kanten anzeigt. Folglich sehen wir das normale Rendering mit den schwarzen Kanten des Cel Renders.

Bilder

Schon fertig und nun kann man den Aufbau deines Modells mit Hilfe dieses Wires viel besser verstehen.

Bilder

fertiges Wire

Ich hoffe, du konntest etwas lernen, wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Selbes-Erstellen & bedanke mich für deine Aufmerksamkeit!

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von hamsibone
  • 19.07.2011 - 21:32

Vielen Dank für das Tutorial

Portrait von Satanicbiker
  • 22.06.2010 - 09:36

ich bin begeistert, wir echt Zeit das ich 4D anschaffe

Portrait von 3xlol
  • 13.09.2009 - 18:58

Danke (:
Sehr Hilfreich.

Portrait von sativa
  • 27.08.2009 - 07:13

Hmm, sieht witzig aus. Mit zwei "Screenshots" auch realisierbar.
Danke auf jeden Fall für Deine Arbeit

Portrait von Deathbunny
  • 08.07.2008 - 14:15

Ganz nett nur wo zu braucht mann dass?

Portrait von xxSToPxx
  • 02.03.2008 - 23:04

Auf jeden fall ein gutes TuT

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.03.2008 - 15:28

Hab so viele Foren Durchgesucht hab nichts gefunden ausser hier FIND EUCH NICE !!!

Portrait von neoman
  • 27.02.2008 - 22:12

eine schöne Spielerei, die bestimmt auch Anwendung findet. Wenn nicht gleich, so doch später!! ;-)

Portrait von Aelfry
  • 08.02.2008 - 17:14

Gut zu wissen. Kann man bestimmt mal brauchen.

Portrait von AlbaeSinthoras
  • 08.02.2008 - 01:35

sehr interessant und leicht zu verstehen

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.11.2007 - 08:19

Nice tut sehr hilfreich

Portrait von Saty
  • 24.09.2007 - 19:54

Gutes Tutorial, Danke

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 20.08.2007 - 13:49

nice finds auch sehr gut !!!!!!!!!!!!

Portrait von MrEvin
  • 30.04.2007 - 21:44

ich finde , dass der Tut. eigentlich gut u. gemacht wurde!

Portrait von mci
mci
  • 28.03.2007 - 10:33

Cooles Tutorial! Einfach esenziell... :D

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 21.02.2007 - 18:13

super Tutorial! echt geil gemacht und user11 hast recht wäre echt nen bisschen einfacher aber naja wie gesagt wers net hat :)

Portrait von MerlinQ26
  • 11.02.2007 - 01:40

schön gemachte Anleitung

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 03.09.2006 - 12:31

Nützliches Tut danke

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.09.2006 - 19:26

Sehr gutes TUT!!! danke fürs reinstellen

Portrait von u2p
u2p
  • 17.06.2006 - 15:00

außerdem hoffe ich noch, dass nicht alle aus dem tutorial herausnehmen, wie man ein wire mit einem weg machen kann, sondern beispielsweise auch mit den geannnten effekten ein bisschen spielen und somit weiter voranschreiten...

z.B. kann mann - meiner meinung nach - den multiply effekt von photoshop sehr gut auch für andere sachen nutzen...

x
×
×