Tutorialbeschreibung

Text in Holz (einbrennen)

Text in Holz (einbrennen)

Sers!!!

Also fangen wir an:
Wir brauchen ein Bild auf dem Holz zu sehen ist
und
Photoshop
und
etwas Photoshop-skill ; )

Das Bild ist hier:

Bilder



1. Bild mit Holz öffnen.
2. Text in dunkelbraun (ich habe #4a2d08 genommen) auf eine neue Ebene schreiben.
3. Textebene rastern.

Bilder



4. Text markieren (Strg und auf die Ebene in der Ebenenpalette klicken).

5. Auswahl speichern (Auswahl -> Auswahl speichern).

Bilder



6. In der Textebene die Auswahl um 3 Pixel verkleinern (Auswahl -> Auswahl verändern -> verkleinern) und löschen, so dass ihr nur noch den äußeren Ring des Textes habt.

7. Setzt den Ebenenmodus auf Farbig Nachbelichten.

Bilder


8. Ladet die Auswahl der in Schritt 5 gespeicherte Auswahl (in die Kanäle wechseln ->mit Strg auf die gespeicherte Ebene klicken).
9. Auswahl um 2 Pixel verkleinern (Auswahl -> Auswahl verändern -> verkleinern).

Bilder



10. Geht auf die Hintergrundebene (bzw die Holz Ebene).
11. Nehmt das Nachbelichter Tool mit den Werten: Bereich: Mitteltöne; Belichtung: 71%.
12. Nun geht ihr damit 2 - 3 mal über die ausgewählte Auswahl.

Bilder



13 Aktiviert jetzt die Ebene auf der der Textring ist und wendet den Filter Kräuseln darauf an (Filter -> Verzerrungsfilter -> Kräuseln). Die Stärke müsst ihr ausprobieren - ich habe 85% genommen und bei Frequenz: Mittel.

Bilder


14. Fertig ;)

Hier ist mein Ergebnis:

Bilder


gl&hf


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Xorguina
  • 12.10.2010 - 15:50

Hat richtig Spaß gemacht es nachzubasteln :)

Portrait von Xorguina
  • 12.10.2010 - 15:50

Hat richtig Spaß gemacht es nachzubasteln :)

Portrait von mmth
  • 24.09.2010 - 19:00

habs gleich nachgemacht und es hat geklappt.

Portrait von mmth
  • 24.09.2010 - 18:51

super und gut gemacht !!

Portrait von panograph
  • 03.09.2010 - 19:58

kann mich nur allen anschließen: schnell und einfach

Portrait von bigleo
  • 02.09.2010 - 23:54

Gur gwnacht. Schnellund einfach anzuwenden.

Portrait von tiefshock
  • 25.08.2010 - 17:02

ich finde es knaller hat funktioniert ! danke

Portrait von Friedemann
  • 22.08.2010 - 00:32

also ich hab es hinbekommen und ist gut gelungen danke

Portrait von tugay7
  • 18.07.2010 - 01:49

das ist unglaublich gemacht.. ich bin noch neu hier und sehe unfassbare tutorials.. deins hat mir sehr gefallen..

weiter soo !:)

Portrait von brucewillis007
  • 14.07.2010 - 18:18

War ganz gut aber es geht noch besser erklärt !!! Ich hebe es zwar hinbekommen aber man kann es ja trotzdem in Sätzen formulieren !!! Trotzdem gut

Portrait von Schrimschrim
  • 11.07.2010 - 17:32

Gibt bessere Tutorial.. kam nicht hinterher mit der nachbelichtung

Portrait von mh2105
  • 08.07.2010 - 10:14

habs gleich ausprobiert und es hat super funktioniert!
Danke

Portrait von oelli
  • 29.06.2010 - 14:43

sehr schnell zu gutem ergebnis gekommen!
bedankt!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.05.2010 - 11:06

sehr schön erklärt (vor allem für einen anfänger wie mich), mit tollem endergebnis! vielen dank!

Portrait von Detayle
  • 20.05.2010 - 12:26

Sehr schönes Tutorial, Top!

Portrait von n3ptun
  • 12.05.2010 - 12:02

Gut erklärt, das ganze sieht super aus! - TOP!

Portrait von Ikarus_63
  • 11.05.2010 - 12:22

Gutes Tut Erklärung super macht Lust auf mehr

Portrait von minibaer
  • 28.04.2010 - 14:56

super erklärt und sieht toll aus!

Portrait von _Psilo
  • 23.04.2010 - 11:53

Tolles Tutoriel schönes ergebnis.

danke dafür :D

Portrait von Kamil68
  • 23.04.2010 - 00:00

sehr hilfreich und einfach zu verstehe!!!

Mehr anzeigen

x
×
×