Anzeige
Tutorialbeschreibung

Anfang: (2) HOMEPAGE: Beschriftung und Elemente

Anfang: (2) HOMEPAGE: Beschriftung und Elemente

Homepage erstellen (2)



Hier lernt ihr in nur 6 Tagen eine komplette Homepage zu erstellen. Teil 2 behandelt das Thema 'Beschriftung und Elemente'


(2) HOMEPAGE: Beschriftung und Elemente

Bis jetzt sieht das Grundgerüst so aus:

Bilder

 

 

Das heutige Thema ist "Beschriftung und Elemente". Daher beginne ich jetzt mit den wichtigsten Elementen. Zum Beispiel einen Button erstellen.
Das wird jetzt vielleicht etwas kniffelig, aber ihr bekommt das schon gut hin.

 

 

 

 

Zuerst eine neue Ebene erstellen und diese Button nennen (Orange). Zur Erinnerung:
Orange = Korpus Homepage
Blau = Logo, Bilder

 

 

 

Auf dieser Ebene jetzt ein längliches abgerundetes Rechteck aufziehen. Und über dem zweiten ’News’-Rechteck anordnen.

 

 

 

Bilder

 

 

 

Diesen Button fülle ich jetzt mit der gleichen Farbe wie denTrennbalken (Workshop 1).
Tipp: Den Verlauf, genauer die Fülloptionen des Trennbalkens, als Stil speichern.

Diese Button-Ebene dupliziere ich jetzt noch zwei Mal untereinander und lösche dann den störenden Rest unter den drei Buttons von der Ebene ’News’ weg.
Das sieht jetzt sehr statisch aus, doch jetzt kommt ein toller Trick. Ihr erstellt eine neue Ebene ’Überlagerung’ und ordnet diese über den drei Button Ebenen an. Jetzt Auswahlrechteck benutzen, eine Fläche aufziehen und diese mit Schwarz füllen.

 

 

 

Bilder

 

 

 


 

 

Jetzt das Polygonlasso nehmen und diese Auswahl aufziehen, danach ENTF drücken und die Ebenenoption auf Weiches Licht stellen.

 

Bilder

 

 



Tada… Schöne Optik mittlerweile, nicht wahr? Also zweimal das ganze duplizieren, über den anderen Buttons anordnen und staunen. Zur Einfachheit erstelle ich mir jetzt einen Ordner mit dem Namen Button und packe da alles rein.

 

 

 

In der Ebene ’News Verlauf’ und ’Verlaufslinie’ lösche ich einen 1px kleinen Spalt heraus, damit sich das alles gut voneinander absetzt.
Mir gefällt diese Version von dem Layout noch nicht ganz, deshalb muss ich kurz umbauen, hier sieht man auch den eben gelöschten 1px Spalt.

 

 

 

 

Bilder

 

 

 

Die rot markierten Flächen werde ich jetzt verändern. Die Farbe, das helle blau ist einfach widerlich, ich ersetze es durch ein dunkleres grau. Das ganze sieht jetzt viel besser aus…

Bilder

 

 

 

Dieser graue Balken unter der Ebene ’Trennung’ soll später mal den aktuellen Seitentitel anzeigen. Deshalb erstelle ich eine neue Ebene ’Seitenanzeige’ (Orange), fülle diese mit dem gleichen Grauton und setze sie 1px von der Ebene ’Verlaufslinie’ ab; das schafft jetzt schon mal eine sehr schöne Trennung. Farblich harmoniert das ganze auch schon.

Natürlich sollten wir uns jetzt schon Gedanken machen, was wir auf unserer Page denn überhaupt präsentieren wollen. Ich denke da wird sich bei jedem etwas passendes finden. Der Einfachheit wird diese Page jetzt als Firmenpage aufgemacht. Aus dem Zweck, da man dann sehr Allgemein bleiben kann; wie gesagt kann aber jeder von euch die Beschriftung selbst anpassen.

Ich erstelle mir in Photoshop, in der Ebenenansicht einen neuen Ordner mit dem Namen ’Beschriftung’, in diesen kommen nun alle weiterleitenden Textfelder (also die Links).
Nach dem Beschriften sieht das ganze so aus:

Bilder

Ich finde aber, dass sich die Links auf der Ebene ’Trennung’ nicht gut machen, deshalb werde ich wieder einen kleinen Schönheitstrick anwenden. Ich zoome nahe an den Balken heran und erstelle mir eine neue Ebene mit dem Namen ’Relief’ (Orange). Unsere zwei wichtigsten Werkzeuge für diese Arbeit sind jetzt der Buntstift (1px) und die Pipette. Die Farbe die der Balken ganz oben hat, pipetieren wir jetzt als Vordergrundfarbe und ziehen auf der Reliefebene mit dem Buntstift einen vertikalen Strich, dazu am besten SHIFT gedrückt halten.

Bilder

 

 

 

Das gleiche habe ich jetzt mit der etwas helleren blau getan, und wenn ihr jetzt wieder das Bild auszoomt, dann habt ihr ein richtiges schönes Button Relief. Jetzt das ganze noch duplizieren und zwischen die anderen Links schieben, duplizieren, verschieben…
Ich habe mir kurz einen Ordner Relief erstellt und dort hinein dann alle duplizierten ’Relief’ Ebenen gelegt.

Meine Firma habe ich jetzt in ’Dreamland’ umbenannt, und sogleich die Logo Ebene und die Text Ebene angepasst:

 

 

 

Bilder

 

 

 

 

 

 

Das war:
Workshop Teil 2. 

Teil III: Bilder einfügen

 

 

 

eFoX

 

 


Alle Bilder und Grafiken die in diesem Tutorial verwendet werden sind geschützt und stehen somit unter dem Copyright des Autors. Die Verwendung von jeglichem Material in diesem Tutorial ist nur mit Erlaubnis des Autors gestattet.

 


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Stephie83
  • 26.05.2011 - 10:57

UNd weider einen Schritt weiter, super erklärt... danke.

Portrait von yimmy
  • 18.04.2011 - 20:55

Wow, hilft mir sehr weiter!

Portrait von Superking88
  • 15.03.2011 - 08:31

Feine Sache, Ich bin schon gespannt auf Teil3

Portrait von Frauenpower94
  • 30.01.2011 - 09:47

sehr mühevoll... klasse leistung

Portrait von wser
  • 07.01.2011 - 21:39

Das Ergebnis würde ich immer an den Anfang setzen, so in der Art: Wir wollen eine Menüzeile am oberen Rand mit Logo erstellen. Das Ergebnis sieht so aus:

Portrait von willy999
  • 21.11.2010 - 22:46

Danke war sehr informativ

Portrait von shaking
  • 09.11.2010 - 14:51

war jetz nicht gerade das, was ich erwartet hätte...

Portrait von Tribehunter
  • 02.11.2010 - 21:27

Hammer erklärt! 5 Sterne von mir!

Portrait von torti
  • 28.10.2010 - 12:59

Super Tutorial, sehr gut erklärt

Portrait von jonas_huber
  • 19.10.2010 - 21:12

Super Tutorial vielen Dank mach weiter so!

Portrait von harbin
  • 02.10.2010 - 09:29

Vielen Dank für diesen Zweiten Teil. Genauso klar und verständlich, wie Teil eins.

Viele Grüße,
harbin

Portrait von scarred13
  • 24.09.2010 - 13:30

Super Tutorial, vielen Dank dafür.

Portrait von hurrli
  • 09.08.2010 - 20:22

Tolles Tutorial. Danke!

Portrait von daunman
  • 06.08.2010 - 15:14

Super. Schönes Tutorial

Portrait von Tess101
  • 02.08.2010 - 15:23

D A N K E bin begeistert, schönes Tutorial ;o)

Portrait von Hatori
  • 01.08.2010 - 18:36

Die Weiteren Schritte sind auch sehr gut erklärt.
Danke.

Portrait von Namelessness
  • 22.07.2010 - 11:13

Der 2 Teil überzeugt auch.... sehr schön gemacht

Portrait von Erutan
  • 16.07.2010 - 19:22

Danke vielen dank ^^

Portrait von sophie67
  • 15.07.2010 - 14:33

Vielen Dank für das Tutorial.

Portrait von derEve
  • 13.07.2010 - 16:34

Eine hervorragende Hilfestellung

x
×
×