Anzeige
Tutorialbeschreibung

Klassische Business-Webseite im Floral-Stil erstellen: Coding in xHTML und CSS

Klassische Business-Webseite im Floral-Stil erstellen: Coding in xHTML und CSS

Weitere Teile


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Funbrake
  • 29.08.2011 - 11:15

absolut geniales Tutorial! Habe bisher nur Wordpress-Seiten am laufen, aber jetzt endlich verstehe ich was dahinter steckt. Mein nächstes Projekt wird eine mit Photoshop erstellte Website werden. 1000Dank für dieses geniale Video. Danke

Portrait von Lupina
  • 19.12.2010 - 21:24

@Sasha welches CMS ?

Portrait von Sasha
  • 06.06.2010 - 10:17

Hallo Jana,
vielen Dank für das schöne Tut. Es hat mir wirklich weiter geholfen. Also gerne noch mehr davon ;-) Vielleicht auch mal mit einer Einbindung in ein CMS?
LG Sasha

Portrait von Jana
  • 24.05.2010 - 11:25

@Mozart777 die Breite von 980 Px ist für Bildschirmauflösungen von 1024Px Breite gedacht, abzüglich der Browserelemente. Deshalb ist das Bild zerschnitten. Klar, hätte man das auch anders lösen können, da gebe ich dir Recht. Viele Wege führen nach Rom. :)

Portrait von Mozart777
  • 24.05.2010 - 03:44

Hallo Jana, erstmal ein großes Lob von mir (und glaub mir, sowas ist selten) für dein ausführliches Tutorials. Wunderbar gemacht. Auch viel Mühe gegeben mit möglichen notwendigen Erklärungen.
Vor allem kann man es sehr gut nachvollziehen aufgrund deines strukturierten Aufbaus.
Und als ich nach 10 min des Videos immer noch nicht das "böse Wort"(% Prozent) gehört hatte, war ich "fast " vollkommen begeistert!
Nur eine kleine Kritik hätte ich dann doch und ich würde sie nicht erwähnen, wenn es nicht elementarer Natur wäre.
Frage: warum Jana, hast du die Headergrafik (die schönen Blumen) zerschnitten? Es würde mich brennend interessieren, welche Idee dir da durch den Kopf geschossen ist. Denn warum nicht ganz lassen, entweder Bild auf 980 oder Content auf Bildbreite. Sind ja nur n paar Pixel. Nun ich vermute mal(hoffe) es ist rein ästehtisch motiviert, also nur weil du vielleicht genau diese kantige Abgrenzung mit dem ende des Headerbildes zum content bewusst nicht haben willst? Aber das kann man ja im content ganz simpel lösen. Is ja eh n padding.
Aber genau das führt zum kleinen"bug" auf der sonst perfekten Seite. Ok wenn du sagst sie soll nur ab 1024 Breite Auflösung zu sehen sein- dann kann man das so lassen, weil hat ja fast jeder. Ich finde nur es muss nicht sein und wäre anders sogar einfacher zu coden. Nix 2 Bilder laden u. zerschneiden in PS.
Ursache: Wie breit ist deine Seite? 980px -- ergo gibt es auch das nur mindestens zu sehen. Die Blumen sind aber breiter!!
Wenn nun jemand eine Aüflösung von 980 hat werden die Blumen abgeschnitten!
Und manche Leute sind da villeicht etwas empfindsam, wenn ihnen beim Aufruf einer Webseite etwas abgeschnitten wird!! lol
LG mozart777

Portrait von spacle
  • 23.05.2010 - 15:50

also den ersten teil hab ich mir nich geladen weil ich in ps soweit fitt bin, aber dieses tut fand ich echt gut, an manchen stellen dachte ich zwa "was macht die denn jetzt!?" aber das hatte schon alles sinn. das erkannte man zwa erst wenn man etwas weiter war, daher is das für mich so nen kleines minus, an sonsten arbeite ich statt padding immer mit position absolute und co.. aber das bleibt ja jedem selbst überlassen. du hattest beim posotionieren der hintergrundgrafiken das wort background position öfters angewand, das is für neulinge möglicherweise etwas verwirrend. sonst bleibt nur noch zu sagen: klasse website und tut, gut gegliedert und sehr professionell!
aber in welcher agentur arbeitest du denn?

Portrait von Susan99
  • 20.05.2010 - 14:37

Ein sehr schönes Tutorial, wie auch Teil 1! Sehr empfehlenswert und interessant. Vielen Dank.

LG Susan

Portrait von Wolfsfaden
  • 20.05.2010 - 11:13

Das war mal wieder ein spitzen Tutorial. Ich hatte mir schon den ersten Teil heruntergeladen und wie ich es schon beim ersten Tut sagen konnte: "Daumen hoch und besten Dank."

Portrait von Yetikisdorf
  • 20.05.2010 - 00:26

Da habe ich noch einige Feinheiten über CSS gelernt, obwohl ich schon einige Seiten mit CSS gestaltet habe. Danke!

Portrait von Momo22m
  • 16.05.2010 - 13:30

erster ^^ top tut freu mich immer wen ich so was finde mit css mach weiter so

x
×
×