Anzeige
Tutorialbeschreibung

Klassische Business-Webseite im Portfolio-Stil erstellen: Coding in xHTML und CSS

Klassische Business-Webseite im Portfolio-Stil erstellen: Coding in xHTML und CSS

In diesem Video wird die Umwandlung von einer Photoshop-Datei ins xHTML erläutert. Außerdem wird am Ende des Video-Trainings die Einbindung von Lightbox über jQuery gezeigt, um Bilder noch eleganter einblenden zu lassen. Umgesetzt wird alles in Dreamweaver. Die fertige CSS+xHTML-Datei befindet sich auf der Webdesign-DVD.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Photoshop-Workshop-DVD - Webdesign - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Fotoheld
  • 12.10.2016 - 20:10

Danke, tolles Tutorial.

Portrait von sh_72
  • 03.09.2010 - 08:15

Sehr gut. Aber nicht für Anfänger

Portrait von dnai85
  • 30.08.2010 - 15:55

sehr gutes tutorial! hilft mir sehr weiter in meinem momentanen projekt

Portrait von Litti
  • 30.08.2010 - 09:30

Vielen Dank, kann ich gut gebrauchen

Portrait von patrick_l
  • 30.08.2010 - 07:41

Super Tutorial und leicht verständlich. Besonders die Lightbox über jQuery gefällt mir. Lg DerOtto

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 29.08.2010 - 23:53

genau das was ich gesucht habe endlich mal ohne Slice ect. Gut erklärt, man kann es genau nachverfolgen und vor allem kann man jeden Schritt verstehen

Portrait von angel_web_shop24
Portrait von SiSc1987
  • 28.08.2010 - 22:51

Hallo nochmal,

mich würde interessieren wieso du das Slice-Tool nicht verwendest. Gibt es da konkrete Nachteile? Ich meine es wäre doch mit diesem Werkzeug geschickter seine Layout-Dateien zu speichern. Wenn du mal irgendwo ein Detail änderst, dann muss man nicht immer alles erst kopieren, einfügen und da abspeichern.

Aber wahrscheinlich hab ich nur keine Ahnung und es ist so besser.

Portrait von SiSc1987
  • 28.08.2010 - 13:28

Vielen Dank! Bin's gerade am runterladen und werd's mir spätestens heute abend gleich mal reinziehen. Hoffentlich gibt's wieder neue Dinge, die man mit dem Tutorial hier lernt.

Portrait von classman
  • 28.08.2010 - 10:04

Danke sehr , es gibt viel schöne sachen was mann wissen muss.

x
×
×