Anzeige
Tutorialbeschreibung

Appetitanregende Gastro-Webseite für ein Sushi-Restaurant erstellen

Appetitanregende Gastro-Webseite für ein Sushi-Restaurant erstellen

Weitere Teile


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von bergfex62
  • 26.01.2011 - 16:23

Geballtes Wissen in einer Stunde angewandt und super verständlich und nachvollziehbar erklärt. Aller erste Sahne. Herzlichen Dank.

Portrait von DennyBoy
  • 26.01.2011 - 03:12

Danke... super sauber, schnell und effektiv....... DANKE...

Portrait von spatzerl
  • 25.01.2011 - 21:21

Dankeschön für das schöne Tutorial. Ich find die Idee super, das Layout schaut sehr ansprechend aus und auch die Erklärungen sind sehr gut nachvollziebar.

Portrait von goofy3
  • 25.01.2011 - 18:29

Tolles Tutorial! Wenn man ein Tutorial über eine Stunde verfolgt (und nicht irgendwo aussteigt!), ist es perfekt! Vielen Dank, mir hat es super gefallen, man konnte alles nachvollziehen, habe ein paar tolle Tipps für mich mitgenommen, die ich sicher bald mal ausprobiere.

Portrait von kiara_vestigium
  • 25.01.2011 - 16:58

Ich fand das Tutorial sehr gut - hab auch bis etwa zur Hälfte mitgemacht :)
Ich arbeite seit etwa 1 Jahr mit Photoshop und fand es genau richtig. Eine Frage hätte ich allerdings: wenn du z.B. dem Sushi+Stäbchen einen Schatten gibst, duplizierst du die Ebene so, dass sie schwarz ist. Wie machst du das?
Wenn ich dann soweit bin, dass ich die Website so habe, wie du, wie kann ich sie dann hochladen? Irgendwie muss ich das doch in CSS oder HTML konvertieren, oder? Gibt es da eine schnelle und einfache Lösung, oder muss ich CSS lernen und dann selber programmieren?

Ansonsten echt gut und lehrreich.

Portrait von Pixelmetrie
  • 25.01.2011 - 17:07

Hallo Kiara,

ich habe es gerade nicht vor Augen, aber in der Regel dupliziere ich die Ebenen und drücke dann STRG+U für Farbton/Sättigung und drehe dann die Helligkeit auf 0. Das ist ein einfacher weg die Formen sauber mit schwarz zu füllen. Dann kann man mit Weichzeichnern experimentieren und die Deckkraft reduzieren.

Zur Programmierung: es gibt kein Tool (und wird es meiner Meinung nach auch nie geben), dass eine Grafik exzellent in HTML und CSS umsetzt. Generierter Code ist immer minderwertig. Darum sind Coder und Programmierer auch nicht schlecht bezahlt ;) Die Antwort lautet also: Ja, du müsstet "Programmieren" lernen, oder jemanden dafür bezahlen.

Portrait von Pommerian
  • 25.01.2011 - 15:53

Merci! Danke! Thanks! Sbossiba!

Portrait von tiekay
  • 25.01.2011 - 15:41

Wiedermal eine super Anleitung und ein wirklich ansprechendes Design!

Portrait von Pappel23
  • 25.01.2011 - 12:25

Also ich bin begeistert. Ganz toll erklärt, schönes Design, habe wieder mal eine Menge gelernt. Vielen Dank, dieses Tutorial hat eine Menge Spaß gemacht.

Portrait von Megatroll23
  • 25.01.2011 - 11:51

HAmmer cool gemacht gefällt mir

Portrait von hesamac
  • 25.01.2011 - 11:42

sehr ausführlich und nachvollziehbar! - danke! ;))

Portrait von viii85
  • 25.01.2011 - 11:19

sehr nice danke! werde ich gleich mal ausprobieren! :)

Portrait von toetoe
  • 25.01.2011 - 11:12

Sehr gut, danke!
Die Methode mit dem Unterstrich finde ich etwas ungeschickt. Einfacher geht es, indem man zwischen die Wörter hineinklickt und mit alt + Pfeiltasten den Abstand verkleinert.

mlg

x
×
×