Anzeige
Tutorialbeschreibung

Avatar Stylischer - schnell und einfach

Avatar Stylischer - schnell und einfach

In den folgenden Schritten werde ich versuchen euch zu zeigen, wie einfach es ist einen persönlichen Avatar zu erstellen. Viel Erfolg!

(Ich verwende eine englische Photoshop Version aber dies sollte kein Problem sein.)


Schritt 1:

Zu erst öffnet ihr ein neues Dokument über Datei>Neu mit einer beliebigen Größe. Mein Avatar wird 100 px breit und 120 px hoch.

3Bilder


Schritt 2:

Nachdem sich das neue Dokument geöffnet hat wählt ihr das Ausfüllwerkzeug 
3Bilder
und klickt doppelt auf die Vordergrundfarbe. Dort wählt ihr ein Farbe eurer Wahl aus. In meinem Fall wird es die Farbe #a1c908 sein.

5Bilder


Schritt 3:

Nun füllt ihr den Hintergrund des Bildes mit der von euch ausgewählten Farbe aus (ein Mal auf die weisse Fläcke klicken).
Als nächstes erstellt ihr eine neue Ebene mit dem Tastenkürzel STRG+SHIFT+N und stellt die Vorder- und Hintergrundfarbe zurück auf schwarz-eiss indem ihr "D" drückt. Nun wählt ihr in der oberen Leiste Filter>Rendern>Wolkenfilter. Ausserdem stellt ihr die Deckkraft dieser eben auf 60% und setzt die Ebeneneigenschaft auf "Multiplizieren".

6Bilder


Euer Bild müsste jetzt ungefähr so aussehen:

7Bilder


Schritt 4:

Der nächste Schritt ist das Erzeugen der Umrandung. Dafür wählt ihr den Pinsel 
8Bilder
und wäht den 134 Pixel Gras Brush aus. Diesen findet ihr in dem Drop-Down Menü ziemlich weit unten. Nachdem ihr den Gras-Brush ausgewählt habt setzt ihr die Größe auf 25 Pixel!

9Bilder



Schritt 5:

Jetzt erstellt ihr wieder mit STRG+SHIFT+N eine neue Ebene! Nun fangt ihr an mit ungefäht der Hälfte des Pinsels entlang der unteren Seitenlinie zu fahren. Es schadet nicht die sogar doppelt zu machen. Nach dem ihr das gemacht habt wählt ihr in der Symbolleiste Bild>Bild drehen>90° GU und pinselt die "neue" untere Seite. Das wiederholt ihr so lange, bis alle 4 Seiten einen Rand haben.

So müsste eur Ergebnis aussehen!

10Bilder



Schritt 6:

Als nächstes wählt inhr in der Symbolleiste Ebene>Ebenenstile>Farbüberlagerung. Als Farbe wählt ihr weiss!
Und so müsste das ganze nun aussehen:

11Bilder



Schritt 7:

Der nächste Schritt. Ihr erstellt wiederum eine neue Ebene und füllt sie mit der Farbe Schwarz! Nachdem ihr das getan habt geht ihr wiedermals in der Symbolleiste auf Ebene>Ebenenstile>Fülloptionen. Dort tragt ihr bei Fülloptionen:Standard, Schatten nach innen, Schein nach innen die folgenden Werte ein.

12Bilder



13Bilder



14Bilder


Und so müsste es jetzt Aussehen:

15Bilder


Ab jetzt ist es euch überlassen was ihr weiter mit dem Avatar macht. Solltet ihr keine Eigene Idee haben dann schreibt mit einer beliebigen Schrift mittig euren Name und stellt in der Text eben den eben Stil auf SCHEIN NACH AUßEN. Ausserdem könnt ihr unter und über dem Namen noch ein paar Punkte machen um das ganze zu dekorieren.

16Bilder



Ich hoffe der Avatar gefällt euch. Ich wäre dankbar für eine Bewertung :)

P.S.: Solltet ihr mit dem Tutorial nicht klar kommen könnt ihr natürlich diese Grafik als Hintergrund übernehmen und einfach euren Namen drüberschreiben:

17Bilder

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von CookiieFreak
  • 26.07.2012 - 16:01

Wow ! Ich als Neuling in PSD finde das Einfach Klasse und es ist echt Einfach.
Einfach Top ! :)

Portrait von katsaysmeow
  • 27.04.2011 - 18:23

Hm. Nunja. Wenn man das wirklich nicht weiß, ist das Tutorial bestimmt nützlich. ...für mich war es aber leider nichts Neues. ^^

Portrait von TomKohues
  • 25.02.2010 - 10:26

Gut geschrieben- vielleicht noch ein paar Ideen was man noch mehr im design machen kann -Gruß TomK.

Portrait von themo_23
  • 05.02.2010 - 15:49

Einfach und genial.

vielen dank, dachte nicht das man ein Avatar so einfach machen kann

Portrait von FredFuchs94
  • 24.07.2009 - 20:29

Leider habe ich CS4 Extended und da scheint der Grasbrush nicht dabei zu sein. Aber sehr gut erklärt. Und so viel Aufwand ist das nicht. Das sind maximal 15Min.

Portrait von feuerzeit
  • 18.07.2009 - 13:06

Ist einfach zu viel, aber sehr gute Erklärung leicht zu verstehen

Portrait von Sayuri
  • 07.07.2009 - 19:30

gut erklärt, aber das Ergebnis an sich ist nicht so das wahre...
Aber gute anleitung für diese "Gras-Ränder" ^^

Portrait von kiiwi
  • 05.06.2009 - 09:29

gute anleitung, danke

Portrait von Badboy84
  • 06.02.2009 - 19:33

ist gut geworden danke

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 15.01.2009 - 05:30

don't like this! is not stylisch!

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 09.11.2008 - 21:51

Ziehmlich gut ,danke dir^^

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 08.10.2008 - 15:10

fein erklärt. besten dank!

Portrait von truskawka
  • 22.06.2008 - 20:57

klasse idee, einfach und präzise

Portrait von Mladdeja
  • 29.02.2008 - 08:01

super erklärt - was ich besonders toll finde sind auch die tastenerklärungen - so lernt man schnelleres arbeiten

Portrait von Vangelis
  • 26.02.2008 - 20:19

Schnell und einfach ist wirklich wahr ... toll

Portrait von Rimek
  • 05.02.2008 - 19:57

Wirklich nette Idee. Schlicht und einfach. Aber netter effekt.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 21.10.2007 - 21:35

gute erklärung, leicht umzusetzen. danke

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 06.10.2007 - 20:08

toll gemacht!! echt klasse erklärt

Portrait von tomatito
  • 30.08.2007 - 09:53

gut gemachte einfache Erklärung

Portrait von Onkeldeti
  • 14.08.2007 - 18:31

Eine für mich gut geschreibene Anleitung,
die ich ohne Probleme umsetzen konnte.

x
×
×