Anzeige
Tutorialbeschreibung

Logo/Sig: Kristall-Header erstellen

Logo/Sig: Kristall-Header erstellen

Hier zeige ich euch, wie ihr einfach und schnell einen wirkungsvollen Header erstellen könnt.
Dieser ist fast überall einsetzbar (bis auf den Old-School-Stil); ich benutze ihn auch gern bei Clanpages...


Vorwort:

Dieses Tutorial ist für Fortgeschrittene und höher gedacht,
da ich verschiedene Dinge im Können mit Photoshop vorraussetze.
Ich habe mich zwar bemüht, es einfach zu gestalten...

Vorbereitung:

Ich benutze Adobe Photoshop CS2...

Ladet euch die 2 Kristall-Brushes von www.deviantart.com (Suche: crystal brushes) runter:
    1. http://www.deviantart.com/download/29633739/
    2. http://www.deviantart.com/download/26590359/

Und fügt diese bei Photoshop ein.
(Adobe Photoshop > Bearbeiten > Vorgaben Manager > Pinsel (Drop-down Menu) > Laden...> Fertig)

_________________________________________________________________________________ 

Schritt 1:
Als erstes erstellt ihr eine neue Datei:

"Datei > Neu..."
    Breite        730px
    Höhe         140px
    Hintergrundinhalt      Weiß

Danach zieht ihr eine Auswahl die genau 1px Abstand vom Rand hat,
erstellt eine neue Ebene (hier: Ebene 2, ihr solltet sie vllt. bg-schwarz nennen),
und füllt diese mit schwarz.

Achtung:     Auswahl nicht löschen!

Bilder

Schritt 2:
Ihr stellt Vorder- und Hintergrundfarbe wie auf dem Bild ein, wenn euer Headerbg grün werden soll.
Wenn ihr andere Farben benutzen wollt, denkt daran, Vordergrundfarbe immer heller als Hintergrundfarbe!

Nun erstellt ihr eine neue Ebene,

wählt das Pinselwerkzeug aus,

macht einen Rechtsklick in euer Bild,
wählt den "Kristall-Brush" aus, der euch gefällt

und brusht ins Bild hinein.

Bilder

 

Schritt 3:

Wichtig:    Wenn ihr 1 Brush "gesetzt" habt, erstellt eine neue Ebene und setzt dann erst den 2. Brush
                  Dann könnt ihr jeden Brush, wenn ihr fertig seid, einzeln bearbeiten... Am Ende hat man dann ca. 13-15 Ebenen!

Ihr brusht nun immer weiter, einmal mit der Vordergrundfarbe, dann wieder mit der Hintergrundfarbe,
bist euch das Ergebnis gefällt!

Dann könnt ihr ggf. die Ebenendeckkraft, von einem Brush, der zu stark auftritt, ein wenig Senken.
(Deswegen für jeden Brush 1 neue Ebene)

Nachdem ihr fertig seid, müsste es ungefähr so aussehen:

Bilder



Schritt 4 (ab hier optional):

Jetzt geht's an den Rahmen...

Ihr erstellt wieder eine neue Ebene und nennt diese "Rahmen"
Nun wählt ihr das Polygon-Lasso-Werkzeug aus
und zieht eine Auswahl (siehe folgendes Bild).

Indem ihr Shift gedrückt haltet, könnt ihr nur das Lasso im 45° Winkel bewegen.

Bilder



Schritt 5:


Ihr kehrt nun die Auswahl um, "Auswahl > Auswahl umkehren"
und füllt sie mit weiß.
Danach haltet ihr Strg gedrückt und klickt auf das Miniatur-Bild der Ebene 2 bzw. bg-schwarz,
dadurch entsteht eine andere neue Auswahl.

Diese verkleinert ihr um 1px (Auswahl > Auswahl verändert... > Verkleinern... 1px)

Und kehrt sie um (Auswahl > Auswahl umkehren)

Dann drückt ihr die Entf-Taste.
Jetzt müsste wieder der kleine schwarze Rahmen auftauchen!

Auf die weiße Ebene wendet ihr folgenden Stil an:
(da es zu lange dauern würde, ALLE Optionen aufzuzählen, steht der Stil als Download für euch Bereit)
Stile fügt man wie Brushes ein (siehe oben), nur im Drop-down Menü Stile auswählen...

Stil gibt es hier als Download



Bilder



Schritt 6:

Nun nehmt ihr das Rechteck-Werkzeug, mit folgenden Einstellungen oben in der Leiste:

Bilder


Wählt die Ebene unter der Ebene Rahmen aus.
Dann zieht ihr ein Rechteck, bis alles von den Kristall-Brushes bedeckt ist, außer den 1px großen schwarzen Rahmen:
(Rahmen ist hier weiß eingezeichnet)

Bilder


Nachdem ihr das gemacht habt, solltet ihr eure Kristall-Brushes nicht mehr sehen, darüber liegt dann eine weiße Fläche!


Schritt 7:

Damit der Header ein wenig stylischer und nicht so langweilig wirkt, fügen wir einen weißen Schimmer hinzu:

Wählt das Punkt-umwandeln-Werkzeug aus und zieht einen Rahmen, der die ganze weiße Fläche ausfüllt!
Dann wählt ihr das Ankerpunkt-hinzufügen-Werkzeug und setzt auf der unteren Linie in die Mitte ca. einen neuen Ankerpunkt...

Jetzt wechselt ihr wieder zum Punkt-umwandeln-Werkzeug und klickt auf den neu gesetzten Ankerpunkt, haltet ihn
und zieht in nach links oben bis ein, auf dem Boden liegendes S aus der unteren Kante, der weißen Fläche, entsteht.
Nun schiebt ihr die weiße Fläche nach oben und verringert die Deckkraft auf ca. 25%.
Das müsste dann so aussehen:

Bilder



ENDE!

Nun sind wir schon am Ende des Tutorials angelangt,
ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht und ein netter Kommentar ist immer gern gesehen ;)

Ihr könnt nun noch eure Fantasie ein bisschen spielen lassen und weitere Details miteinbauen,
dann könnte der Header in etwa so aussehen:

Bilder


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von TwODaW
  • 27.10.2013 - 23:24

TOP Tutorial Vielen Dank :)

Portrait von Meerane
  • 17.07.2011 - 14:43

Sieht super aus und ist prima erklärt.Danke!

Portrait von Jonamec
  • 12.07.2011 - 10:49

Gutes Turorial, gab ein super Ergebnis. Danke :)

Portrait von DomeLed
  • 29.06.2011 - 11:36

hm iwi geht bei mir der download link für den stil net

Portrait von kfzslay87
  • 06.05.2011 - 23:29

Danke habe isch schon länger gesucht

Portrait von Cyancali
  • 28.04.2011 - 19:32

sehr gut erklärt!
hat geklappt merci

Portrait von Lithophyses
  • 24.04.2011 - 21:39

Hallo, kann mir jemand helfen? Wieso sehen meine Brushes immer so aus:

http://img801.imageshack.us/i/zwischenablage01i.png

Auch wenn ich Fluss oder Deckkraft runterstelle nützt das nichts...

Portrait von kahlua
  • 26.01.2011 - 16:14

gut zu verstehen und klasse effekt!!

Portrait von Kloppy
  • 25.12.2010 - 23:01

Super Tutorial! Gut beschrieben und die Bilder sind selbst erklärend! TOP!
Danke!!! :-)

Portrait von Kloppy
  • 25.12.2010 - 23:01

Super Tutorial! Gut beschrieben und die Bilder sind selbst erklärend! TOP!
Danke!!! :-)

Portrait von TinRam
  • 15.12.2010 - 04:06

Super Tutorial. Danke! :) Bin zwar noch nicht so geübt mit Photoshop und habe noch einige schwierigkeiten, aber das wird mit der Zeit schon noch.

Portrait von schoeni18
  • 03.12.2010 - 20:20

das is geil, mit der schwierigkeit gets aber noch

Portrait von Daimonses
  • 26.11.2010 - 14:55

Mega das Teil, ich steh auf diesen Glaseffekt^^.
Bin erst seit heut registriert und hab noch nicht viele Tuts auf der Seite gelesen aber finde dieses doch ausreichend beschrieben und selbsterklärend die Bilder. ...TOP...

Portrait von Rider
  • 15.10.2010 - 13:56

toll habs gleich ausprobiert und siehe da es hat geklappt

Portrait von hexeanne
  • 11.10.2010 - 19:54

Ich bin neu hier und finde das Tutorials toll. Ich suche mehr eins mit nicht so glatter oberfläche. Aber das ist für mich schon ein toller Anfang.
:-) Danke!

Portrait von Phrey666
  • 23.09.2010 - 15:05

Leider manchmal etwas schlecht erklärt´, oft stand ich etwas Hilflos da und wusste nicht was gemeint ist. Aber sieht sehr genial aus! :)

Portrait von endurion
  • 14.09.2010 - 01:52

Style-Datei ist leider nicht mehr da, sonst gäbs 5 Sterne :)

Portrait von n0nam3
  • 15.09.2010 - 20:02

Ich werde einem der Moderatoren Bescheid sagen :)

Portrait von Asmodis666
  • 10.08.2010 - 17:57

Danke sehr schön
Das etwas was man gebrauchen kann

Portrait von Asmodis666
  • 10.08.2010 - 17:56

Danke sehr schön
Das etwas was man gebrauchen kann

x
×
×