Anzeige
Tutorialbeschreibung

Werkzeug - Clone Brush: Bildteile ersetzen durch andere vom gleichen Bild

Werkzeug - Clone Brush: Bildteile ersetzen durch andere vom gleichen Bild

In diesem Workshop erkläre ich euch, wie ihr mit Paint Shop Pro Bildteile  durch andere vom gleichen Bild ersetzen könnt .


Fotobearbeitung – Funktion “Clone Brush
Dieses Bild wurde mit der Digitalkamera Sony DSC-P8 CyberShot mit 3,2 MegaPixel aufgenommen und wird durch das Programm Jasc Paint Shop Pro 7.00 verändert. Ich werde im Folgenden erklären, wie ich den Flügel des Flugzeugs mittels der Clone-Brush-Funktion entferne. Dazu werde ich mittels diesen Werkzeugs einen Teil des Bildes klonen und ihn an die zu verändernden Stellen wieder einsetzen.

Bilder

Schritt 1:
Ich öffne das zu verändernde Bild.

Bilder


Schritt 2:

Ich klicke in der linken Symbolleiste auf das Werkzeug „Clone Brush“, was auf Deutsch so viel wie Klon-Pinsel bedeutet.
Falls keine linke Symbolleiste zu sehen ist, dann kann diese mit Klick auf die „Toggle Tool Bar“ aktiviert werden. Diese befindet sich in der ersten oberen Symbolleiste.

Bilder


Das linke Symbol ist das zur „Toggle Tool Bar“-Aktivierung, das rechte das Symbol zur „Toggle Tool Options Window“-Aktivierung, welche wir im Folgenden brauchen.

Schritt 3:
Das „Toggle Tool Options Window“ hat jetzt das Fenster für den „Clone Brush“ übernommen.

Bilder


Wichtig sind die Einstellungen, welche Art und Größe der Pinsel haben soll. Angezeigt bei „Shape“ ist die runde Pinselart. Diese schalte ich für diesen Workshop auf „Square“. Da ich großflächig arbeiten werde, kann ich die Größe bei „Size“ dreistellig angeben, hier: 255. Je nach Genauigkeit des Ergebnisses variiere ich. Zum Beispiel bei der Beseitigung von Hautunreinheiten verwende ich eine kleine Einstellung.

Die Deckkraft wird bei „Hardness“ angegeben. Hier ist die Einstellung 0. Es deckt aber trotzdem, nur mussich öfter drücken, damit das Ergebnis das Gleiche ist wie bei einer Einstellung von bsp. 30. Daher ist diese Einstellung nicht so wichtig.

Schritt 4:
Ich klicke mit der rechten Maustaste an die Stelle im Bild, die ich klonen möchte. Die Position wird mit dem Kreuz angezeigt. Der Pinsel ist je nach Art an der zu bearbeitenden Stelle, hier als Quadrat im linken Teil des Bildes.

Bilder


Schritt 5:
Für die Feinheiten im Bild verkleinere ich die Pinselgröße und wähle eine andere Pinselart aus. Hier: „Round & 60“. Ich habe wieder mit der rechten Maustaste den Rand des Kornfeldes markiert und klone dieses Stück an der zu bearbeitenden Stelle.

Bilder


Schritt 6:
Weniger als Schritt, mehr zur Verdeutlichung: Halte ich die linke Maustaste gedrückt, so wandert die durch den rechten Mausklick markierte Stelle mit. Das heißt, es wird der gleiche Abstand zwischen Pinsel und markierter Stelle bei gedrückt gehaltener linker Maustaste beibehalten.

Bilder


Hier als Beispiel habe ich auf die Mitte des Baumes mit der rechten Maustaste gedrückt. Durch gedrückt gehaltene linke Maustaste klone ich somit den ganzen Baum samt Traktorspuren. Die Markierung wandert wie im Bild dargestellt mit.
Zum Abschluss bietet es sich bei diesem Bild noch an, den Kontrast zu verändern. Hierzu klicke ich auf:
Colors => Adjust => Brightness/Contrast und wähle bei Contrast die Einstellung 39.

Als Ergebnis kann das Bild dann so aussehen:

Bilder


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Ceta_cea
  • 14.09.2013 - 00:06

Danke für das Tutorial. Toll erklärt u. gut nachvollziehbar.

Portrait von Quincy
  • 13.11.2012 - 09:50

Gut gemacht. Danke. MFG

Portrait von Burgundy
  • 10.04.2010 - 10:12

Prima gemacht... man lernt doch immer noch was dazu ;-)

Portrait von ppixx
  • 25.11.2009 - 18:08

Gut nachvollziehbar.

Portrait von elfe2008
  • 22.10.2009 - 10:04

Super diese Funktion find ich einfach klasse, Danke!!!!!

Portrait von lisaih
  • 14.05.2009 - 16:06

Schön erklärt und übersichtlich! Nur die Details sind etwas schlecht zu sehen...

Portrait von iPaul
  • 05.11.2008 - 10:01

Sehr gute Erklärung. Danke

Portrait von Elron
  • 14.02.2008 - 14:18

trotz englischem menü...gut erklärt und anschaulich

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 13.10.2007 - 13:51

ein super tut , werde es nacharbeiten

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 18.01.2007 - 21:27

Klasse Erklärung, und mit Bildschritten sehr gut.

Und von mir bekommst Du auch 5 Punkte.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.12.2006 - 14:10

Gut endlich mal zu wissen wie es in PSP geht :))

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.08.2006 - 16:13

Ein Stern fehlt zu "sehr gut", weil du leider nicht die deutsche Version zeigst.
Rowa

Portrait von Anita
  • 11.07.2005 - 09:35

Klasse erklärt, super bebildert bekommst von mir 5 Punkte :-)<br>
<br>
LG Anita

x
×
×