Anzeige
Tutorialbeschreibung

Corel PaintShop Pro - Fotooptimierung mit dem Perfectly Clear Plug-In

Corel PaintShop Pro - Fotooptimierung mit dem Perfectly Clear Plug-In

Corel PaintShop Pro bringt eine Reihe von Erweiterungen mit, mit deren Hilfe sich spezielle Aufgaben bewerkstelligen lassen. Eines dieser Erweiterungen ist das Plug-In Perfectly Clear, das sich der Fotooptimierung widmet. In diesem Praxis-Training zeige ich die Funktionsweise dieses Plug-Ins auf.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Corel PaintShop Pro-Video-Training - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 07.06.2014 - 10:34

Hallo,

ich habe dieses Plugin auch nicht, weder in der 64bit noch in der 32bit Version.

lg reiner

Portrait von Babs27
  • 07.06.2014 - 06:32

Hallo medienfux, ich habe mir auch PaintShop Pro X6 gekauft - aber da ist dieser Filter und auch der FaceFilter 3 nicht enthalten. Auch auf der Corel-Seite gibt es keine Möglichkeiten, diese zu laden.

Vielleicht hat aber doch Jemand einen Rat, wie man diese beiden Filter regulär bekommen kann.
Der Service bei Corel ist leider sehr schlecht.

Portrait von Norbert Schumann
  • 07.06.2014 - 09:20

www.paintshoppro.com/de/products/paintshop-pro/ultimate/default.html

Gut, das es Internet gibt. Es ist natürlich abhängig vonder erworbenen Version. Wie bereits geschrieben, ist es Bestandteil der Suite. Wenn du ein Upgrade durchführen kannst, ist es nochmals deutlich günstoger. Regulärer Preis ist 89 €. Da spart man angesichts der Kosten für den Einzelerwerb der Plugins ne menge Geld. Facefilter kostet ja auch extra, wenn man esso kaufen will.

Portrait von Babs27
  • 07.06.2014 - 09:55

;-) aha.. damit wäre auch das geklärt - es geht nur mit der Ultimate-Version.
Aber in der X6 gibt es ähnliche Funktionen, nur etwas anders aufgebaut.
Unter dem Reiter "Anpassen" kann man diese Einstellungen in etwa auch vornehmen.

Portrait von Charmadige
  • 06.06.2014 - 23:32

Vielen Dank für das aufschlußreiche TUT !
Da es sich jedoch leider dabei um einen kostenpflichtigen Filter
($ 199,00, im Bundle $ 249,00 .. http://www.athentech.com/products/plugins/) handelt,
neige ich eher dazu es als Markt-Info zu verstehen und was man mit diesem PlugIn alles erreichen kann.
Zudem steht es für Corel PaintShop Pro erst ab vers. X5,
für PSE ab vers. 8, für Lightroom ab vers. 2.7,
für PS allerdings schon ab CS3 zur Verwendung und es wird ein RAM von 4Gb empfohlen.
Auch da müßte ich schon passen, mir stehen derzeit nur 2Gb zur Verfügung, ..
wahrscheinlich manch anderem ebenso.
Dennoch vielen Dank für Deine investierte Zeit und Mühe für das TUT .. ;-)


Portrait von Norbert Schumann
  • 07.06.2014 - 00:15

Das ist nicht ganz richtig. Bei mir war das Plugin bereits enthalten und musste nicht extra erworben werden. Da es zum Lieferumfang der PaintShop Pro X6 Version, genauso wie FaceFilter 3 gehört, habe ich das in diese Tutorial Serie aufgenommen. Ansonsten schadet es sicher nicht, auch ein Tut zu diesen Erweiterungen zu haben. Wenn es Werbung wäre, dann sicherlich mit einem Link zur Hersteller Homepage...
Und vor allem wäre das dann auch nicht unter den X6 Trainings.

Portrait von Charmadige
  • 07.06.2014 - 19:09

Hallo medienfux, ..
vielen Dank für Deine Antwort.
Natürlich schadet es keinen Fall auch TUTs zur Verfügung zu haben, die für und mit einer höheren Programmversion erstellt wurden. Das sehe ich ebenso und schätze deshalb die neuen Infos sehr.
Auf jeden Fall macht es neugierig auf eine neue Version von PSP und
zudem auch, wie Du schreibst, daß das PlugIn neben dem FaceFilter3 in X6 bereits enthalten ist.
Das ist ja wirklich super !
Momentan habe ich noch PSP X2 und war immer / bin noch ganz zufrieden damit.
Eine höhere Version steht aber bereits auf meinem Xmas-Wunschzettel ;-) ,
dann wird mir Dein TUT auch direkt von Nutzen sein.
Danke nochmals für alles, .. liebe Grüße und Frohe Pfingsttage ..

Portrait von johen
  • 06.06.2014 - 20:48

Vielen Dank für das Tutorial.Tolle Arbeit!

Portrait von Williwanderschuh
  • 06.06.2014 - 20:37

Ich bin der gleichen Meinung wie Babs27, deshalb wundert es mich doch, daß dieses Tut in diesem Videotrainingsreihe eingebunden ist.
Servus

Portrait von Norbert Schumann
  • 07.06.2014 - 00:19

Siehe oben. Der Titel selbst sagt ja schon, das es ein Plugin ist, was unter Umständen extra Kosten nach sich ziehen kann. Bei Corel gab es auch lange die KPT Filter kostenfrei dazu...

Portrait von Caesarion2004
  • 06.06.2014 - 20:08

Vielen Dank für das informative und ausführliche Tutorial.

Portrait von Babs27
  • 06.06.2014 - 20:03

Eine sehr interessante Ausführung - leider ist das auch ein Kauffilter ;-(
Da muß man schon überlegen, ob es sich lohnt.

x
×
×