Anzeige
Tutorialbeschreibung

CorelDRAW X6 Grundlagen: Hilfsmittel Form - Heranziehen, Zurückweisen

CorelDRAW X6 Grundlagen: Hilfsmittel Form - Heranziehen, Zurückweisen

Weitere Teile


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Fussballpapst
  • 29.08.2012 - 16:57

Schönes tutorial, vielen Dank

Portrait von wiese_mediendesign
  • 29.08.2012 - 12:14

Gutes Tutorial! Beschreibt kurz und verständlich eine sehr nützliche Funktion, die so manche Arbeit erheblich erleichtern kann! Habe leider noch das X5 :-(

Mittlerweile hat Corel einen Standard, der sich hinter Adobe keinesfalls mehr verstecken muss. Ich arbeite seit Version 3 mit Corel und kann es nur empfehlen!

Portrait von Fayara
  • 29.08.2012 - 09:49

Wow, ich habe noch eine alte Corel-Version (Corel 11) auf dem Rechner, die leider mit meinem Win 7 64 Bit nicht mehr stabil läuft, daher bin ich auf GIMP umgestiegen und nutze CorelDraw nur noch, wenn ich Vektorgrafiken benötige und speichere dort fast im Minutentakt, damit mir meine Arbeit nicht verloren geht... Das im Video gezeigte neue Hilfsmittel könnte mir schon die eine oder andere mühsame "knotenzieherei" ersparen.

Portrait von jojoHamburg
  • 28.08.2012 - 23:21

Ich bin angetan von der ruhigen, sachlich gut verständlichen Art des Autors. Dadurch hat auch meine über siebzigjährige Mutter mit diesem Lehrvideo keine Probleme.

Portrait von Musling
  • 28.08.2012 - 18:21

Ich hatte früher mal Corel Draw, dann hat mich Photoshop irgendwie abgeworben. Wäre spannend zu wissen, was sich inzwischen alles verändert hat. Meine letzte Bildbearbeitung mit Corel war glaube ich vor über 6 Jahren :) Das Video ist jedenfalls schon mal vielversprechend!

Portrait von Tanja_Thiel
  • 28.08.2012 - 17:48

Vielen Dank für das Video. Tolles, neues Hilfsmittel für filigrane Arbeiten.

Portrait von masterX244
  • 28.08.2012 - 15:33

War auch interessant was man mit Corel-Draw machen kannaber ich hab Corel-Draw noch nicht :-(

Portrait von dpa
dpa
  • 28.08.2012 - 13:50

Interessante neue Funktion, vielen Dank für dieses Tutuorial. Einzig in "Teil2", bei der Bearbeitung der grauen Linien, bin ich unsicher, ob die Linien sich laut Kommentar nicht bearbeiten ließen, weil sie gruppiert waren, oder einfach, weil sie nicht angewählt waren?

Portrait von MicroSmurf
  • 11.05.2012 - 12:53

Sehr gutes Tutorial. Danke.

Portrait von MaoMao
  • 06.05.2012 - 08:13

Benutze Corel selten, daher bin ich sehr dankbar feur das Video.

Portrait von Norbert Schumann
  • 07.05.2012 - 09:31

Vielen Dank für Dein Kommentar. es lohnt sich in jedem Fall, sich mit diesem Programm(en) etwas näher auseinanderzusetzen.

Portrait von lehmannj
  • 04.05.2012 - 18:49

danke - war aufschlussreich.

Portrait von Thomas_
  • 04.05.2012 - 16:46

Habe zwar CorelDRAW nicht, aber mal schauen.
Vorerst, danke für die Mühe

@lacheffe: Ich habe garnix von beiden ;-)

Gruß Thomas

Portrait von Deauville002
  • 18.05.2012 - 16:18

Hatte früher Corel Draw auf meinem Windows Rechner doch seit ich mit iMac arbeite kann ich es nicht mehr verwenden.
Ist jammerschade, den Corel DRAW ist tausend mal besser und wesentlich einfacher als alle Photoshop Programme.
Möchte niemandem zu nahe treten aber das ist meine subjektive Meinung.
Liebe Grüsse an alle COREL DRAW Nutzer.

Portrait von antiyou
  • 04.05.2012 - 15:07

Schön gemacht, dankeschön. Auch wenn es etwas kurz geraten ist :)

Portrait von Norbert Schumann
  • 04.05.2012 - 16:28

Danke. Es gibt zahlreiche Videos darunter einige Lange zum Thema CorelDRAW. Es kommen sicherlich noch einige mehr. Wer nicht warten will, holt sich die DVD.

Portrait von lacheffe
  • 04.05.2012 - 11:46

Ich benutze zwar noch CS5 aber ich habe mir diese Video schonmal angesehen und finde es sehr gelungen und es ist bestimmt auch für viele syehr Hilfreich.

x
×
×