Anzeige
Tutorialbeschreibung

Ein einfacher Pinguin in Corel Draw

Ein einfacher Pinguin in Corel Draw

Da ich hier Tutorials zu Corel Draw vermisse, möchte ich euch zeigen, wie ihr ganz schnell und einfach einen Pinguin konstruieren könnt. Dieses Prinzip lässt sich auch auf alle anderen Formen und Figuren anwenden. Ich verwende hier X5; alle Schritte lassen sich aber auch in älteren Versionen ausführen. Ich versuche, die Arbeitsschritte so genau wie möglich zu erklären, allerdings sollte man die Grundlagen schon beherrschen.


Schritt 1:

Als Erstes zeichnen wir zwei 4 Ellipsen mit dem Kreiswerkzeug, eine für den Kopf und eine für den Körper (Wenn ihr beim Zeichnen die Strg-Taste gedückt haltet, bekommt ihr einen Kreis). Zwei kleine Ellipsen, die möglichst gleich groß sein sollen (Strg+D zum Duplizieren) brauchen wir für die Füße.

Bilder



 

Schritt 2:

So sollte eure Skizze jetzt aussehen:

Bilder



 

Schritt 3:

Jetzt geht es ans Zeichnen. Der nächste Schritt sind die Augen. Eine längliche Ellipse und einen Kreis brauchen wir dazu. Die Pupille füllen wir schwarz, das Auge weiß. Wer mag, kann noch mit zwei ganz kleinen Kreisen weiße Lichter in die Pupille setzen. Das fertige Auge duplizieren und spiegeln wir in einem Schritt nach rechts, nämlich so:

1. Objekt auswählen.
2. Mit gedrückter Strg-Taste und linker Maustaste den mittleren Anfasser am linken Rand des Objekts festhalten und nach links ziehen.
3. Zum Duplizieren rechte Maustaste drücken und danach beide Maustasten loslassen.
4. Zuletzt die Strg-Taste loslassen. (erfordert vielleicht ein wenig Übung).

Das zweite Auge schieben wir dann mit den Pfeiltasten ein paar Schritte nach rechts.

Bilder



 

Schritt 4:

Der Schnabel besteht wieder aus zwei unterschiedlich großen Ellipsen, die wir so übereinander legen:

Bilder



 
Mit dem Knotenwerkzeug bearbeiten wir nun die Form der oberen Ellipse, um eine schöne Schnabelspitze zu erhalten. Zuerst müssen wir dazu die Ellipse in Kurven umwandeln: Markieren>Rechte Maustaste>In Kurven konvertieren. Alternativ: Anordnen>In Kurven konvertieren. Zu den bereits vorhandenen Knoten setzen wir an den beiden Schnittpunkten zur unteren Ellipse zwei neue und wandeln jeweils die Kurven zur Geraden um.

Bilder


Bilder



Zwei Ellipsen fügen wir noch als Nasenlöcher hinzu, sodass der fertige Schnabel etwa so aussieht:

Bilder



 

Schritt 5:

Die Flügel kommen als Nächstes dran. Wir zeichnen eine längliche Ellipse, die wir drehen (Mausklick auf das bereits markierte Objekt, anfassen an einem Pfeil an der Ecke) und so an den Körper anpassen. Wer mag, kann die Form noch mit dem Knotenwerkzeug bearbeiten. Wenn die Form fertig ist, spiegeln und duplizieren wir den Flügel und schieben ihn mit den Pfeiltasten auf die andere Seite.

Unser Pinguin bekommt noch einen andersfarbigen Bauch: Bauchkreis auswählen, mit gedrückter Umschalt-Taste und linker Maustaste an einer Ecke nach innen ziehen und wieder die rechte Maustaste drücken. Den inneren Kreis formen wir dann etwas mit dem Knotenwerkzeug, indem wir den unteren Punkt etwas nach oben ziehen.

Bilder



 

Schritt 6:

Die Füße formen wir ebenfalls mit dem Knotenwerkzeug. Zuerst flachen wir die Unterseite ab (unteren Punkt löschen, 2 Punkte seitlich zufügen, untere Kurve in Linie wandeln), dann fügen wir 3 Punkte hinzu:

Bilder



Den zweiten und vierten Punkt ziehen wir einfach hoch:

Bilder



Das Gleiche machen für den zweiten Fuß, oder wir spiegeln, duplizieren und verschieben wieder.


 

Schritt 7:

Zu guter Letzt füllen wir die Formen mit Farben. Dabei kann es passieren, dass eine Form über einer anderen liegt und diese dann verdeckt. Mit gedrückter Umschalt-Taste+Bild hoch oder Bild runter lassen sich die Formen richtig anorden. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sieht der Pinguin nun so aus:

Bilder



 
Wer mag, kann auch noch mit Farbverläufen oder Überblendungen arbeiten:

Bilder



Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von sherty4
  • 14.05.2012 - 22:17

Super einfach & gut erklärt. Danke dafür :)

Portrait von TinaSteinmann
  • 02.04.2012 - 20:33

Gutes Tutorial und super erklärt für Anfänger! :)

Portrait von triedo
  • 08.02.2012 - 18:04

gut umzusetzendes Tutorial für Anfänger, prima.

Portrait von funi
  • 11.01.2012 - 08:55

Wirklich gut :) auch für mich als einsteiger.

Portrait von sasch_
  • 11.08.2011 - 11:45

danke sieht wirklich toll aus, wird mir weiterhelfen

Portrait von Jades
  • 06.06.2011 - 08:44

Schön gemachtes Tutorial danke sehr weiter so

Portrait von laschnecke
  • 31.03.2011 - 23:50

so, wie es der titel verspricht: einfach zum erfolg. prima !
schade, dass die farbverläufe am ende nicht mehr erklärt werden

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.02.2011 - 20:33

Vielen Dank für das tolle Tutorial Der Pinguin ist klasse geworden und ich konnte dein erklärung gut umsetzen obwohl totale Anfängerin. Daumen hoch

Portrait von blue_elephant
  • 11.02.2011 - 21:19

schönes tutorial! Lässt sich auch ohne Kenntnisse leicht nachbauen.

Was man aus Elipsen alles machen kann...

Portrait von JarJarART
  • 17.07.2010 - 09:51

Schöne Erklärung und eine schöne Anregung für ein bischen Kreativität. Danke!

Portrait von Kroete12
  • 16.07.2010 - 11:56

Super erklärt! Tolle Bildschiermfotos dabei! Super!

Portrait von Alaska_Saedelaere
  • 14.07.2010 - 10:00

Das macht Mut es selbst einmal aus zu probieren. Danke

Portrait von HiBu
  • 11.07.2010 - 10:08

Sehr hübsch geworden. Habe ich in Photoshop noch nie probiert. Zeichne sonst ganz gern mal in Corel Draw. Vielen Dank für die sehr ausführliche Beschreibung.

Grüße

Portrait von hexe50
  • 09.07.2010 - 11:05

Sehr schön :-)
Läßt sich gut nacharbeiten;macht Lust auf mehr......

Portrait von MARIA52
  • 09.07.2010 - 09:04

Sehr gutes Thema, gerade für die heißen Tage. Danke schön.

Portrait von bergfex62
  • 07.07.2010 - 08:00

Einfach nachzuvollziehen. Eine nette Fingerübung und Auffrischung. Herzlichen Dank dafür!

Portrait von sonje
  • 06.07.2010 - 20:15

sieht toll aus, vielen Dank dafür :-)

Portrait von LuckyStrike
  • 06.07.2010 - 15:01

schöne Sache. gutes Tutorial

Portrait von Fastelovend11
  • 06.07.2010 - 14:24

Prima Tut, vielen Dank für die Idee und Deine Mühe...

Grüße
Fastelovend11

Portrait von berndschwartz
  • 06.07.2010 - 01:15

Das ist eine tolle Beschreibung und seht gut nach zu vollziehen, vielen Dank

x
×
×