Anzeige
Tutorialbeschreibung

Business-Ausstattung mit CorelDRAW: Der individuelle Briefumschlag (1/2)

Business-Ausstattung mit CorelDRAW: Der individuelle Briefumschlag (1/2)

Standard kann jeder – aber was, wenn man sich auch postalisch von anderen abheben will? Hier können eigene Layouts für die nötige Abwechslung sorgen. Dank Vorlagen und weniger Handgriffe werden eigene Briefumschlag-Designs auch bald deine Wirklichkeit.

Wir beginnen in diesem Training mit der Vorbereitung und Erstellung eines eigenen Briefumschlages auf Basis eines vordefinierten Layouts. Stück für Stück wird dieser aufbereitet und kann im Anschluss exportiert werden.

... übrigens findest du die komplette Serie hier: Business-Ausstattung mit CorelDRAW - Schnapp sie dir in unserem Shop oder in der Kreativ-Flatrate!


Weitere Teile


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von hagen-ffm
  • 17.09.2017 - 00:34

Vielen Dank für das Video.

Portrait von franzg
  • 13.02.2017 - 23:22

Dankeschön!

Portrait von ninafee
  • 13.02.2017 - 12:27

Vielen Dank.

Portrait von yimmi
  • 13.02.2017 - 11:41

Vielen Dank!

Portrait von psd_lob
  • 13.02.2017 - 11:31

Für das Teilen:
» Dank!


Zum Tut:
» Guter, interessanter und brauchbarer Tipp!

Vorschlag:
» Das Rad kann man nicht mehr Neuerfinden ..;))
» Daher bei der Namensgebung hinter dem Doppelpunkt kann das Wort 'individuelle' getrost wegbleiben. Da 'alles' was man erstellt individuell ist.
» Der nächste Punkt wäre, die Nummerierung: sehr logisch und aufgeräumt wäre es die Zahl 'vor' dem Namen zu stellen.
» In der Folge könnte es dann wie folgt aussehen:

= "1/2_Briefumschlag" - anstelle von "Der individuelle Briefumschlag (1/2)"
= Diese Bezeichnung wäre kurz, knapp, knackig, direkt und unmissverständlich ..;))

= Man spricht auch niemanden mit: "Das ist, der mittlerer/älterer/jüngster Sohn des Herren Schumanns" an, wenn man auch einfach "NORBERT" rufen kann [...]. Selbsterklärend ist allerdings sollte die Person, um die es geht, nicht anwesend ist etc..

= Das macht sich bezahlt wenn man die Tuts z. Bsp. herunterlädt. In einem Ordner liegen jene - der aktuellen Bezeichnung nach - ungeordnet, willkürlich herum und muss durch mehrere Klicks 'mühevoll' diejenige ausfindig machen, die man [...].

Portrait von Domingo
  • 13.02.2017 - 11:24

Klasse!

x
×
×