Anzeige
Tutorialbeschreibung

Aus einem Bild ein Puzzle machen

Aus einem Bild ein Puzzle machen

Schritt 1:
Als erstes öffne ich das Bild das ich zu einem Puzzle machen will! Ich hab als Bild ein Screenshot von der PSD Starseite genommen!
 

Bilder

 

Schritt 2:

nun öffnen wir den Puzzle-Dialog von Gimp:
 

Bilder

 

...in dem Fenster das du nun siehst kannst du die Regler beliebig verschieben!

Das war es eigentlich auch schon aber damit es ein bisschen besser aussieht zeige ich nun noch wie man die Puzzle-Teile ausschneidet und sie ein bischen vom Hintergrund anhebt!

Schritt 3:
dafür nehmen wir die Magnetische Schere

Bilder
und schneiden entlang eines der Puzzleteile:

Bilder

 

Hinweis: Solange du die Schere ausgewählt hast kannst du die punkte noch verschieben, danach geht das nicht mehr!
 

...wenn das Teil umrandet ist einfach mit der ENTER Taste die Auswahl bestätigen!
 

Schritt 4:
nun geh auf "Auswahl" und dann auf "Schwebend":

Bilder

Schritt 5:
...nun erscheint in der Ebenen-Ansicht das Puzzle-Teil als Schwebende Ebene.
damit diese zu einer "richtigen" Ebene wird  machst du folgendes:

(Rechtsklick auf die Ebene um das Menü zu öffnen!)
 

Bilder

....nun kannst du das ausgeschnittene Puzzle-Teil frei bewegen und auch drehen oder spielgeln!

Schritt 6:

zu guter letzt heben wir es noch von dem Puzzle ab:

 

Bilder

 

Fertig:
  Und so ist es dann fertig:

Bilder

 


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von SaHu
  • 09.12.2013 - 06:52

Vielen Dank, super Tutorial.

Portrait von puaalfa
  • 11.11.2012 - 23:56

Danke, wirklich verständlich erklärt!

Portrait von spacepenguin
  • 14.10.2012 - 21:47

Zwar schon älter, aber immer noch aktuell. Einfach und effektiv.

Portrait von ow8290
  • 25.07.2012 - 12:38

Danke für das Tutorial!!

Portrait von ow8290
  • 25.07.2012 - 12:38

Danke für das Tutorial!!

Portrait von ow8290
  • 25.07.2012 - 12:37

Danke für das Tutorial!!

Portrait von Dilain
  • 24.06.2012 - 17:12

Haha cool, sowas find ich immer lustig ^^ Danke

Portrait von MGIMP
  • 30.09.2011 - 08:41

einfach schnell zu lernen :)

Portrait von topmanager
  • 06.07.2011 - 15:58

Ist Gott sei Dank einfacher als es zunächst aussieht, Danke

Portrait von shshausna
  • 04.12.2010 - 21:52

Einfach aber toller Effekt! Sieht echt super aus! Danke

Portrait von josinoro
  • 07.11.2010 - 16:00

Das demonstriert mal wieder die Fähigkeiten von GIMP! Eine schöne Idee, aber keinen Workshop wert.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 22.10.2010 - 22:23

Danke sehr für dieses TuT =).
Wirklich eine gute Idee einfach umgesetzt.

Portrait von Eddi100
  • 06.07.2010 - 21:38

gutes einfaches tut, dankeschön

Portrait von LiiBelle
  • 02.06.2010 - 13:41

schön einfach erklärt.. super.. gefällt mir

Portrait von cnahlik
  • 08.05.2010 - 03:08

Danke für das Tutorial! War einfach zu verstehen und damit auch leicht umzusetzen. Mit der Magnetschere hat auch alles gut geklappt. Danke und weiter so!

Portrait von Gulu
  • 02.05.2010 - 22:47

Der Einsatz des Filters "Puzzle" ist kein eigentlich Workshop wert. Aber die Idee, ein Puzzleteil rauszulösen und auf dem Bild "abzulegen" gefällt mir. Leider erzeugt der Filter etwas pixelige Kanten und die magnetische Schere ist auch sehr grob. Mit Einsatz von Ebenen und Weichzeichner kann man ein "feineres" Ergebnis erzielen. Bedeutet aber wesentlich mehr Arbeit. Ach ja, das Beispielbild ist schlecht gewählt. Zu unruhig für ein Puzzle.
Alles in allem gefällt mir die Idee aber sehr gut und die Umsetzung (in der Kürze liegt die Würze) auch. Zweifelsfrei eine Bereicherung.

Portrait von Nilaren
  • 21.04.2010 - 05:59

Gutes Tutorial, einfach zu verstehen, gut erklärt :)

Portrait von Lisa_Rasmuson
  • 17.03.2010 - 21:48

HallÖchen,

Danke das Tutorial hat mir mal wieder den Horizont erweitert:-)))

Portrait von kiara_vestigium
  • 27.02.2010 - 11:05

Wie ich die Überschrift gelesen habe dachte ich mal schuan wie kompliziert das wird, aber es ja total einfach - ich muss wohl noch ein bisschen mehr mit GIMP rumspielen :P

Portrait von Chrissimaus
  • 03.02.2010 - 13:03

Klingt relativ unkompliziert - werde ich versuchen. Gut beschrieben!

x
×
×