Anzeige
Tutorialbeschreibung

Blut brushen

Blut brushen

Ich zeige euch wie man ein bißchen Blut innerhalb von ein paar Minuten selbst brushen kann.
(Profis werden sich die Haare raufen, aber das nehm ich in kauf ; ) )


Bilder

Schritt 1:
Also als erstes sucht ihr euch ein feines, NICHT durch irgendwelche Rechte geschüztes Bild (am besten eine Draufsicht auf ´ne Wand/Tür, halt irgendwas wo auch Blut dran kleben kann).
Das ladet ihr dann in das entsprechende Programm, ich stelle die Sachen zwar immer bei Gimp rein, aber die Erfahrung zeigt das sich die Tutorials fast immer 1 zu 1 auf Photoshop übertragen lassen.

Bilder

Schritt 2:
So jetzt kommt es auf eure Kreativität an, aber keine Angst es ist nicht schwer!
Ihr nehmt einfach eine schön grobe Werkzeugspitze und macht auf ein paar Ebenen mit unterschiedlicher Sichtbarkeit (45-100%) einfach rote Farbklekse, und danach vereinigt ihr die Ebenen. So weit so gut: das hat Spaß gemacht was? Einfach mal schön schmieren ^^. Gut weiter im Text. Jetzt wirds noch schmieriger!
Ihr nehmt das "Verschmieren" Werkzeug (in Ps. sollte das der "Schmierfinger" sein) und verschmiert das schön. Wichtig dabei: Immer nach unten oder seitlich unten arbeiten !

Bei mir ergibt das sowas:

Bilder

Schritt 3:

Jetzt kommt noch der Feinschliff.
Das Blut ist noch zu hell und undurchsichtig, also setzt ihr ganz einfach den Ebenenmodus auf "Multiplizieren" und die oberste Ebene habe ich noch auf Nachbelichten gestellt. Allerdings kommt das darauf an wie ihr es haben wollt und wie der Hintergrund ist. D. h. wichtig ist nur das es einn bißchen dunkler wird :).
Gut damit sind wir auch schon durch. Würde mal sagen: Gut gearbeitet Leute ^^.

Das ist mein Ergebniss, ich hab noch ein paar blutige Fußabdrücke eingefügt: Macht das ganze autenthischer ist aber eigentlich nur Spielerei :).

Bilder



Viel Spaß beim ausprobieren

Mfg, Troete

PS: Es gilt wie immer: Wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!! ;)

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Thomas_Fied
  • 12.03.2011 - 19:59

nicht schlech:) werde es jetzt mal ausprobieren. Danke!

Portrait von mark_rettinger
Portrait von JannisL
  • 21.08.2010 - 13:16

bisschen besser erklären und größere Bilder

Portrait von Marenus
  • 15.07.2010 - 13:07

gutes tutorial .............merci

Portrait von AlexanderHotz
  • 15.06.2010 - 14:29

bin gleicher meinung wie gnock32 die einzelne Schritte sollte einbisschen genauer erklärt sein, sonst ist es gut, danke :)

Portrait von gnock32
  • 14.06.2010 - 20:42

Netter, einfacher Effekt. Vielleicht die einzelnen Schritte genauer erklären, aber sonst ists gut ;)

Portrait von kamok008
  • 11.04.2010 - 19:11

na ja es is manchmal ein bisschen unverständlich
aber danke für die arbeit

Portrait von eurynome94
  • 19.01.2010 - 20:48

Eigentlich ganz ok

nur weiß ich nicht so genau wie man die oberste Ebene auf Nachbelichten stellen soll wenn die Ebenen schon vereint sind wenn ich das falsch verstenden habe tuts mir leid

Portrait von CaptainKuesel
  • 11.12.2009 - 18:29

Hmmm, schwierig zu lesen. Schade, habe mir mehr erhofft.

Portrait von spacle
  • 16.10.2009 - 16:17

vllt ein bisschen kurz aber sonst nicht schlecht

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 06.09.2009 - 21:51

Am Anfang Schwierigkeiten^^ Aba jetz gehts doch !

Portrait von M4rex
  • 09.08.2009 - 13:50

Also Ich finde das Tutorial super ;)
Ich hab erst gestern richtig mit dem GFXen und so angefangen und hab das Tutorial hier trotzdem super verstanden ^^

Portrait von OttoHahn
  • 19.06.2009 - 22:07

versteh gar nichts, sorry

Portrait von sauTer
  • 22.05.2009 - 11:16

Naja etwas zu undeutlich erklärt

Denke für Anfänger ist es gar nichts

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 26.04.2009 - 15:56

ich versteh das mit den ebenen nicht so ganz deshalb konnte ich es auch nicht machen

Portrait von knaeges
  • 14.04.2009 - 09:33

ganz nettes tutorial

Portrait von N8schicht
  • 31.01.2009 - 16:15

Dankeschön für die nette Beschreibung

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.10.2008 - 20:58

Das ist wirklich eine sehr gute Tutorial :)
Danke

Portrait von BillieJoe
  • 27.10.2008 - 17:09

Ja, das mit den Ebenen find ich auch undeutlich erklärt.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 18.08.2008 - 18:34

Ich finds ein bisschen komisch, dass bei Schritt 2 steht, dass man die Ebenen vereinigen soll und bei Schritt 3 wird von der obersten Ebene geredet.
Ein bisschen Wischi Waschi durcheinander, aber für Anfänger ganz gut.

x
×
×