Anzeige
Tutorialbeschreibung

Texturen (Rost+Metall)

Texturen (Rost+Metall)

Schritt 1:
Moin, moin! Wie ihr vllt. gemerkt habt gibt es neue Gimp tuts und ich geb mir alle mühe immer mehr zu erfinden, aber ne unendliche Quelle bin ich leider auch nicht, also nochmal meine bitte: Wenn euch etwas interressiert bitte PM an mich und ich werde mir alle mühe geben es zu realisieren. Allerdings bitte nicht zu kopliziert weil n Pro bin ich auch nicht ^.^ . DANKE!!!

So nun ans nächste. Ihr erschafft eine neue ebene, in diesem fall etwas ab 500*500 Pixeln (Seitenverhältniss ist egal) und da wird dann gleich n schöner Filter drauf gepackt! Und zwar: Render ---> Wolken ---> Plastisches Rauschen mit den Einstellungen: Zufällig = aktiviert; Details = 14; X+Y-Größe = 16 ... Etwas so !

Schritt 2:
Als nächstes stellt ihr n schönes Hellbraun ein, erstellt eine neue Ebene und füllt diese mit euer neuen Farbe. Danach diese Ebene auf den Modus "Faser Mischen" einstellen (an meine Photoshopfreunde: einfach als Vordergrundfarbe dunkel und als hintergrundfarbe hellbraun einstellen und dann einen Wolkenfilter anwenden). Folgendes Ergebniss:

Bilder


Schritt 3:
Farbe ist ja schon ganz nett, aber nach Rost sieht das noch nicht aus oder ? Nee, nicht wirklich! Also: Filter ---> Rauschen ---> Verstreuen = 30 - 50
Das Ergebniss ist auch noch nicht so befriedigend. Also wieder: FIlter ---> Rauschen ---> Streue HSV: Festhalten = 1; Farbton = 0; Sättigung = 55; Wert = 163
So, damit bin ich dann auch mal zufrieden !! :)

Bilder


(An die Ps'ler: einfach n "Verstreuen" Filter mit ca. der gleichen Stärke rüberknallen, dann einfach "Kunst" oder "Zeichenfilter" und da "Kleksen" auswählen und ganz leicht wird schon reichen!)

Schritt 4:
So den Rost haben wir fertig! Kommt die Metallplatte die von ihm befallen sein soll! : )
Dazu einfach Schritt 1 wiederholen und dann wie folgt verfahren: Filter ---> Rauschen ---> Verstreuen = 100-110
Gut, sieht halt kleksig aus! Aber nun: Filter ---> Weichzeichnen ---> Bewegungsunschärfe ---> Weichz.Art = Linear; Parameter = Länge-35 / Winkel-0 (!!!!)! Und damit ist das auch geschaft !! So ist mein Ergebnis:

Bilder


Das waren die Texturen an sich, jetzt kommt eine Kombination ^^.

Schritt 5:
Jetzt könnt ihr euch eine Fläche beliebiger größe (besser kleiner, weil es besser aussieht) öffnen. Ich hab hier ma 300*300 Pixel genommen!
Dann kommt es auf eure Kreativität und euer Einschätzungsvermögen an, dass das möglichst realistisch wirkt. Ihr nehmt einfach eine Werkzeugspitze die schön viele Ecken und Kanten hat (ich habe "animiertes Konfettie" genommen, stellt den Druck des Radiergummies herunter und löscht drauf los (seid nicht zu sparsam !!!!), im nachhinein finde ich das bei meinem noch mehr hätte runter gekonnt :). Dann vllt. noch ne fetzige Schrift drauf und ihr könnt das sogar als banner benutzen. Viel spaß beim nachmachen!

Bilder



Mfg, Troete

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Blue_Velvet
  • 21.07.2011 - 17:20

An sich ein schönes Tutorial, aber es klappt nicht ganz so wie es sollte (jedenfalls nicht bei mir ^^ )

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 25.11.2009 - 16:54

Super geil war richtig scheiße

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.09.2009 - 06:55

dee gut; umsetzung gut; mich würde interessieren wie bist du auf diesen "weg" gekommen, welche überlegungen hast du angestellt?

Portrait von Minotaure
  • 10.09.2009 - 20:14

der hintergrund ist super. aber ich bräucht noch ein tutorial für die schrift.

Portrait von Xbio
  • 09.06.2009 - 22:02

ich mag das irgendwie nicht wirklich ._.

Portrait von tobias12
  • 23.05.2009 - 16:29

schönen tut, hilft mir echt weiter

Portrait von das_Keks
  • 09.02.2009 - 10:58

Ich weiß zwar nicht, wie man das macht, das die Schrift so aussieht wie der Hintergrund, aber das finde ich noch irgendwie heraus.
Ansonsten tolltes Tutorial.

Portrait von mazahn
  • 13.01.2009 - 10:52

Ja kommt gut. Den Schriftzug habe ich noch nicht so schick hinbekommen. Das wird hoffentlich noch.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.10.2008 - 21:36

Das Tutorial ist echt gut aber ich bin wohl nicht fähig es umzusetzen.
Was ist wenn ich die Option ineinander Kopieren nicht habe ?
Bei mir steht nur "Überlagern" ist das das gleiche,nur ähnlich oder ganz was anderes

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.08.2008 - 21:29

Das Tutorial an sich ist sau geil, aber da ich ein totaler Gimp Noob bin, weis ich nicht, wie man eine Ebene auf den Modus "Faser mischen" umstellt. Finde dazu echt garnichts. Kann mir jemand weiterhelfen?

Portrait von das_Keks
  • 09.02.2009 - 10:56

Das findest du über den Ebenen.
Über Deckkraft steht Modus, da kannst du es auswählen.

Portrait von Griseldis
  • 24.06.2008 - 20:52

Echt klasse, vielen Dank und hoffentlich sind dein toller Ideenreichtum noch nicht so bald erschöpft. Weiterhin viel Kreativität. Gruss

Portrait von kostya_83
  • 27.05.2008 - 10:45

Danke, sehr kurz und einfach, sowas ist immer gut!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.05.2008 - 01:25

sehr gut erklärt und auch super leicht zum nachmachen. 5/5

Portrait von BDLIK
  • 23.04.2008 - 12:26

hammer ^ _ ^ sieht gut aus

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.11.2007 - 22:58

Sehr schöner Effekt und gut erklärt!!!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 08.11.2007 - 11:16

Sehr schön erklärt und mit ein wenig Geduld auch ziemlich gut nachzuarbeiten. Vielen Dank für das Tutorial...Mehr davon!!!

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 19.10.2007 - 21:08

hey echt tolles tutorial

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.05.2007 - 15:31

Jap. Sehr gut beschrieben. ´Mit Gimp kann man ja schon viel mahcen^^

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 29.11.2006 - 13:33

danke da kann ich meinem vorgänger nur zustimmen

x
×
×