Anzeige
Tutorialbeschreibung

HDR-Bild erstellen mit nur einem Foto

HDR-Bild erstellen mit nur einem Foto

Dieses Video-Training zeigt dir, wie man aus einem einzigen Foto mit den OpenSource-Programmen GIMP 2.6.11, Luminance HDR 2.0.2 und der Freeware JPG-Illuminator ein HDR-Bild erstellt.


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von hadedeha
  • 04.05.2012 - 10:05

Auch wenn es nur Pseudo-HDR ist kann man nach einigem Ausprobieren verschiedener Parameter sehr schöne Ergebnisse erzielen. Vielleicht ist der Titel einfach nur verkehrt gewählt.
Vorgehensweise wird auch für absolute Anfänger verständlich erklärt.
Mir hat es Spaß gemacht.
Danke für die Arbeit.

Portrait von Der_Photomacher
  • 27.04.2012 - 22:02

1. hat das mit einem wirklichen HDR nichts zu tun! Das hier ist nur ein Pseudo-HDR!
2. Das Ergebnis ist genau das, was einem das Thema HDR verleiden kann, nämlich viel zu übertrieben!!!!

Schade - 70 Punkte vergeudet :-(

Portrait von MainAngler
  • 27.04.2012 - 19:06

Wirklich schade, dass es mit VLC nicht funktioniert.
Ich hab keine anderen Player installiert und habe das auch nicht vor zu tun!
Extra Codecs möchte ich auch nicht zwingend installieren müssen.

Portrait von Rastaman
  • 26.04.2012 - 07:49

Sorry, das Video wird nicht abgespielt. Ich habe nur einen Ton.
Weder mit VLC noch mit dem Media- Player---

Portrait von amsoem
  • 26.04.2012 - 08:35

Qick Time und Winamp mit Videoplugin können das abspielen. Mit eienem Frame pro Sekunde. VLC kann das bei mir auch nicht, der Windows Media Player schon.
HDR heißt allerdings, dass ein unter- und ein überbelichtetes Foto mit einem normal belichtetem Foto kombiniert werden, damit auch in allen Bereichen sämtliche Bildinformationen erhalten werden. (Wie es das Auge es sehen würde.)
Das geht nicht, indem man die Belichtung eines JPG-Bildes hoch und runterschraubt, auch wenn das Ergebnis ein sehr schön ausgeleuchtetes Bild ist, ist es doch mehr ein Pseudo-HDR. (Dem könnte ich zustimmen.)
Aber trotzdem schön gemacht.

Portrait von hgkonopka
  • 27.04.2012 - 15:14

Hallo Rastaman,
lade Dir das K-Lite Codec Pack bei Chip-Online herunter und installiere es.
Danach sollte das Video auch im Windows Media Player abgespielt werden.

x
×
×