Anzeige
Tutorialbeschreibung

Schwarzweißbild mit farbigen Resten

Schwarzweißbild mit farbigen Resten

In diesem Workshop erkläre ich euch wie man aus einem Farbbild ein Schwarzweißbild erstellt, indem ein Teil noch eingefärbt bleibt.

Schwarzweiß - Vorher  Schwarzweiß - Nachher


Ebene duplizieren:

Durch einen Klick auf  Ebene duplizieren wir die Hintergrundebene.

Bild entfärben:


Mittels Farben -> Farben entfernen -> Durchschnittswert entsättigen wir das vorhandene Bild

Ebenemaske erstellen:

Über einen Rechtsklick auf die soeben entsättigte Ebene wählen wir "Ebenemaske erstellen" aus und in dem darauf folgendem Dialog "Weiß (volle Deckkraft)".

Schwarzweiß - Maske erstellenBilder


Das Ganze sollte nun so aussehen:

Schwarzweiß _ MaskenübersichtBilder



Gewünschte Stellen wieder einfärben:

Jetzt können wir ganz bequem mit dem Pinsel die Stellen die wir wieder farbig haben wollen einfärben. Es ist darauf zu achten, dass wir auf der Ebenenmaske und nicht auf der Ebene selbst malen.

Überzeugt euch mein orangenes Shirt? ;-)

Schwarzweiß - FertigBilder

DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von puaalfa
  • 11.11.2012 - 23:51

Danke, wirklich verständlich einfach

Portrait von chris11
  • 17.07.2012 - 09:31

Danke für dieses Tutorial. Hat mir geholfen einer Freundin zu erklären wie man es in GIMP macht.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 23.06.2012 - 17:23

das Tuutorial hat mir sehr geholfen, super erklärt. danke

Portrait von stacheldeluxe
  • 09.04.2012 - 17:45

Hat mir absolut geholfen und super einfach erklärt.

Portrait von Karibikfan
  • 22.09.2011 - 21:43

Danke, wirklich verständlich erklärt!

Portrait von Inna_Shadow
  • 12.03.2011 - 09:38

Einfach sehr gut und vorallem kurz aber prägnanz beschrieben DANKE:)

Portrait von entendualin
  • 14.01.2011 - 17:13

Sehr gut, vor allem für Feinarbeit

Portrait von cRysTaL2011
  • 13.01.2011 - 18:26

top sau gut genau das habe ich gesucht hätte es mir schwerer vorgestellt doch ging ratz fatz lob an den autor und an PSD

Portrait von dorina
  • 05.10.2010 - 18:20

einfach und sehr GUT :-D

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 22.06.2010 - 21:22

Danke! Für Anfänger wie mich ideal - kurz und knapp und nachvollziehbar.

Portrait von gamerpaddy
  • 29.04.2010 - 14:54

vieelll zu aufwendig es gibt noch eine art wie es leichter geht ->
farbselect tool dan unetn bei zusammensetzung auf farbon stellen den wert auf 5 - 10 von der toleranz dann das tshirt anklicken ausschneiden únd einfügen dann den hintergrund entsättigen

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 08.03.2010 - 17:12

Gute Erklärung, muss manchmal jedoch kurz nachdenken.

Portrait von isabelle_dick
  • 02.03.2010 - 21:54

Super Beitrag Kurz und verständlich. Vielen Dank

Portrait von klangkonsument
Portrait von CaptainKuesel
  • 11.12.2009 - 18:41

Kurz und knapp - ich werds probieren.

Portrait von ICEzW3RG
  • 10.12.2009 - 13:19

streiche "entfärbt", setze "einfärbt"

Portrait von ICEzW3RG
  • 10.12.2009 - 13:19

Vielleicht wäre noch zu erwähnen, dass man mit der Farbe "schwarz" die Bereiche entfärbt und mit "weiß" Fehler korrigieren kann - sprich wieder die sw-Bereich herstellt.
Sollte man also aus Versehen einen Bereich farbig malen, der eigtl. sw bleiben sollte, einfach "x" drücken und mit "weiß" wieder rüber malen.
Setzt voraus, dass als Vordergrundfarbe "schwarz" und Hintergrundfarbe "weiß" eingestellt sind.

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 12.11.2009 - 12:15

Leichter als ich dachte!

Portrait von denimblack
  • 13.10.2009 - 09:41

Super leicht verständliches Tutorial!

Portrait von Jokaaa
  • 25.09.2009 - 15:06

Hmm, ich habe diesen Effekt schon so oft gesehen und mich öfters gefragt, wie das ganze eigentlich funktioniert. Danke! :)

x
×
×