Anzeige
Tutorialbeschreibung

Compositing-Effekte Teil 1: Vignette

Compositing-Effekte Teil 1: Vignette

In dieser Tutorial-Reihe werde ich verschiedene Effekte für den Compositor zeigen. Im ersten Teil geht es um den bekannten Vignette-Effekt, der bei sehr vielen Bildern gut wirkt und trotzdem einfach zu erstellen ist.


Vorbereitungen

Zuerst müsst ihr natürlich das Bild mit F12 rendern. Dann verlasst ihr mit Esc den Image Editor und geht mit Strg+Umschalt in die Compositing-Ansicht. Mit dem Mauszeiger über dem Node Editor drückt ihr Strg+Leertaste, um ihn zu maximieren. Dann müsst ihr ein Häkchen bei Use Nodes und Backdrop (beides in der unteren Leiste) setzen. Fügt jetzt noch mit Umschalt+A>Output>Viewer eine Viewer-Node hinzu und verbindet sie mit dem Render Layer. Dann sollte euer Blender-Fenster ungefähr so aussehen:

VorbereitungenBilder



 

Schritt 1

Fügt mit Umschalt+A>Group>New Group eine neue Gruppe hinzu, drückt Tab und nennt sie Vignette. Dann fügt ihr (in der Gruppe) mit Umschalt+A eine Lens Distorsion Node (Distorsion>Lens Distorsion) hinzu und stellt den Distort-Wert auf 1. Zieht die beiden gelben Punkte über den Rand der Gruppe hinaus und drückt Tab, um die Gruppe zu schließen. Verbindet den linken Image-Eingang mit dem gelben Punkt des Render Layers.

Schritt 1Bilder



 

Schritt 2

Mit gedrückter Strg- und Umschalt-Taste klickt ihr auf die Gruppe, um sie mit dem Viewer zu verbinden. Drückt dann erneut Tab. Mit Umschalt+A>Convertor>Math erstellt ihr in der Gruppe eine neue Node. Setzt sie auf Greater Than.

Den oberen Value verbindet ihr mit dem Image-Ausgang der Lens Distorsion, den Ausgang mit dem rechten Image-Eingang und den unteren Value setzt ihr auf 0. Jetzt solltet ihr einen runden Kreis haben, in der Mitte weiß und außen schwarz:

Schritt 2Bilder



 

Schritt 3

Nun fügt ihr eine Blur Node hinzu: Umschalt+A>Filter>Blur. Verbindet sie mit dem Value-Ausgang des Greater Than und dem rechten Image-Eingang. Setzt sie auf Fast Gaussian, aktiviert Relative und setzt X und Y jeweils auf 50%.

Schritt 3Bilder



 

Schritt 4

Als Letztes müsst ihr den Effekt über das Originalbild legen: Umschalt+A>Color>Mix. Auf Multiply setzen, den unteren Eingang mit dem Image-Ausgang der letzten Node verbinden, den oberen mit dem Image-Ausgang am rechten Rand (Originalbild) und den Ausgang rechts mit dem Image-Eingang im rechten Rand verbinden. Wenn ihr wollt, könnt ihr den Factor-Eingang an den linken Rand ziehen, um den Wert auch ändern zu können, wenn die Gruppe geschlossen ist. Das Endergebnis sollte so aussehen:

Schritt 4Bilder



 
Wenn ihr fertig seid, nicht vergessen, die Gruppe auch mit der Composite-Node zu verbinden! Mit F12 noch mal rendern und fertig ist der Vignette-Effekt!

Ich hoffe, dass euch das Tutorial gefallen hat und ihr bei den nächsten Teilen auch wieder reinschaut!

Hier noch mal mein fertiges Ergebnis:

ErgebnisBilder


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 29.09.2012 - 23:35

....hmm und jetzt fragt man sich, was aus der Tutorial Reihe geworden ist ^^

Alternative Portrait

-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)

  • 28.06.2012 - 10:10

Erstmal 1 1/2 Kritikpunkte.
Als erstes - warum ein weiteres Tutorial, was die Welt schon hundert mal gesehen hat ? Okay, es ist nett wenn es auh auf psd-tutorials zu finden ist, aber im Grunde interessieren sich hierfür nur ein paar Leute. Selbst Google spuckt das Tutorial erst nach ein paar Seiten aus, wenn man die Suchbegriffe eingibt.

Jetzt zu dem einen großen "Kritikpunkt". Wenn man das Nodesetup so aufbaut, wird auch das Bild teilwese ein bissel geblured und wird dadurch an manchen Stellen unscharf. Hierzu müsste man für die ganze Vignettenkette ein Mix Node andocken, welcher auf Add steht mit einer relativ hohen Value. Dann wird das Problem gefixed und alles ist schön scharf.


Ansonsten, ein schönes Tutorial und leicht verständlich.

Portrait von ACWebmaster
  • 13.06.2012 - 14:08

Endlich mal wieder ein Blender Tutorial! Das letzte liegt ja schon über ein Jahr zurück. Wäre echt toll wenn noch mehr davon kommen würden.
Danke!

Portrait von WobIntosh
  • 13.06.2012 - 13:32

Sagt mal, wer sagt euch denn, was ich so vorhabe? Unfassbar, wie treffsicher ihr da seid :) Und dann auch noch so deppensicher, dass selbst ich es kapiere. danke!

x
×
×