Anzeige
Tutorialbeschreibung

Schwerkraft mithilfe der Blender Game Engine

Schwerkraft mithilfe der Blender Game Engine

In diesem Tutorial werden mehrere UV-Spheres mithilfe der Blender Game Engine (BGE) auf eine Plane fallen gelassen. Dieser Vorgang wird in den IPO-Curve Editor aufgenommen, sodass man diese Animation rendern kann.

(Grundwissen sollte vorhanden sein).


Schritt 1:

Wir starten Blender und löschen den Würfel in der Mitte durch Drücken von X.

Bilder



 

Schritt 2:

Nun fügen wir eine UV-Sphere ein: Leertaste>Add>Mesh>UVsphere.

Bilder



In der Tabelle folgende Werte eingeben:

Bilder



 

Schritt 3:

Jetzt drücken wir N, um die Transform Properties zu öffnen. Übernehmt bitte folgende Werte:

Bilder



Diese Tabelle kann nun wieder geschlossen werden.

Schritt 4:

Wir fügen eine Plane ein.

Leertaste>Add>Mesh>Plane.

Bilder



 

Schritt 5:

Wir skalieren die Plane größer: S>10.

Bilder



 

Schritt 6:

Nun beginnen wir mit dem schwierigeren Teil ("schwieriger" :-) - hahaha). Stellt zuerst sicher, dass die Sphere ausgewählt ist. Wir drücken F4 und gelangen so in den Game Logic Panel.

Bilder



Hier ändern wir in der linken oberen Ecke die Einstellung Static zu Rigid body.

Bilder



 

Schritt 7:

Wir drücken 0 auf dem Nummernpad, um in die Kamera-Ansicht zu gelangen. Jetzt drücken wir Shift+D, um die Sphere zu kopieren (engl.=duplicate).

Wir ziehen die Kopie so von der Anfangs-Sphere weg, dass diese sich nicht berühren (dies können wir beliebig oft machen).

Bilder



 

Schritt 8:

Wir klicken oben in der Leiste auf Game und aktivieren dort die Einstellung Record Game Physiks to IPO.

Bilder



 

Schritt 9:

Wir starten die Game Engine durch Drücken von P und beenden diese dann nach einigen Sekunden durch Drücken von ESC.

Nun ist die Animation in den IPO Curve Editor aufgenommen.

Mit Alt+A können wir diese Animation ansehen.

Bilder




Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von brudergismo
  • 15.01.2013 - 16:22

Danke für das Tutorial, schön einfach und gut erklärt! So muss es sein!

Portrait von Eremitos
  • 17.10.2010 - 10:07

Sehr schönes Blendertutorial. Bitte mehr davon.
Gerne auch aus dem Bereich Modellierung oder wie bestimmte Sachen angegangen werden können.

Gruß

Eremitos

Portrait von L0RI
  • 17.10.2010 - 00:33

Nochmal Danke!
Habe also nur an der falschen Stelle gesucht.
Würde mich übrigens über weitere Blender-Tutorials sehr freuen.
Gruß,
Lori

Portrait von Megaman1111
  • 16.10.2010 - 17:31

@LORI:
Klar in 2.5 geht das auch, hab mir die Version gerade mal angeguckt sieht für mich ein bisschen verwirrend aus :-/.
http://www.blender3darchitect.com/2009/09/how-to-use-rigid-body-dynamics-in-blender-3d-2-50/
Da steht das sehr verständlich beschrieben.

Portrait von Bull53Y3
  • 15.10.2010 - 16:01

schönes tut und vor Allem gut bebildert, danke dafür

Portrait von L0RI
  • 15.10.2010 - 13:57

Coole Funktion, werde ich dann mal ausprobbieren. Danke.
Das geht aber noch nicht mit Blender Version 2.5, oder?

x
×
×